Gerichte aus gehacktem Fisch - leckere Rezepte für jeden Tag und für einen Urlaub

Gerichte aus Fischhackfleisch sind einfach zuzubereiten, haben einen relativ geringen Kaloriengehalt und zeichnen sich durch hervorragende Geschmackseigenschaften aus. Beeindruckende und mögliche Variabilität der kulinarischen Kreationen, die sowohl köstliche Suppe, und Snack, und eine unabhängige zweite Kurs sein können.

Was mit gehacktem Fisch zu kochen?

Gerichte aus gehacktem Fisch sind vielfältig und in der Lage, sowohl die tägliche Ernährung als auch das Festmahl qualitativ zu ergänzen.

  1. Wenn Sie als Grundbestandteil gehackten Fisch verwenden, können Sie köstliche Schnitzel oder Fischstäbchen kochen.
  2. Genießen Sie den exzellenten Geschmack der Gerichte, die aus dem Hackfleisch im Ofen zubereitet werden: Aufläufe, Soufflé oder appetitliches duftendes Gebäck mit einer Füllung dieses Produkts.
  3. Aus Fleisch Hackfleischbällchen gemacht oder Knödel zubereiten, wird in der Lage sein, köstliche appetitliche Suppe zu kochen, um auf dem ersten zu archivieren.

Hackfleischkoteletts - Rezept

Hackfleisch Pasteten Rezept

Produkte von jeder Basis: Schnitzel von gehackten Lachsfischen oder mehr materiell verfügbares Fleisch von Seelachs, Seehecht, Karpfen, Hecht, wird eine große Ergänzung zu einer Kartoffelgarnierung oder gekochtem Reis sein. Darüber hinaus kann das Gericht mit einem leichten Salat, Gemüse in Scheiben geschnitten, geeignete Soße serviert werden.

Zutaten:

  • gehackter Fisch - 500 g;
  • Ei - 1 Stück;
  • Zwiebel - 1 Stück;
  • getränktes Brot - 2 Scheiben;
  • Grün - 0,5 Strahl;
  • Mehl - 1 Glas;
  • Salz, Pfeffer, Öl.

Vorbereitung

  1. In das Hackfleisch geben Sie eine Zwiebel und Brot, würzen mit Salz, Pfeffer, Gemüse und legen das Ei dazwischen.
  2. Die nassen Hände von Werkstücken formen, mit Mehl panirieren und in Öl anbraten.

Gehackte Fischstäbchen

gehackte Fischstäbchen

Wie alle Gerichte, die mit gehacktem rotem Fisch oder Weiß gemacht werden, werden die Stöcke nahrhaft sein, und dank des Backens im Ofen sind sie nützlich. Anstelle von Brot darf man gemahlene Kartoffeln verwenden und andere Gewürze und Zusatzstoffe zu Ihrem Geschmack und Ihrer Wahl hinzufügen. Geformte Rohlinge können eingefroren und nach Bedarf verwendet werden.

Zutaten:

  • gehackter Fisch - 500 g;
  • Ei - 4 Stück;
  • Zwiebeln und Karotten - 1 Stk .;
  • getränktes Brot - 2 Scheiben;
  • Biskuitbrösel - 150 g;
  • gemahlener Koriander, Paprika, Sellerie - 1 Prise;
  • Salz, Pfeffer, Öl.

Vorbereitung

  1. Im Hackfleisch in einem Mixer Zwiebeln mit Karotten, Brot, Salz, Pfeffer, Gewürzen und Ei schlagen.
  2. Längliches Stäbchen formen, zweimal in ein geschlagenes Ei und dann in Paniermehl tauchen und auf ein Backblech legen.
  3. Schicken Sie das Gericht für 35 Minuten in einen erhitzten Backofen für 200 Minuten und drehen Sie es nach 20 Minuten um.

Kuchen mit gehacktem Fisch - Rezept

Kuchen mit gehacktem Fischrezept

Bewunderer von leckeren hausgemachten Kuchen werden solche Gerichte aus Fischhackfleisch, als rötliche Pastete aus Hefe, Sand oder Blätterteig mögen. Die Basis kann für jedes bewährte Rezept geknetet werden oder einen fertigen Teig kaufen. Beim Frittieren von Gemüse darf bulgarischer Pfeffer, Tomaten, anderes Gemüse hinzugefügt werden.

Zutaten:

  • gehackter Fisch - 500 g;
  • Teig - 1 kg;
  • Zwiebeln und Karotten - 1 Stk .;
  • Grüns - 1 Bund;
  • Ei - 1 Stück;
  • Salz, Pfeffer, Öl.

Vorbereitung

  1. Zwiebeln sind gebratene Zwiebeln und Karotten, mischen sich mit Kräutern in Hackfleisch.
  2. Den Teig in 2 Teile teilen, ausrollen und zwischen die zwei Lagen Füllung mit Hackfleisch und Gemüse legen.
  3. Schmiere den Kuchen mit Fisch-Hackfleisch Ei und backen für 30 Minuten bei 180 Grad.

