Brötchen mit Sesam - leckeres Rezept

Delicious aromatisierte Brötchen sind eine perfekte Ergänzung zu Tee. Natürlich können Sie sie kaufen, aber es ist auch nicht schwer, sie selbst zu machen. Das Rezept für leckere Brötchen mit Sesam wartet unten auf Sie. Sie können auch für Sandwiches anstelle von normalem Brot verwendet werden.

Rezept für süße Brötchen mit Sesam

Zutaten:

  • Kuhmilch - 125 ml;
  • Weizenmehl - 250 g;
  • Salz - eine Prise;
  • Sesam weiß - 50 g;
  • Margarine oder Öl - 50 g;
  • Zucker - 90 g;
  • schnelle Trockenhefe - 5 g;
  • Eier - 2 Stück

Vorbereitung

Margarine vorschmelzen. Gießen Sie Trockenhefe, Salz und Zucker in das gesiebte Mehl. Gut umrühren. Wir gießen warme Milch hinein, fahren ins Ei, rühren um und gießen die schon abgekühlte Margarine hinein. Den Teig etwa 10 Minuten lang rühren. Es wird etwas klebrig in Ihre Hände kommen, aber es ist vollkommen normal, Sie müssen kein Mehl mehr gießen. Den Teig mit einer sauberen Serviette abdecken und 2 Stunden in der Wärme belassen.Wenn es geeignet ist, kneten wir es und machen Brötchen. Wir verteilen sie auf einem mit Pergament bedeckten Backblech. Lassen Sie die Lücken für 20 Minuten, so dass sie aufkommen. Schmiere die Spitze mit einem Eigelb, gemahlen mit 1 Esslöffel Wasser. Mit Sesam bestreuen. Wir backen Brötchen mit Sesam im Ofen für 20 Minuten bei 170 Grad.

Brötchen mit Sesam aus Blätterteig - leckeres Rezept

Zutaten:

  • Blätterteig - 1 kg;
  • Sesamsamen - 100 g.

Vorbereitung

Der fertige Blätterteig wird auf natürliche Weise aufgetaut. Legen Sie die Schichten auf die Arbeitsfläche und schneiden Sie die Kreise mit einem Glas aus. Ausrollen den Teig ist nicht notwendig. Das Backblech mit Öl einfetten und die Knüppel platzieren. Schmieren Sie jedes von ihnen mit geschlagenem Eigelb und weben Sie reichlich Sesamsamen. Bei 200 Grad werden Brötchen mit Blätterteig-Sesam für eine Viertelstunde gebacken.

Brötchen Hefeteig mit Sesamsamen

Zutaten:

  • Weizenmehl höherer Qualität - 400 g;
  • Kuhmilch - 150 ml;
  • Zucker - 75 g;
  • trockene schnell wirkende Hefe - 10 g;
  • natürliche Butter - 50 g;
  • Sesamsamen - 50 g;
  • Salz - ½ TL;
  • roher Eigelb - 1 Stck.

Vorbereitung

Trockenhefe, Zucker und Salz werden in vorgesiebtes Mehl gegossen. Fügen Sie warme Milch, geschmolzene Butter hinzu und entfernen Sie sie, um sich der Hitze zu nähern. Angehebter Teig kneten, dann in Stücke teilen, aus denen wir Brötchen formen. Wir bestreichen sie mit Eigelb und reißen sie mit Sesamsamen ein. Wir backen die ursprünglichen Brötchen mit Sesam bei 180 Grad 20 Minuten.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

− 1 = 2