Chips zu Hause

Chips zu Hause, sind unglaublich lecker, knusprig und völlig harmlos. Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie sie selbst herstellen und überraschen Sie die Gäste mit einem originellen, hausgemachten Snack.

Rezept für Kartoffelchips zu Hause

Zutaten:

  • Kartoffeln - 5 Stück;
  • Olivenöl - 10 ml;
  • würzen - schmecken.

Vorbereitung

Kartoffeln werden gereinigt, gewaschen, getrocknet und in dünnen Kreisen mit einem speziellen Gemüsemesser geschreddert. Dann in eine tiefe Schüssel geben, mit Olivenöl bestreuen und gründlich mit den Händen vermischen. Wir nehmen ein bequemes Backblech, bedecken es mit Papier, bedecken die Oberfläche mit Pflanzenöl und verteilen die Kartoffelscheiben gleichmäßig. Backen Sie Chips im Ofen zu einem knusprigen Zustand und kaufen Sie einen schönen goldenen Farbton. Danach gießen Sie sie in eine tiefe Platte und würzen Sie sie mit trockenen Kräutern.

Kartoffelchips zu Hause in der Mikrowelle

Zutaten:

  • Kartoffeln jung - 10 Stück;
  • Pflanzenöl;
  • Gewürze.

Vorbereitung

Kartoffeln werden mit einem Messer oder Gemüseschneider gereinigt und dünn zerkleinert. Dann legen Sie die Scheiben auf ein mit Pflanzenöl eingefettetes Backpapier aus. Wir nehmen Pommes auf, bestreuen sie mit ihren Lieblingsgewürzen und schicken sie für ein paar Minuten in die Mikrowelle. Achten Sie sorgfältig auf den Grad der Bereitschaft und, sobald die Gemüsescheiben gebräunt sind, schalten Sie das Gerät aus und versuchen Sie das fertige Produkt für einen Geschmack. Das ist alles, nützliche und natürliche Chips zu Hause in der Mikrowelle sind fertig!

Chips im Haus in einer Bratpfanne

Zutaten:

  • Kartoffeln jung - 10 Stück;
  • Pflanzenöl - 500 ml;
  • Gewürze.

Vorbereitung

Bevor Kartoffeln zu Hause gemacht werden, werden Kartoffeln gereinigt, in dünne Scheiben geschnitten und sorgfältig mit Servietten getrocknet. In einer Frittierpfanne erwärmen wir das Pflanzenöl, verteilen die Kartoffelscheiben vorsichtig und braten sie goldbraun an. Gemüse wird regelmäßig umgekippt, damit es gleichmäßig zubereitet wird. Danach ziehen wir die Chips heraus und legen sie in ein Papiertuch. Nehmen Sie einen Snack zum Probieren auf, würzen Sie mit trockenen Kräutern und genießen Sie den fantastischen Geschmack hausgemachter Pommes.

Fleischchips im Haus

Zutaten:

  • Rindfleisch Zellstoff - 600 g.

Für Marinade:

  • brauner Zucker - 5 EL. Löffel;
  • Knoblauch - 3 Stück;
  • Essig - 2 EL. Löffel;
  • Sojasauce - 3 EL. Löffel;
  • gemahlener Koriander;
  • Currypulver - Prise;
  • Limette - 1 Stück;
  • frische Petersilie.

Vorbereitung

Um Chips zu Hause zu machen, nehmen Sie Fleisch, spülen Sie es aus und entfernen Sie es für 5 Minuten im Gefrierschrank. Dann in Streifen schneiden und mit einem Hammer leicht abschlagen. Getrennt in einer Schüssel braunen Zucker mit Essig vermischen, einige Knoblauchzehen drücken, Sojasoße hineingießen, Limettensaft und Gewürze werfen und Petersilie fein hacken. Wir legen das Fleisch in eine große Plastiktüte, füllen es mit Marinade, verschließen es und senden es für 10 Stunden in den Kühlschrank. Den Ofen vorher auf 100 Grad vorheizen. Wir decken das Tablett mit einem Blatt Pergamentpapier ab, legen Fleischstreifen darauf und kochen 45 Minuten, damit das Fleisch gut getrocknet wird und die gesamte Feuchtigkeit verdunstet.

Chips zu Hause vom Pittabrot

Rezept-Chips zu Hause

Zutaten:

  • Armenischer dünner Lavash - 1 Stück;
  • saure Sahne fettarm - 2 EL. Löffel;
  • Gewürze - nach Geschmack.

Vorbereitung

Lavash wird in die gleichen kleinen Stücke geschnitten, jede saure Sahne bestrichen und auf einem trockenen Backblech ausgebreitet. Dann streuen Sie die zukünftigen Chips mit Salz und irgendwelchen Gewürzen. Danach schicken wir den Barren für 15 Minuten in den Ofen und stellen die Temperatur auf 200 Grad ein.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

78 − = 70