Beshbarmak Teig

Beshbarmak ist ein traditionelles Fleischgericht der zentralasiatischen Küche. Heute werden wir Ihnen erzählen, wie man einen köstlichen Teig für beshbarmak macht. Es ist sehr einfach vorbereitet, aber jede Geliebte hat ihre eigenen kleinen Tricks.

Rezept für behbarmak Test auf Wasser

Zutaten:

  • Ei - 95 g;
  • Mehl - 455 g;
  • Salz ist in Ordnung - nach Geschmack;
  • Pflanzenöl - 15 ml;
  • Wasser - 105 ml.

Vorbereitung

Eier schlagen in das Klavier und gießen nach und nach Eiswasser. Als nächstes werfen Sie eine Prise Salz und mischen Sie gründlich. In einer großen Schüssel sieben wir das Mehl und fügen die zuvor zubereitete Mischung vorsichtig hinzu. Fügen Sie etwas Pflanzenöl hinzu und kneten Sie den Teig mit sauberen Händen zu einer homogenen Konsistenz. Es sollte elastisch, glatt und angenehm im Griff sein. Danach wickeln Sie es in einen Lebensmittelfilm und legen Sie es für eine halbe Stunde in der Kälte, für "Reifung".

Beshbarmak Teig auf Kasachisch

Zutaten:

  • Mehl - 405 g;
  • Ei - 55 g;
  • Fleischbrühe - 195 ml;
  • Salz - Prise.

Vorbereitung

Das Ei wird in ein facettiertes Glas gebrochen und mit Salz geschlagen. Dann eine kalte Fleischbrühe hineingießen und alles gründlich vermischen. Das Mehl wird in eine Schüssel ausgestreut und die vorher zubereitete Flüssigkeit vorsichtig gegossen. Wir kneten einen steilen, glatten Teig und decken ihn dann mit einem Küchentuch ab und lassen ihn eine Weile "ruhen". Dann den Teig in eine dünne Schicht rollen und leicht trocknen. Danach die gleichen Diamanten schneiden und in einer Fleischbrühe kochen.

Beshbarmak Teig ohne Eier

Zutaten:

Wasser 205 ml;
Salz - nach Geschmack;
Pflanzenöl - 35 ml;
Mehl.

Vorbereitung

In eine Schüssel kochendes Wasser geben, salzen und Pflanzenöl einfüllen. Als nächstes kleine Portionen Mehl eingießen und einen dichten, elastischen Teig kneten. Wir legen es in eine saubere Tüte und lassen es auf dem Tisch liegen, bis es vollständig abgekühlt ist. Dann den Teig zu einem Rechteck ausrollen, in Quadrate schneiden und in der Brühe kochen, bis sie fertig sind.

Das Rezept für beshbarmak

Zutaten:

  • Mehl - 255 g;
  • Milch - 115 ml;
  • Ei - 65 g;
  • saure Sahne - 15 ml;
  • Behshbarmak Test Rezept

  • Salz;
  • Pflanzenöl - 15 ml.

Vorbereitung

Ei ohne Schale in eine Schüssel geben, Sauerrahm hineingeben, Milch ausgießen und verrühren. Dann salzen und abschmecken und die resultierende Mischung in Mehl gießen. Wir kneten einen elastischen Teig, fetten ihn mit Pflanzenöl und lassen ihn für eine halbe Stunde auf dem Tisch liegen und bedecken ihn mit einem Handtuch. Dann rollen Sie es aus und trocknen Sie es leicht ab. Danach die gleichen Diamanten schneiden und in einer Fleischbrühe kochen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 8 = 18