Erdbeercreme

Erdbeeren sind eine wunderbar leckere und gesunde Beere, die viele Vitamine und andere Substanzen enthält, die für Menschen notwendig sind. In der Saison können Sie einfach Erdbeeren essen oder sie zum Kochen verschiedener Gerichte verwenden. Von besonderem Interesse sind verschiedene Desserts mit Erdbeeren. In der Nachsaison können Sie gefrorene Erdbeeren verwenden - im Falle des Schockfrostens verliert praktisch kein Produkt seine nützlichen Eigenschaften. Nun, oder Erdbeermarmelade, Erdbeersirup (obwohl sie weniger nützlich sind, aber der Geschmack bleibt).

Bei der Herstellung von verschiedenen Süßwaren: Kuchen, Kuchen, Kekse, etc. - verwenden Sie eine Vielzahl von Cremes, einschließlich Erdbeere. In der Tat kann die Creme einfach ein Erdbeerpüree sein oder Sie können Cremes mit Erdbeer-Füllstoffen (Saft, Püree, Sirup, Likör) auf verschiedenen Grundlagen vorbereiten.

Rezept für Erdbeercreme

Zutaten:

  • Sahne Milchprodukte dickflüssig - 2-3 Tassen;
  • frische Erdbeeren - 1-2 Gläser;
  • Puderzucker - 1/2 Tasse.

Vorbereitung

Teilen Sie die Creme in 2 ungefähr gleiche Teile auf. Einer davon wird mit Puderzucker gemischt und unter Rühren erhitzt, bis der letzte gelöst ist (besser natürlich im Wasserbad). Wir entfernen Stängel von der Erdbeere, waschen sie sorgfältig und werfen sie in ein Sieb zurück - lassen Sie das Wasser ablaufen. Erdbeer-Punsch-Mixer in den Zustand von Kartoffelpüree. Fügen Sie den zweiten Teil der Creme hinzu. Jetzt können Sie ein wenig (1-2 Esslöffel) Minzlikör oder Gin - Erdbeergeschmack sehr gut mit Minze oder Wacholder kombinieren. Die cremige Zucker-Erdbeer-Sahne-Mischung vermischen und mit einem Mixer schlagen. Jetzt ist die Creme gebrauchsfertig. Die Dichte der Creme kann durch Zugabe von Maisstärke zur Creme eingestellt werden. Sie können auch Gelatine und Agar-Agar (auflösen in Creme) mit der Erwartung einer anschließenden Härtung der Creme (in diesem Fall die Creme schnell verwenden) hinzufügen.

Auf die gleiche Weise können Sie eine Erdbeercreme mit Sahne anstelle von Sahne zubereiten.

Wenn Sie in irgendeiner Weise durch übermäßige Fettleibigkeit und Kaloriengehalt von Sahne oder saurer Sahne Angst haben, können Sie natürlich ungesüßt klassischen Joghurt oder griechischen Joghurt (es ist ein wenig dicker). Es sollte beachtet werden, dass Süßwaren mit Cremes auf der Basis von saurer Sahne und insbesondere Joghurt nicht mehr als 2-3 Tage im Kühlschrank gelagert werden können.

Hüttenkäse und Erdbeercreme

Zutaten:

  • frischer Hüttenkäse - 2-3 Gläser;
  • natürliche Milchcreme (oder Sauerrahm, Joghurt) - 1 Glas;
  • Erdbeere - 1-2 Tassen;
  • Puderzucker - 1/2 Tasse.

Vorbereitung

Wir reiben Hüttenkäse durch ein Sieb. Geschälte und gewaschene Erdbeeren, Zuckerpulver und Sahne (oder Sauerrahm, Joghurt) werden in einen Mixer gegeben und homogenisiert. Mix mit Hüttenkäse. Minzlikör und im Allgemeinen Minze verbinden sich schlecht mit Hüttenkäse. Es ist besser, 1 Esslöffel starken Madeira, Obstbrand, Schnaps oder weißen oder rosa starken Muskatwein (oder Wermut) hinzuzufügen. Sie können immer noch den Mixer schlagen.

Auch Erdbeercremes können hergestellt werden und basieren auf dem Fertigcreme-Eis.

Erdbeerpudding

Zutaten:

  • Erdbeere - ca. 500 g;
  • Puderzucker - 4-5 EL. Löffel;
  • Maisstärke - 2-3 EL. Löffel (mit einer Rutsche);
  • Hühnerei - 1 Stück;
  • Erdbeercreme für Kuchen

  • Sahne Milchprodukte natürlich dick - ca. 200 ml.

Vorbereitung

Spülen Sie die Erdbeeren in einem Mixer. Creme mit Zuckerpulver wird bis zur Auflösung erhitzt. Mischen Sie das Erdbeerpüree mit einer cremigen Masse, fügen Sie das Ei und die Stärke hinzu. Schlagen Sie den Mixer zu einem festen Schaum.

Bei Erdbeercremes auf jeder Grundlage (wie auch bei anderen Süßwarencremes) ist es am bequemsten, mit speziellen Süßwarenspritzen mit verschiedenen Düsen oder mit Hilfe von Süßwarenverpackungen zu arbeiten.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

31 + = 35