Hühnerschnitzel in einem multivariaten

Wenn Sie lange nicht gerne am Herd stehen und Ihre ganze Energie und Zeit damit verbringen, Essen zuzubereiten, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie! Wir machen Sie auf das Rezept für wahnsinnig leckere und saftige Hähnchenschnitzel aufmerksam, die in einem Multivarquet zubereitet werden.

Ein Minimum an Aufwand und ein Maximum an Geschmack und Freude! Solche Schnitzel werden eine ausgezeichnete Dekoration für jeden Esstisch sein und werden das festliche Fest leicht ergänzen. Sie sind sehr lecker und fast alle Beilagen werden ihnen passen. Glauben Sie mir, sowohl Kinder als auch Erwachsene werden von diesem Gericht begeistert sein! Glaub mir nicht? Dann lass uns sie zusammen vorbereiten, und du wirst es selbst sehen!

Hähnchenschnitzel im Multivariaten dämpfen

Zutaten:

  • Hühnerfleisch (Schenkel) - 300 g;
  • Zwiebel - 100 g;
  • Knoblauch - 2 Gewürznelken;
  • Creme 15% - 100 ml;
  • Weißbrot - 100 g;
  • Ei - 1 Stück;
  • Salz, Gewürze - nach Geschmack.

Vorbereitung

Das Rezept für Hähnchenschnitzel im Multivarquet ist ziemlich einfach. Zuerst das Weißbrot in Sahne einweichen und 10 Minuten quellen lassen. Dieses Mal waschen wir das Hühnchen und geben es zusammen mit Brot, Knoblauch und Zwiebeln in einen Fleischwolf oder mahlen es mit einem Mixer. Im erhaltenen Gewicht geben wir ein Ei, ein Salz und würzen mit Gewürzen ab. Aus dem fertigen Hähnchen zerkleinern wir kleine Koteletts gleicher Form. Im Panasonic-Tank (oder einem anderen) etwas Wasser gießen, die Hähnchenkoteletts in die Schüssel geben, den Deckel schließen und kochen und den "Steam" -Modus für etwa 30 Minuten einstellen. Das ist alles! Wir servieren sie mit Bratkartoffeln und einem Salat aus frischem Gemüse!

Rezept für Hähnchenschnitzel mit Käse in einer Multicrew

Zutaten:

  • Hähnchenhackfleisch - 500 g;
  • Käse - 100 g;
  • Bulgarischer Pfeffer - 1 Stk .;
  • Weißbrot - 100 g;
  • Milch - 3 EL. Löffel;
  • Paniermehl - 200 g;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • Grüns - zur Dekoration.

Vorbereitung

Zum Kochen von Hähnchenschnitzel nehmen wir Käse, in kleine Würfel geschnitten oder drei auf eine große Reibe. Wir drehen das Filet mit den geschälten Zwiebeln durch den Fleischwolf. Bulgarischer Pfeffer wird in Würfel geschnitten und sorgfältig Kern und Samen entfernt. Alle Zutaten werden in einer tiefen Schüssel mit Salz und Pfeffer gemischt, um das Hackfleisch zu schmecken. Dann bilden wir kleine Pastetchen ordentlich, ohne Knochen sie sorgfältig in Semmelbrösel und die Hähnchenschnitzel in multivarka Redmond brät, und in einem anderen, für 20 Minuten auf jeder Seite, bis golden, köstlich Kruste. Wir servieren fertige Schnitzel in heißer Form, wenn der Käse noch weich ist und keine Zeit zum Einfrieren hat. Als Beilage sind Buchweizen, Reis oder Kartoffelbrei perfekt.

Hähnchenschnitzel in einem multivariaten

Zutaten:

  • Hühnerfilet - 500 g;
  • Ei - 2 Stück;
  • Stärke - 2 EL. Löffel;
  • saure Sahne - 100 ml;
  • Salz, Gewürze - nach Geschmack;
  • Zwiebel - 1 Stck .;
  • Knoblauch - wenn gewünscht;
  • Pflanzenöl - zum Braten.

Vorbereitung

Um Koteletts zu machen, nehmen Sie Hähnchenfilets, gründlich unter fließendem kaltem Wasser abspülen, mit einem Handtuch trocknen und in kleine Würfel schneiden. Dann putzen wir die Zwiebel von den Schalen und reiben sie auf einer großen Reibe. gedämpfte Hühnerkoteletts in einem multivariaten Knoblauch zwängt sich durch den Knoblauch. Jetzt in einer tiefen Schüssel mischen wir gehacktes Huhn, Zwiebel, Knoblauch, legen Sie Eier, Stärke, saure Sahne und Gewürze abschmecken. Alles gründlich vermischen und 30 Minuten stehen lassen. Dann machen wir Koteletts oder legen in einer Schüssel multivarki mit einem Esslöffel. Wir stellen den "Back" -Modus ein und kochen für etwa 15 Minuten, von jeder Seite brätend.

Wir verteilen die Hähnchenschnitzel auf einen Teller und servieren sie sofort zum Tisch! Beachten Sie, dass sie perfekt zu Reis oder Kartoffelpüree passen, sowie in Kombination mit Gemüsesalaten. Zu diesen Schnitzeln können Sie Ketchup oder Senf servieren.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

2 + 4 =