Erdnüsse in Kokosglasur

Erdnüsse sind eine universelle Basis für eine Vielzahl von Rezepten, genauer gesagt - eine große Auswahl an Snacks, sowohl gesalzen als auch süß. Eine der beliebtesten Süßigkeiten ist eine mit Kokosglasur überzogene Nuss, die zu einem beliebten Leckerbissen für Esser jeden Alters wird. In den folgenden Rezepten werden wir spezifischere Erdnussrezepte in Kokosnussglasur diskutieren.

Erdnüsse in Kokosglasur - Rezept

Kokosnussaroma im Rahmen dieser Rezeptglasur gibt Kokosmilch oder -creme, die problemlos in Banken, in jedem großen Supermarkt gekauft werden kann.

Zutaten:

  • Erdnüsse - 280 g;
  • Kokosmilch - 45 ml;
  • Puderzucker - 115 g;
  • Zucker - 65 g.

Vorbereitung

Wenn Sie nicht geröstete Erdnüsse verwenden, dann braten Sie vor dem Rösten der Erdnüsse in einer Glasur, schälen und kühlen. Halten Sie die Glasur fest, die ausreicht, um Kokosmilch mit Zucker zu vermischen und alles bis zur Dicke zu kochen. Wenn die Glasur fertig ist, wird sie auch zuerst leicht abgekühlt und erst dann werden die Erdnüsse darüber gegossen und versuchen, so gleichmäßig wie möglich abzudecken. Wenn die Glasur beschlagen ist, bestreuen Sie sie mit Puderzucker und lassen Sie sie einen Tag lang stehen.

Erdnüsse in süßer Glasur - Rezept

Eine andere Art Kokosnuss-Aroma zu Erdnüssen hinzuzufügen, ist es mit Kokosnuss-Spänen zu bestreuen, bevor es mit Zuckersirup gegossen wird.

Zutaten:

  • Erdnüsse - 270 g;
  • Zucker - 55 g;
  • Wasser 35 ml;
  • Puderzucker - 115 g;
  • Kokosnussrasur - 25 g.

Vorbereitung

Zuckerpulver mit Kokosstückchen vermischen. Wenn nötig, die Nüsse schälen und dann Sirup einfüllen. Der Sirup ist einfach zubereitet: Die Zuckerkristalle werden einfach mit Wasser vermischt und zum Kochen gebracht. Die Nüsse mit Sirup beträufeln, großzügig mit einer Mischung aus Spänen und Zuckerpulver beträufeln und schütteln, um die Oberfläche gleichmäßig zu beschichten.

Erdnüsse in weißer Glasur

Zutaten:

  • Erdnüsse - 320 g;
  • Erdnüsse in weißer Glasur

  • Stärke 65 g;
  • granulierter Zucker - 155 g;
  • Kokosnussöl - 115 ml.

Vorbereitung

Erwärmen Sie die Stärke bei maximaler Leistung in der Mikrowelle für 2 Minuten. Diese Technik wird helfen, den rohen Nachgeschmack loszuwerden. Den Zucker in Milch auflösen und die Mischung bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis sie dickflüssig ist.

Braten Sie die Nüsse separat. Übertragen Sie sie zu einem eingedickten Sirup und beginnen Sie, die Stärke allmählich zu gießen, sich ständig rührend. Wenn die trockene Mischung der Bestandteile hinzugefügt wird, die Nüsse zum Trocknen auf den Rost legen, bis die Glasur vollständig erstarrt.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

83 − 80 =