Flunder im multivark

Flunder ist einfach zuzubereiten, da dichtes und saftiges Fleisch nicht zerfällt und nicht in der Größe abnimmt. Die Flunder im Multivarquet zu kochen ist noch einfacher und wir werden es Ihnen in den folgenden Rezepten beweisen.

Das Rezept für gegrillte Flunder in einem multivariaten

Zutaten:

  • Flunderfilet - 1 Stück;
  • Salz - 1/2 TL;
  • schwarzer Pfeffer - 1/4 TL.
  • Mehl - 1 Teelöffel;
  • Butter - 3 EL. Löffel;
  • Saft von 1 Zitrone;
  • Pflanzenöl - 2 EL. Löffel;
  • frische Grüns.

Vorbereitung

Beide Seiten des Fischfilets werden mit einem Papiertuch getrocknet und mit Salz und Pfeffer bestreut. In der Schale der Multivarka erwärmen wir das Pflanzenöl im "Bake" -Modus oder "Fry". Wir legen das Fischfilet in Mehl und legen es in den Multivark. Die Flunder 2 Minuten lang auf beiden Seiten anbraten, danach ein kleines Stück Butter in die Schüssel geben und den Fisch noch 2 Minuten im Multivarquet halten. Wir verteilen die Flunder auf einem Teller und gießen mit einer Mischung aus zerlassener Butter, Zitronensaft und gehacktem Gemüse.

Flunder in einem multivariaten gebacken

Zutaten:

  • Flunderfilet - 500-750 g;
  • Salz - 1 Teelöffel;
  • Pfeffer - 1/2 TL;
  • Butter (geschmolzen) - 1/4 Jahrhundert;
  • Saft von 1 Zitrone;
  • Zwiebeln - 1 Stück;
  • frische Petersilie;
  • Paprika - nach Geschmack.

Vorbereitung

Flunder der Flunder wird auf Knochen überprüft und wenn nötig, entfernen wir sie. Wir schneiden das Filet mit Papiertüchern und würzen mit einer Mischung aus Salz und Pfeffer. Wir legen Flunder in die Schüssel Multivisk.

Zwiebeln fein gehackt und mit zerlassener Butter, Zitronensaft und Kräutern vermischt. Gießen Sie die resultierende Mischung aus Fischfilets und bestreuen Sie es mit Paprika. Drehen Sie das Multivark in den Modus "Backen" und schließen Sie den Deckel. Die Vorbereitung der Flunder in einem Multivariaten dauert 10-15 Minuten.

Wie man eine Flunder für ein Paar in einem multivariaten Kochen?

Zutaten:

  • Sesamöl;
  • Filet der Flunder - 2-3 Stück;
  • Reisessig - 2 EL. Löffel;
  • Salz, Pfeffer;
  • zerdrückter Knoblauch - 2 EL. Löffel;
  • zerdrückter Ingwer - 1 1/2 EL. Löffel;
  • zerdrückte Zwiebeln - 1/4 EL.

Vorbereitung

Schmieren Sie die Folie mit Sesamöl. Fischfilet mit Papiertuch, Salz, Pfeffer und Reisessig ablöschen. Wir verteilen die Flunder auf einer Folie und verteilen den geriebenen Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln über die Fischoberfläche. Darauf den Fisch mit Sesamöl gießen und die Folie einwickeln. Wir legen den Fisch in die Schüssel des Multivarks und schalten das "Steam cooking" für 20-25 Minuten ein.

Gefülltes Flunderfilet im Multivark "Redmond"

Zutaten:

Für die Füllung:

  • Butter - 2 EL. Löffel;
  • Zwiebel (zerdrückt) - 2 EL. Löffel;
  • Sellerie - 1 Stiel;
  • Bulgarischer Pfeffer - 1/2 Stück;
  • Garnelen - 200 g;
  • Rinderbrühe - 2 EL. Löffel;
  • Worcestershiresauce - 1/2 Teelöffel;
  • grüne Zwiebel, Dill - nach Geschmack;
  • Salz, Pfeffer;
  • Brotkrume - 1/2 EL.

Für Fische:

  • Flunderfilet - 2 Stück;
  • Butter - 2 EL. Löffel;
  • Zitronensaft - 2 TL.
  • Petersilie.

Vorbereitung

In der Tasse des Multivarkers Butter schmelzen und Zwiebel, Paprika, Sellerie anbraten. Sobald das Gemüse weich ist, fügen Sie Garnelen zu ihnen und weiter kochen, bis sie sind Filet vom Flunder in multivarknicht rosa werden. Alles mit Rinderbrühe füllen, mit Sauce würzen, salzen und pfeffern, Grüns hinzufügen. Sobald die Flüssigkeit fast vollständig verdunstet ist, die Füllung auf die Platte geben und mit Paniermehl verrühren.

Wir entfernen die Filets von Flunder, geschält von der Haut und Knochen, auf der Arbeitsfläche, und von oben verteilen unsere Garnele Füllung, rollen Sie das Filet in eine Rolle und wickeln Sie es mit Folie. Wir legen das Filet zum Dämpfen auf einen Grill und schalten den entsprechenden Modus ein. Nach 25-30 Minuten sind die Rollen fertig.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

24 − = 20