Hühnchen im Teig - köstliche Rezepte von knusprigen Flügeln, Beinen und Koteletts

Hühnchen in Teig ist in vielerlei Hinsicht vorbereitet, und das Ergebnis ist immer ideal. Flügel, Beine oder Filets sind sanft, rötlich und duftend. Um ein Gericht zuzubereiten, müssen Sie nur das beste Rezept für den Test bestimmen.

Wie man einen Nachtisch für Huhn macht?

Wie man Hähnchenfilet macht

Das einfachste Hühnchen für Hühnchen wird aus drei Grundzutaten - Eiern, Mehl und Milch - zubereitet und mit allen möglichen Gewürzen ergänzt. Er ist verantwortlich für die Saftigkeit des Fleisches, deshalb muss man während der Zubereitung seine Konsistenz überwachen, es sollte nicht sehr dick oder flüssig sein. Damit die Kruste knuspriger wird, wird Mehl teilweise durch Stärke ersetzt.

Zutaten:

  • Ei - 1 Stück;
  • Mehl - 4 EL. l.;
  • Milch - 100 ml;
  • Salz, Pfeffer;
  • Stärke - 1 EL. l.

Vorbereitung

  1. Ei und Milch verquirlen.
  2. Fügen Sie Salz hinzu, fügen Sie Gewürze hinzu.
  3. Das Mehl mit der Stärke vermischen und nach und nach in die Ei-Milch-Mischung gießen und den Teig wie auf einem Pfannkuchen kneten.

Hähnchenbrust in zerschlagener Pfanne - Rezept

Hähnchenbrust in ramponierten Bratpfanne - .Jpeg Rezept.

Das Rezept für Hähnchenbrust in einer zerschlagenen Pfanne ist sehr einfach. Von der Brust wird die Haut entfernt und vom Knochen getrennt, und dann bleibt es für ein kleines - Hühnchenstücke im Teig und brate bis eine rötliche Kruste. Ein köstliches Gericht wird in 20 Minuten bereit sein, unter Berücksichtigung der Herstellung von Produkten. Die Größe der Fleischscheiben können Sie selbst einstellen, Hauptsache sie sind nicht mehr als 1 cm dick.

Zutaten:

  • Filets - 500 g;
  • Ei - 1 Stück;
  • Mehl und Stärke - 2 EL. l.;
  • Milch - 100 ml;
  • Salz, Pfeffer;
  • Öl zum Braten.

Vorbereitung

  1. Die Filets in Stücke schneiden, salzen.
  2. Eier mit Milch, Mehl und Stärke vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Tauchen Sie jede Scheibe in Teig und braten Sie in Öl bis zu goldenen Seiten.

Hähnchenkeulen in Teig

Hähnchenkeulen in Teig

Bereiten Sie Hähnchenschenkel in Teig ist nicht viel schwieriger als Filets. Fleisch kann für 20 Minuten vormariniert werden, mit Salz und Pfeffer bestrichen. Der Ton ist in diesem Fall auf der Basis von Eiswasser zubereitet, es fördert die Bildung einer wirklich knusprigen Kruste. Braten Sie das Fleisch bei geringer Hitze, so dass die Beine Zeit haben, sich vollständig vorzubereiten.

Zutaten:

  • Schienbein - 6 Stück;
  • Eiswasser - 200 ml;
  • Backpulver - 1 h l;
  • Mischung aus Mehl und Stärke - 150 g;
  • Paprika - 1 TL;
  • Salz, Pfeffer;
  • Öl zum Braten.

Vorbereitung

  1. Marinieren Sie die Beine mit Salz und Pfeffer für 15-20 Minuten.
  2. Mehl, Stärke, Paprika, Salz mischen, mit Eiswasser aufgießen, so rühren, dass keine Klumpen vorhanden sind.
  3. Tauchen Sie die Beine in den Teig.
  4. Hühnchen in Teig wird in einer Pfanne in Öl bei schwacher Hitze bis goldbraun gebraten.

Hähnchenflügel in der zerschlagenen Bratpfanne

Hähnchenflügel in der zerschlagenen Bratpfanne

Hähnchenflügel im Teig - die perfekte Lösung für ein gemütliches Beisammensein. Sie werden eine ausgezeichnete Ergänzung zu Bier sein, wenn der Teig etwas scharf und würzig gemacht wird. Mit den abgeschnittenen Flügeln der extremen Phalanx verbrennt es oft während des Kochens und verdirbt den endgültigen Geschmack des Essens. Sie können Fleisch vorher mit Paniermehl oder Haferflocken bestreuen, so dass sich eine Kruste bildet.

Zutaten:

  • Flügel - 8 Stück;
  • Stärke - 3 EL. l.;
  • Mehl - 100 g;
  • Ei - 1 Stück;
  • Eiswasser - 100 ml;
  • Chilischoten - ½ TL;
  • Salz, Pfeffer, Paprika;
  • Haferflocken zum Panieren;
  • Öl zum Braten.

