Gelee aus Kompott

Übermäßige Begeisterung im Sommer kann dazu führen, dass Ihre Speisekammer in der kalten Jahreszeit bis zum Rand mit Bänken mit Leerzeichen gefüllt wird. Glorreich, wenn jeder von ihnen gefragt sein wird, aber wenn der Überschuss bleibt, lassen Sie sie auf der Grundlage von Desserts. In den Rezepten sprechen wir darüber, wie man ein Kompott macht.

Gelee vom Kompott - Rezept

Zutaten:

  • Apfelkompott - 480 ml;
  • Gelatine - 35 g;
  • Vanilleeis - 2 Stück;
  • Wasser - 360 g;
  • Zucker - 10 g.

Vorbereitung

15 g Gelatine in einem warmen Kompott auflösen und zum Gefrieren bringen. Auf ein Backblech mit hohen Seiten geben. Lösen Sie die restliche Gelatine in einem halben Glas kaltem Wasser auf und gießen Sie weitere 240 ml kochendes Wasser. In der Gelatinelösung die Zuckerkristalle verdünnen und alles zum geschmolzenen Vanilleeis gießen. Gelee aus Kompott in Würfel schneiden, mischen und das Gelee aus dem Eis gießen. Lassen Sie den Nachtisch noch einmal einfrieren und portionieren Sie ihn vor dem Servieren.

Wie man aus Kirschkompott Gelee macht?

Zutaten:

  • Gelatine - 30 g;
  • Kirschkompott - 480 ml;
  • Handvoll Kirschen.

Vorbereitung

Lösen Sie die Gelatine in einem Glas Kompott in einem Wasserbad auf. Gelatinelösung in das restliche Kompott geben, mischen und erstarren lassen, auf dem Backblech frische oder in Dosen gebrannte Kirschen vorstreichen.

Hausgemachtes Gelee aus Pfirsichkompott

Zutaten:

  • Gelatine - 2 EL. Löffel;
  • Dosenpfirsiche - 3 Stück;
  • Hausgemachtes Gelee aus Pfirsichkompott

  • Pfirsichkompott - 620 ml;
  • Honig - 65 ml;
  • Zitronensaft - 25 ml.

Vorbereitung

Das Gelee in einem halben Glas kaltem Kompott auflösen, das restliche Kompott erhitzen und mit der Gelatinelösung vermischen. Das Kompott mit eingemachten Pfirsichen verquirlen und das Püree mit Honig (wenn das Kompott nicht süß ist) und Zitronensaft ergänzen. Stellen Sie es zum Einfrieren und Servieren mit einer Handvoll Müslischale.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 33 = 41