BeerensorbetSorbet ist eine Fruchteiscreme, die normalerweise keine Milchprodukte oder Eier enthält. Eine solche originelle Delikatesse wird auf der Basis von Früchten unter Zugabe von Zuckersirup hergestellt.

Das Rezept für Beerensorbet

Zutaten:

  • Milch - 300 ml;
  • gefrorene Kirschen - 300 g;
  • gefrorene Johannisbeere - 300 g;
  • gefrorene Erdbeeren - 300 g;
  • gemahlener Zimt - nach Geschmack;
  • Zucker - 100 g.

Vorbereitung

Jetzt erzählen Sie, wie man ein Beerensorbet zubereitet. Gefrorene Beeren: Kirschen, Johannisbeeren und Erdbeeren sorgfältig sortiert und gewaschen. Dann trocknen Sie es, entfernen Sie vorsichtig die Knochen und mahlen Sie es mit einem Mixer, bis glatt püriert. Danach den Zucker abgießen, Zimt zugeben und mit Milch verdünnen.

Den Mixer erneut verquirlen, in einen flachen Behälter geben und mit einem Deckel abdecken. Wir nehmen die Delikatesse für mehrere Stunden in den Gefrierschrank, und wenn das Sorbet vollständig gefriert, verteilen wir es auf den Kremanki und dekorieren es mit verschiedenen Beeren und Schlagsahne nach Belieben.

Fruchtsorbet «Beerencocktail»

Zutaten:

  • Zuckersirup - 100 ml;
  • Eis - 100 g;
  • gefrorene sortierte Beeren - 150 g;
  • Apfelsaft - 30 ml.

Vorbereitung

Aufgefrorene Beeren werden in eine Schüssel mit Mixer gegeben, Apfelsaft, ein wenig zerstoßenes Eis und alle Zutaten zu einer homogenen, dicken Konsistenz geben. Dann gieße die resultierende Mischung in ein schönes Glas und entferne es für mehrere Stunden im Gefrierschrank, um zu gefrieren.

Beerensorbet mit Früchten

Zutaten:

  • Orange - 2 Stück;
  • Kirsche gefroren - 3 Stück;
  • Honig - nach Geschmack.

Vorbereitung

Die Orangen werden gereinigt, in Scheiben geschnitten, mit Kirschen vermischt und zu einer homogenen Masse zerkleinert. Wir fügen den Süßstoff hinzu, mischen ihn, geben ihn in Einwegbecher und senden ihn für etwa 4 Stunden in den Gefrierschrank.

Beerensorbet mit Pflaume

Zutaten:

  • Wasser 250 ml;
  • wie man Beerensorbet kocht

  • Zucker - 250 g;
  • Erdbeeren, Pflaumen, Aprikosen - 7 Stück

Vorbereitung

Also, kochen Sie zuerst den Zuckersirup: Gießen Sie den Zucker in das Wasser, kochen Sie für 3 Minuten, bis sie leicht verdickt und abkühlen lassen. Diesmal schneiden wir die Beeren in einem Mähdrescher, wischen die Masse durch ein Sieb und kombinieren sie mit Sirup. Gießen Sie die Mischung in die Form und stellen Sie sie für ein paar Stunden in den Gefrierschrank ein. Nach der Erstarrung nehmen wir das Sorbet heraus und mischen vorsichtig die Fruchtmasse mit einer Gabel, brechen das gefrorene Wasser und sättigen das Dessert mit Sauerstoff. Nach all den Manipulationen bekommen wir einen herrlich leckeren Leckerbissen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

81 − = 71