Sahneeis zu Hause Rezept

Wer wird den Ball aus echtem Eis verwerfen? Vor allem, wenn es zu Hause aus natürlichen Produkten zubereitet wird. Die Einhaltung einiger einfacher Empfehlungen wird die richtige Textur und den köstlichen Geschmack der fertigen Delikatesse erhalten.

Aus unseren unten aufgeführten Rezepten erfahren Sie, wie Sie zu Hause ein Sahneeis zubereiten können.

Rezept für Sahneeis in der UdSSR

Zutaten:

  • Eigelb aus Hühnereiern - 3 Stück;
  • granulierter Zucker - 150 g;
  • Vanillezucker - 1 Päckchen;
  • Creme mit einem Fettgehalt von 33% - 300 ml;
  • Milch - 100 ml.

Vorbereitung

Milch wird auf eine Temperatur von 35-36 Grad erwärmt und schaltet den Herd aus. Wir fügen das Eigelb hinzu und schlagen den Mixer für ungefähr zwei Minuten, gießen den Zucker, Vanillezucker hinein und schlagen erneut, bis sie sich auflösen. Die Masse bei der niedrigsten Temperatur erhitzen, bis sie eindickt, abkühlt und filtriert. Kalte Creme in einen tiefen Behälter gegossen und mit einem Mixer bis zu einem dicken und dicken Schaum verrührt.

Verbinden Sie nun die beiden Massen und mischen Sie vorsichtig mit einem Holzspatel oder einem Löffel. Sahne und Milch-Eigelb-Masse müssen vor dem Mischen die gleiche Temperatur haben.

Wir verschieben die Mischung in eine Form und legen sie für sechs bis sieben Stunden in den Gefrierschrank. Jede Stunde nehmen wir die Masse mit einem Schneebesen oder einem Mixer heraus.

Diese Sahneeiscreme kann auch in einem Gefrierschrank hergestellt werden, indem die vorbereitete Mischung in diese überführt und am Ende des Verfahrens belassen wird.

Eiscreme-Rezept mit Butter

Zutaten:

  • Eigelb aus Hühnereiern - 5 Stück;
  • Kristallzucker - 250 g;
  • Vanillezucker - 1 Päckchen;
  • Butter - 100 g;
  • Kartoffelstärke - 12 g;
  • Milch - 1000 ml.

Vorbereitung

Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen, die Butter darübergeben und rühren, bis sie vollständig ist Rezept für Eis mit Butter wird schmelzen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker gut verquirlen, Kartoffelstärke einfüllen und mischen bis ein einheitlicher Zustand erreicht ist. In der bis zum Siedepunkt erwärmten Milch geben wir nach und nach die Eimasse hinzu, rühren sie ständig zur Homogenität, erhitzen sie zum Kochen und schalten die Platte aus. Die Pfanne mit Eiscreme wird fest mit einem Deckel abgedeckt und in einen Behälter mit kaltem Wasser zum Abkühlen für etwa eine Stunde gestellt. Kühle die Masse gründlich und mische sie in eine Form, in der wir einfrieren werden, und stelle sie mehrere Stunden in den Gefrierschrank. Pro Stunde Eis mit einer Gabel oder einem Schneebesen vermischen, um die Bildung von Eiskristallen zu verhindern.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

45 − 39 =