Gefüllte Bagels

Zu welchen Tricks nur kulinarische Experten kein außergewöhnliches und gleichzeitig schmackhaftes Gericht kreieren. Heute betrachten wir ein Beispiel dafür, wie man aus gewöhnlichen Bagels einen ausgezeichneten Snack nach Art von Canapé, also kleinen Sandwiches, herstellen kann.

Ein leichter Bagelteig, der vor dem Kochen in Milch, Brühe oder einfach nur Wasser eingeweicht wird, kombiniert mit allen Zutaten, die Sie mögen, macht es schnell und einfach zu einem ausgezeichneten und zufriedenstellenden Snack. Vorbereitete gefüllte Bagels sind in der Regel im Ofen oder in einer Bratpfanne, und vor dem Verzehr werden sie mit Greens dekoriert oder mit Fruchtsaucen gewürzt, wenn der Snack süß ist.

Wie schnell und richtig gefüllte Bagels zubereiten, erzählen wir weiter in unserem Artikel.

Mit Hackfleisch gefüllte Bagels in einer Pfanne

Zutaten:

  • Getrocknete Bohnen - 500 g;
  • Pulpe von Schweinefleisch oder Rindfleisch - 300 g;
  • Ei - 3 Stück;
  • Zwiebel - 120 g;
  • Milch - 300 ml;
  • Salz;
  • Mischung aus gemahlenen Paprika;
  • pflanzliches raffiniertes Öl.

Vorbereitung

Geschälte und geschnittene Zwiebeln und kleine Fleischstücke passieren wir durch einen Fleischwolf oder mahlen in einem Mähdrescher oder Mixer. Dann ein Ei, Salz, eine Mischung aus Paprika hinzufügen und gründlich vermischen. Bagels gab vor dem Anschwellen und einer leichten Erweichung einen Milchbecher hinein. Die Zeit zum Einweichen wird von uns selbst bestimmt. Alles hängt von der Härte der Bagels und der Temperatur der Milch ab.

Leicht erweichte Bagels, gefüllt mit Hackfleisch, in ein mit Eiern geschlagenes Ei tauchen und in eine mit Pflanzenöl erhitzte Pfanne geben. Braten Sie von zwei Seiten zu einer schönen rosigen Farbe, legen Sie sie auf eine Schüssel und servieren Sie sie zum Tisch.

Mit Hüttenkäse gefüllte Bagels im Ofen

Zutaten:

  • Getrocknete Bohnen - 500 g;
  • Hüttenkäse (fettig) - 200 g;
  • Ei - 1 Stück;
  • Vanillezucker - 120 g;
  • Milch - 300 ml;
  • granulierter Zucker - 60 g;
  • Gefüllte Bagels in einer Pfanne

  • Rosinen oder getrocknete Aprikosen - wenn gewünscht.

Vorbereitung

Mix Quark mit Zucker, Vanillezucker, Ei und wahlweise mit Rosinen oder getrockneten Aprikosen. Getrocknete Bagels geben Milch bis zu einer leichten Schwellung, aber nicht bis zur starken Erweichung. Dann verteilen wir sie auf einem Backblech, das mit geöltem Pergament bedeckt ist, füllen jeden Bagel mit einem Löffel mit der vorbereiteten Quarkmischung und legen ihn in einen Ofen, der auf die maximale Temperatur erhitzt ist. Die Bereitschaft wird durch das Bräunen von Hüttenkäse bestimmt. Wir servieren Hüttenkäsebrötchen nach Belieben mit Honig oder Lieblingsmarmelade.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

29 + = 38