Rolle für Hackfleisch

Hackfleischrolle

Bei der Untersuchung von Rezepten aus Fischhackfleisch wird auf die Technologie der Zubereitung einer leckeren Rolle aufmerksam gemacht. Eigenschaften von Snacks sind einfach zu diversifizieren durch Hinzufügen von Nüssen, Grüns, verschiedene Arten von Käse oder Pasteurisierung von Gemüse bis zur Füllung. Zwiebeln nach dem Rösten können in einem Mixer zerkleinert werden, so dass die Fischbasis einheitlicher und zarter wird.

Zutaten:

  • gehackter Fisch - 500 g;
  • Ei - 2 Stück;
  • Zwiebel - 1 Stück;
  • Petersilie - 1 Bund;
  • Käse - 150 g;
  • Knoblauch - 2 Zähne;
  • Paniermehl - 70 g;
  • Salz, Pfeffer, Öl.

Vorbereitung

  1. In den Fisch Mince Salz, Pfeffer, Eier, Röstzwiebeln hinzugefügt.
  2. Verteilen Sie die Basis auf dem geschnittenen Lebensmittelfilm.
  3. Käse mahlen, mit Gemüse und Knoblauch vermischen, auf einer Fischschicht verteilen.
  4. Mit einem Rollfilm mit zerhackter Fischfüllung falten, in Semmelbrösel tunken und in einem auf 200 Grad erhitzten Ofen 30-40 Minuten backen.

Souffle von gehacktem Fisch im Ofen - Rezept

Souffle vom gehackten Fisch im Ofenrezept

Gekochte Souffle aus gehacktem Fisch im Ofen - ein Gericht, das in Diätkost, ein Kindermenü oder einfach qualitativ ihre gewohnte Ernährung diversifiziert werden kann. Anstelle von saurer Sahne ist es erlaubt, Sahne oder Naturjoghurt hinzuzufügen, in die Basis von Grüns einzumischen oder es mit fertigem Soufflé zu ergänzen.

Zutaten:

  • gehackter Fisch - 400 g;
  • Ei - 2 Stück;
  • saure Sahne - 8 EL. Löffel;
  • Butter und Pflanzenöl - 2 EL. Löffel;
  • Salz, Gewürze.

Vorbereitung

  1. Fisch gehackt mit Eigelb, Pflanzenöl und saurer Sahne gemischt, würzen.
  2. Whiskey bis zu den Spitzen einrühren, auf geölten Formen entfalten.
  3. Soufflé in einem auf 180 Grad erhitzten Ofen für 30 Minuten backen.

Gebackener Fisch im Ofen zerkleinern

Auflauf

Gerichte aus gehacktem Fisch können ein nahrhaftes und nahrhaftes Gericht sein, wenn sie in Form von Kasserollen zubereitet werden, die das Basisprodukt mit Kartoffeln und anderem Gemüse ergänzen. Mit geriebenem Käse können Sie die Oberfläche des Auflaufs am Ende des Kochens bestreuen oder die Späne in einer sauren Eifüllung mischen.

Zutaten:

  • Hackfische - 600 g;
  • Kartoffeln - 8 Stück;
  • Ei - 2 Stück;
  • Zwiebel - 3-4 Stück;
  • saure Sahne - 6 EL. Löffel;
  • Käse - 150 g;
  • Gewürze für Fisch - 1 Prise;
  • Salz, Pfeffer, Öl.

Vorbereitung

  1. Zwiebeln werden in Scheiben geschnitten, in Öl gebraten, in Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Gewürzen gemischt.
  2. Kartoffeln werden gereinigt, mit Tellern zerkleinert, gesalzen, mit Öl gegossen.
  3. Legen Sie die Hälfte der Kartoffeln in die Form, dann hacken und wieder die Kartoffeln.
  4. Eier, saure Sahne, Käse mischen, würzen, in die Form gießen.
  5. Nach 50 Minuten im Ofen bei 200 Grad wird der Auflauf vom gehackten Fisch fertig sein.

Suppe aus gehacktem Fisch

Fischsuppe

Köstliche und duftende Fertiggerichte aus Fisch gehackt zum ersten Mal. Aus dem Produkt entsteht in diesem Fall eine Art Frikadellen oder Knödel, deren Zusammensetzung durch Zugabe verschiedener Gewürze, Kräuter, frischem oder gebratenem Gemüse variieren kann. Anstelle von Fischbrühe geeignetes Gemüse.

Zutaten:

  • gehackter Fisch - 700 g;
  • Kartoffeln - 3 Stück.
  • Broth Fisch - 2 l;
  • Knoblauch - 2 Zähne;
  • Karotten - 2 Stück;
  • Zwiebel und Lauch - 1 Stck .;
  • Stiele von grünen Zwiebeln - 2 Stück.
  • weißer trockener Wein - 1 Glas;
  • Petersilie - 0,5 Strahl;
  • Zitrone - 0,5 Stück;
  • Salz, Pfeffer, Ingwer, Anis.

