Fischauflauf mit Reis

Jeder wird sicher zustimmen, dass der Reis perfekt zu den Fischen passt. Und sehr oft kochen wir gebratenen Fisch mit Reis. Aber zur Abwechslung schlagen wir vor, dass Sie ein köstlicheres und delikateres Gericht zubereiten, das ohne Zweifel jedem gefallen wird. Fischauflauf mit Reis ist auch sehr einfach und schnell zu kochen. Überprüfe es selbst!

Rezept für Fischauflauf mit Reis

Zutaten:

  • Fischfilets - 0,5 kg;
  • Reis - 300 g;
  • Käse von harten Sorten - 150 g;
  • Creme - 200 ml;
  • Salz und Pfeffer - nach Geschmack.

Vorbereitung

Um den Reisauflauf mit Fisch zuzubereiten, spülen Sie den Reis sorgfältig ab und kochen in leicht gesalzenem Wasser bis zur Hälfte. Dann wird das Wasser abgelassen und die Kruppe wird etwas abkühlen gelassen und in eine tiefe Platte gelegt. Dieses Mal, während man auf einem feinen Reibekäse reibt und 1/3 Teil in einer Platte mit Reis hinzufügt, alles gut mischend.

Salzfischfilet nach Belieben abschmecken, mit Zitronensaft bestreuen und in kleine Stücke schneiden. Dann nehmen wir die Backform, schmieren sie mit Butter und beginnen, Schichten unseres Auflaufs zu legen. Stellen Sie also zuerst die Hälfte der Käse-Reis-Masse in eine gleichmäßige Schicht. Von oben gibt es eine Schicht Fisch und dann den restlichen Reis. Den Auflauf mit Sahne füllen und mit geriebenem Käse bestreuen. Wir geben das Formular für 40 Minuten in einen auf 180 Grad vorgeheizten Ofen.

Sobald der Auflauf mit Fisch und Reis gut gebräunt ist, holen wir ihn aus dem Ofen. Vor dem Servieren das vorbereitete Gericht in fein gehackte Greens geben.

Reisauflauf mit Konserven

Zutaten:

  • Reis - 1,5 Artikel;
  • Fischkonserven - 200 g;
  • saure Sahne - 2 EL. Löffel;
  • Zwiebel - 1 Stck .;
  • Ei - 2 Stück;
  • Butter - 2 EL. Löffel;
  • geriebener Käse - 1 EL. Löffel;
  • Mehl - 1 EL. Löffel;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • Greens - falls gewünscht.

Vorbereitung

Also, aus Reis kochen bröckeligen Brei, salzen Sie es nach Geschmack, leicht abkühlen, fügen Sie Eier und gut mischen. Die Pfanne mit Pflanzenöl oder Fett anbraten, mit Semmelbröseln bestreuen und eine gleichmäßige Schicht Reis darauflegen. Reisauflauf mit KonservenFischkonservenfleisch mit einer Gabel geknetet und mit vorgebratenen Zwiebeln darauf gelegt. Dann den restlichen Reis mit einem Löffel bestreichen, mit saurer Sahne bestreichen und mit geriebenem Käse oder Paniermehl bestreuen. Wir gießen mit geschmolzener Butter und backen im vorgeheizten Ofen bis zur vollständigen Zubereitung.

Zum Servieren den Auflauf in Portionen schneiden, auf einen Teller legen, mit Sauerrahm oder zerlassener Butter bestreuen und mit fein gehackten Grüns bestreuen. Dazu können Sie Salat aus Dosen Sardinen und Sahnesauce für Fisch servieren.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 53 = 62