Eierbrötchen auf Koreanisch - Rezept

In den folgenden Rezepten von koreanischen Eierrollen werden wir detailliert über alle Feinheiten des Kochprozesses und grundlegende Geschmackskombinationen berichten.

Rezept von koreanischen Frühlingsrollen

Als allgemeine Regel gilt, mit Ausnahme von Eiern in einem Rezept vorhanden ist, Karotte und grüne Zwiebel - eine traditionelle Kombination von Aromen, aber es gibt unendlich viele Variationen und andere Gemüse, Pilze und Blätter von Nori.

Zutaten:

  • Eier - 3 Stück;
  • grüne Zwiebeln - 1 Feder;
  • Karotten - 30 g.

Vorbereitung

Bevor Sie koreanische Frühlingsrollen zubereiten, hacken Sie die grüne Zwiebel und hacken Sie die Karotten oder schneiden Sie sie in dünne Streifen. Eier wischen, bis das Protein und Eigelb miteinander kombiniert sind. Braten Sie die Oberfläche der Pfanne mit einer geölten Serviette und lassen Sie sie bei niedriger Hitze. Es ist eine mäßige Hitze, die der Schlüssel zur Vorbereitung solcher Brötchen ist: Wenn das Feuer zu groß ist, wird das Omelett während des Zusammenfaltens verkocht und zerbrochen.

Schlagen Sie die Eier mit Salz und gießen Sie die Hälfte der Mischung auf eine geölte Bratpfanne, verteilen Sie sie über die gesamte Oberfläche. Mit einer Omelette Zwiebel und Karotten. Sobald die Unterseite des Omelett zu packen, aber immer noch nicht an der Zeit, Farbe zu ändern hat, beginnen Sie es vorsichtig falten in eine Rolle direkt in der Pfanne geben, eine Schaufel schwingt. Wenn das Ei auf Koreanisch fertig ist, wird es etwa 5 Minuten lang gehen gelassen und dann in gleiche Teile geteilt.

Koreanische Frühlingsrollen - Rezept

Nachdem Sie die grundlegenden Momente der Zubereitung von Frühlingsrollen in Koreanisch gemeistert haben, können Sie mit dem Nori-Blatt in eine komplexere Variante wechseln.

Zutaten:

  • Eier - 4 Stück;
  • Paprika - 45 g;
  • grüne Zwiebeln - 2-3 Federn;
  • Nori Blatt.

Vorbereitung

Zwiebelgrüns und Paprika schneiden. Eier zusammen mit einer Prise Salz schütteln, Gemüse dazugeben. Die Pfanne leicht mit Öl anbraten und bei mäßiger Hitze erwärmen.

Gießen Sie etwa ein Drittel der Omelett-Mischung in eine Bratpfanne, und wenn es festklemmt, nehmen Sie es vorsichtig mit einem Spatel und beginnen Sie zu falten. Drehen ein paar Mal und eine der Kanten der Pfanne Freigabe, gießt in einem anderen dritten omletnoy Gewicht und legen sie ein Blatt Nori. Nochmals das Omelett 2-3 mal in eine Rolle rollen, den Rest der Eimischung gießen und weiter falten. Die fertige Rolle wird auf ein Brett gelegt und vor dem Schneiden mindestens 5 Minuten lang abgekühlt.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

11 − 9 =