Ente gefüllt mit Buchweizen

Entenfleisch ist ziemlich fett, das Essen daraus ist ziemlich schwer. Deshalb ist eine der besten Arten, Enten zu machen, das Füllen mit verschiedenen Füllungen aus Getreide und Gemüse und das Backen im Ofen. Fett im Backvorgang wird zur Füllung, die das Gericht besonders saftig macht. Es wird angenommen, dass eine Ente mit Äpfeln und Buchweizen gestopft - es durchaus ein interessantes Gericht, aber Experten raten zu einer Geflügelkörper mit Äpfeln (und besser Gans), oder stopft es mit Buchweizen vorzubereiten. Eine gut gekochte rötliche Ente, gefüllt mit Buchweizen, ist ein Gericht, das sich gut für einen festlichen Tisch eignet.

Wie gefüllte Ente zu kochen?

Natürlich muss der Vogel entkernt und gut mit kaltem Wasser gewaschen werden.

Zutaten:

  • Ente - 1 Stück;
  • Birne - 1 Stück;
  • Karotten - 1 Stück;
  • Buchweizen - 2/3 Tasse;
  • Knoblauch - 5-8 Zähne;
  • Sonnenblumenöl - 2 EL. Löffel;
  • Zitrone - ½ Stück;
  • Salz;
  • roter und schwarzer Pfeffer;
  • Muskat - nach Geschmack;
  • verschiedene Grüns - 2-3 Zweige.

Vorbereitung

Bereiten Sie die Füllung vor. Wir werden lose Krümel schweißen (das Verhältnis von Getreide und Wasser ist 2: 3). Wir fügen dem Wasser Salz hinzu.
Wir wählen zuerst die Ente aus (natürlich ausgenommen). Bereiten Sie die Marinade zu: Mischen Sie den Zitronensaft, etwas Sonnenblumenöl, gehackten Knoblauch, roten und schwarzen Pfeffer, Muskat, Salz. Lassen Sie uns den Rumpf mit der Marinade innen und außen schnitzen. Lassen Sie den Vogel in der Marinade für 4 Stunden stehen.

Unmittelbar vor dem Füllen bereiten wir die Füllung vor. Die geschälte Zwiebel fein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl passieren lassen. Geschälte Karotten in Streifen schneiden und in die Pfanne geben, nachdem die Zwiebel etwas rot geworden ist. Pass die Zwiebel und die Karotten für weitere 5-8 Minuten. Gib den Brei dem Buchweizen zu und mische. Ente lass es abtropfen. Fertige Füllung füllt die Tuskuptitsy. Nähen Sie es mit einem einfachen weißen Faden (Nr. 10 oder 20).

Wir backen eine mit Buchweizen gefüllte Ente im Ärmel. Wir legen den Kadaver in die Hülse, verpacken ihn und legen ihn auf ein Backblech. Kochen für 40-50 Minuten bei einer Temperatur 200-220ºS, dann von dem Karkassenhülse entfernt und Bräunung auf einem Gitter (mindestens 20 Minuten), die über dem Backblech befinden. Ente gefüllt mit Buchweizen und PilzenBereitschaft wird geprüft, indem die Haut einer Ente mit einer Gabel durchbohrt wird: wenn der Saft, der zugeteilt wird, keinen rosa Farbton hat, dann ist der Vogel bereit.

Eine mit Buchweizen gefüllte fertige Ente wird mit Kräutern, würzigen süß-sauren Saucen und Tafelwein serviert. Wenn Sie eine Ente kochen, gefüllt mit Buchweizen und Pilzen auf den Buchweizen-Zwiebel-Karotten gehackt Füllung separat braten in Pflanzenöl Pilze hinzuzufügen. Es ist besser, die weißen Champignons oder Austernpilze zu nehmen, aber Boletus und Espe in guten ökologischen Bedingungen angebaut, werden auch funktionieren.

Darüber hinaus können Sie eine Ente mit Reis gefüllt, auch sehr lecker und vor allem - befriedigend!

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

47 − 37 =