gebratene Ente

Die Arbeitswoche neigt sich dem Ende zu und wartet auf das lang erwartete Wochenende mit Familie und Freunden. Ich möchte sie mit einem ungewöhnlichen herzhaften Gericht zufriedenstellen, aber nicht viel Zeit in der Küche verbringen und nicht viel Energie ausgeben. Dann gibt es die perfekte Lösung - gebratene Ente! Hühnerfleisch ist schon ein wenig blass, und der ursprüngliche Geschmack der gebratenen Ente wird Ihnen so gut wie möglich haben.

Ente, gebraten mit Orangen

Zutaten:

  • Ente - 1,5 kg;
  • Butter - 1 EL. Löffel;
  • Orangen - 2 Stück;
  • Mayonnaise - 1 Teelöffel;
  • Petersilie;
  • Gewürze.

Vorbereitung

Wir reiben die Ente mit fein gehackter Petersilie und Salz. Dann im vorgeheizten Ofen braten. Wenn der Vogel fertig ist, ziehe Kreise geschälter Orangen an und koche weitere 10-15 Minuten. Wir servieren die fertige Ente auf einem Tisch mit Bechern mit Orangen und fein gehackter Petersilie.

Gebratene Ente im multivark

Zutaten:

  • Ente - 2 kg;
  • Pflanzenfett;
  • Zitrone - zur Dekoration;
  • Gewürze.

Vorbereitung

Lass uns herausfinden, wie man eine gebratene Ente macht. Die Karkasse ist gut gewaschen und in nicht sehr große Stücke geschnitten. In den Tank Multivarka gießen, legen Sie den Modus "Backen" Legen Sie Entenfleisch, schließen Sie den Deckel und kochen für ca. 1 Stunde. Nach der Hälfte der Zeit wird das Gericht gesalzen und gründlich gemischt. Wir bereiten uns bereits vor dem Tonsignal der Bereitschaft vor und wir legen uns auf einen Tisch mit jeder Garnitur und Scheiben einer Zitrone.

Entenbraten im Ärmel

Zutaten:

  • einheimische Ente - 1 kg;
  • Knoblauch - 3 Gewürznelken;
  • Backpflaumen - 200 g;
  • süß-saure Äpfel - 200 g;
  • Mayonnaise - 200 ml;
  • Gewürze - nach Geschmack.

Vorbereitung

Zum Kochen gebratener Ente mit Orangen, Kadaver verarbeiten wir, in Stücke schneiden und marinieren in einer Mischung aus Mayonnaise mit Knoblauch. Dann das Fleisch mit Salz und Pfeffer bestreuen und die ganze Nacht einweichen lassen. Wenn die Ente promarinuetsya, genau die Hälfte des Fleisches in einem Ärmel, auf der Oberseite legen Sie die vor-getränkten Pflaumen, dann eine Schicht von dünnen Apfelscheiben und decken die obere Hälfte der Ente. Einen Ärmel festbinden und die Schale 2 Stunden in den Ofen geben, wobei die Temperatur auf 200 Grad eingestellt wird.

Gebratene Ente mit Kartoffeln

Zutaten:

  • Ente - 1 Stück;
  • Kartoffeln - 8 Stück;
  • Birne - 2 Stück;
  • Knoblauch - 2 Gewürznelken;
  • Pflanzenöl - 2 EL. Löffel;
  • Honig - 1 EL. Löffel;
  • Zitrone - 0,5 Stück;
  • Pflaumen - 3 Stück;
  • Lorbeerblatt;
  • Curry würzen - nach Geschmack;
  • Gewürze.

Vorbereitung

Also entfernen wir den Kadaver der Ente von den Federn, waschen ihn und schneiden ihn in Portionen. Dann das Fleisch mit Salz, Honig einreiben und durch die Knoblauchpresse drücken. Mit schwarzem Pfeffer bestreuen, Curry würzen und die Ente mehrere Stunden marinieren lassen. Diesmal klären wir die Kartoffeln und schneiden sie in kleine Scheiben. Die Birne wird durch Semiringe geschreddert. Kartoffeln podsalivaem ein wenig, Pfeffer, mit Zwiebeln und Gewürzen kombinieren. Nach Belieben für einen pikanten sauren Geschmack fügen wir die gehackte Zitrone und Pflaumen hinzu.

Jetzt fügen Sie die vorbereiteten Zutaten in die Einlegemuffe, gießen etwas Pflanzenöl hinein, legen das Lorbeerblatt und fixieren die Enden des Ärmels fest. Der obere Teil der Verpackung wird an mehreren Stellen mit einem Zahnstocher durchstochen, die Ente auf ein Backblech gelegt und ca. 1,5 Stunden gebacken.

Gebratene Ente mit Äpfeln

Zutaten:

  • Entenkarkasse - 1 Stück;
  • Zucker - 2 EL. Löffel;
  • Rosinen - 4 EL. Löffel;
  • saure Äpfel - 10 Stück;
  • Gewürze;
  • gebratene Ente mit Äpfeln

  • Wasser;
  • grüne Petersilie - 1 Bund.

Vorbereitung

Wir zerlegen die Ente mit Salz. Äpfel werden geschält, in Viertel geschnitten und die Kerne entfernt. Rosinen gießen heißes Wasser und trocknen es dann. Äpfel mit Rosinen vermischen, Zucker hinzufügen. Wir füllen den Rumpf der Ente mit der erhaltenen Masse, legen sie auf ein Backblech, senken den Rücken, gießen ein wenig Wasser und stellen ihn in einen auf 220 Grad erhitzten Ofen. Fry den Vogel bis Rouge, dann reduzieren Sie die Temperatur, drehen Sie die Ente und kochen weitere 2-2,5 Stunden.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

94 − = 87