Vorbereitung

  1. Zunächst werden Knödel aus zerkleinertem Fisch zubereitet, für den das Produkt in einem Mixer mit grünen Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Schale und Zitronensaft zerkleinert wird.
  2. Bilden Sie die Kugeln ein wenig weniger als eine Walnuss.
  3. In der Fischbrühe lagern gesalzene Zwiebeln, Lauch, Karotten und Kartoffeln.
  4. Heiß kochen 15 Minuten, fügen Sie Knödel, Ingwer, Gewürze hinzu und kochen Sie für weitere 3 Minuten.

Lazy Kohl rollt mit Fisch Hackfleisch

faule Kohlröllchen mit Fisch Hackfleisch

Eine harmonische Kombination von Fisch mit Kraut kann verwendet werden, um köstliche hausgemachte Kohlrouladen zu schaffen. Sie können die Aufgabe vereinfachen, indem Sie das Rezept in einer faulen Version ausführen. Die Zubereitung von Hackfleisch aus Fisch erfolgt unabhängig von verfügbaren frischen Kadavern oder verwendet bereits fertig gekaufte Rohstoffe.

Zutaten:

  • gehackter Fisch - 800 g;
  • Kohl - 400 g;
  • Zwiebel - 2 Stück;
  • Reis - 250 g;
  • Milch - 100 ml;
  • Karotten - 2 Stück;
  • Tomatenmark - 2-3 EL. Löffel;
  • Wasser 250 ml;
  • Mehl - 50 g;
  • Salz, Pfeffer, Öl.

Vorbereitung

  1. Kohl wird mit Zwiebel und Fisch zerkleinert.
  2. Den gekochten Reis, die Milch, die Gewürze hinzufügen, die Masse vermischen, abschlagen und 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Kohlrouladen formen, in eine Form geben, 20 Minuten in einen auf 200 Grad erhitzten Ofen geben.
  4. Zwiebel und Karotten anbraten, Nudeln hinzufügen, mit Mehl bestäuben, Gewürze.
  5. Die Sauce über die Kohlrouladen gießen und weitere 20 Minuten in den Ofen geben.

Igel mit gehacktem Fisch

Igel aus Fischhackfleisch

Durch eine ähnliche einfache Technik, aber ohne Kohl, werden Igel oder Fleischbällchen aus Fischhackfleisch hergestellt. Die Sauce zum Gießen kann Tomatensoße mit Zwiebeln und Karotten oder eine Mischung aus saurer Sahne mit oder ohne Tomatenmark sein. Als Grundbestandteil wird ein Filet von in einem Fleischwolf verdrehten Fischen verwendet.

Zutaten:

  • gehackter Fisch - 500 g;
  • Zwiebel - 1 Stück;
  • Karotten - 1 Stück;
  • Sauerrahm, Wasser und Tomatensauce - 150 g;
  • Knoblauch - 2 Zähne;
  • Mehl - 50 g;
  • Salz, Pfeffer, Öl.

Vorbereitung

  1. Grind in einem Mixer oder Fleischwolf Karotten mit Zwiebeln, zu Hackfleisch hinzufügen.
  2. Die Basis abschmecken, schlagen und aus den mit Mehl panierten und in Öl gebratenen Knüppeln rollen.
  3. Die Fleischbällchen aus dem Fischhackfleisch in eine Form legen, die Sauce aus dem Wasser gießen, Tomaten und Sauerrahm, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch gewürzt.
  4. Schicke den Behälter für 30 Minuten in den auf 200 Grad erhitzten Ofen.

Pies mit Fisch Hackfleisch

Pasteten mit Fisch Hackfleisch

Immer respektierte Gerichte aus Teig und gehacktem Fisch, gekocht in Form von Pasteten oder Pasteten. In der Füllung, wenn gewünscht, können Sie etwas gekochten Reis, weiße Soße, gekocht auf der Grundlage von Sahne oder saurer Sahne, Stücke von Butter für Saftigkeit oder fein gehackte Grüns mit Käse für die Pikante hinzufügen.

Zutaten:

  • gehackter Fisch - 500 g;
  • Zwiebel - 1 Stück;
  • Brühe - 50 ml;
  • Milch - 180 ml;
  • Trockenhefe - 10 g;
  • Mehl - 2 Tassen;
  • Butter - 50 g;
  • Zucker - 30 g;
  • Salz, Pfeffer, Butter, Eigelb.

Vorbereitung

  1. In warmer Milch Zucker und Hefe auflösen und 15 Minuten ruhen lassen.
  2. Salz, geschmolzene Butter und Mehl hinzufügen, mischen, in der Hitze aufgehen lassen.
  3. Trennen Sie den Klumpen für 10 Portionen, jeweils ausrollen.
  4. Fisch Hackfleisch ist mit Zwiebeln, Gewürzen und Brühe in Öl erlaubt.
  5. Pirozhki mit Fisch Hackfleisch, Zugabe von Kuchen Füllung und Blendung der Pastete mit einem Loch von oben.
  6. Die Pasteten mit Dotter schmelzen und 15 Minuten bei 180 Grad backen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

67 + = 77