Vorbereitung

  1. Nasse Flügel, Pfeffer.
  2. Aus Mehl, Eiern und Wasser ein Dessert machen, mit Salz, Chili, Paprika würzen, umrühren.
  3. Flügel rollen in Stärke, tauchen in Teig und Pfanne in Müsli.
  4. Hühnchen im heißen Teig wird von zwei Seiten zu einer goldenen Kruste gebraten.

Hähnchenfilet im Teig im Ofen

Hähnchenfilet im Teig im Ofen

Sehr lecker und nützlicher ist das Huhn im Teig im Ofen. Diese Methode ist gut für diejenigen, die die Diät folgen, fetthaltige Lebensmittel aus der Ernährung zu entfernen. Um das Gericht weniger nahrhaft zu machen, wird Weizenmehl durch Haferflocken ersetzt. Stücke werden sehr schnell gekocht, sie werden weich und weich mit einer goldenen, knusprigen Schale.

Zutaten:

  • Filets - 700 g;
  • Ei - 1 Stück;
  • saure Sahne - 2 EL. l.;
  • Hafermehl - 4 EL. l.;
  • Instant-Haferflocken;
  • getrocknete Kräuter, Salz.

Vorbereitung

  1. Die Filets in 1 cm dicke Stücke schneiden und salzen.
  2. Sauerrahm mit Ei, Kräutern und Salz mischen, Mehl einrühren und umrühren.
  3. Tauchen Sie die Scheiben in den Teig, schwenken Sie die Flocken ein.
  4. Legen Sie das Filet auf ein Backblech mit Pergament bedeckt.
  5. Hühnchen in Flocken und Teig wird für 30 Minuten bei 180 gebacken.

Hähnchenschenkel im Teig

Hähnchenschenkel im Teig

Hähnchenschenkel in Teig, in einer Pfanne gebraten, ergänzen das Essen perfekt. Sie können mit jeder Beilage serviert werden, sie kommen immer köstlich, zart und sehr lecker. Um das Fleisch vollständig zu braten und der Teig nicht zu verbrennen, wird er bei schwacher Hitze gebraten. Der Teig kann einfach gemacht werden oder experimentieren mit der Zusammensetzung, ergänzt mit Gewürzen.

Zutaten:

  • Hüften - 4 Stück.
  • Ei - 1 Stück;
  • Mehl - 3 EL. l.;
  • Weizenflocken - 1 EL. l.;
  • Milch - 100 ml;
  • Salz, Pfeffer, Paprika, getrocknete Kräuter;
  • Öl zum Braten.

Vorbereitung

  1. Oberschenkel spülen, trocknen, salzen und pfeffern.
  2. Mehl, Flocken, Ei und Milch mischen, mit Gewürzen abschmecken, gut vermischen.
  3. Tauchen Sie die Schenkel in Teig, braten Sie bei niedriger Hitze bis zu rötlichen Seiten.

Hähnchenkoteletts mit Käse überbacken

Hähnchenkoteletts mit Käse überbacken

Dieser Teig für Chicken Chops unterscheidet sich von anderen durch Zugabe von geriebenem Käse zu der Basis. Während des Röstens schmilzt es und frittiert, eine sehr knusprige Kruste bildet sich, und die Stücke bleiben zart und saftig. Käse kann genommen werden und ein einfacher Feststoff, aber versuchen Sie einen Teig mit Parmesankäse. Es verleiht dem Teig einen wunderbaren Geschmack und schmilzt besser als andere Sorten.

Zutaten:

  • Filets - 2 Scheiben;
  • Ei - 3 Stück;
  • Mehl - 2 EL. l.;
  • Semmelbrösel - 1 EL. l.;
  • Parmesan - 70 g;
  • Öl zum Braten;
  • Salz, Pfeffer.

Vorbereitung

  1. Mehl mit Paniermehl vermischen, Eier einschlagen, salzen.
  2. Käse auf eine feine Reibe legen, zum Teig geben, vermischen.
  3. Das Filet in Tellern schneiden, etwas unter der Folie abschlagen, salzen, pfeffern.
  4. Tauchen Sie jede Scheibe in den Teig.
  5. Hähnchenkoteletts werden in einer Pfanne in einer Pfanne auf beiden Seiten zu einer rötlichen Kruste gebraten.

Hühnerstäbchen im Teig

Hühnerstäbchen im Teig

Hähnchenstäbchen sind frittiert, wenn Sie kein spezielles Gerät haben, verwenden Sie einen Kochtopf oder einen Kohlenbecken mit einem dicken Boden. Das Gericht wird sehr schnell gekocht, zum Braten muss es ständig überwacht werden, damit die Stücke nicht brennen. Knuspriges Huhn für Hühnchen kann nach einem Grundrezept hergestellt oder mit interessanten würzigen Zutaten ergänzt werden.

Zutaten:

  • Filets - 500 g;
  • Mehl - 2 EL. l.;
  • Semmelbrösel - 1 EL. l.;
  • Ei - 1 Stück;
  • Senf scharf - 2 TL;
  • Mayonnaise - 2 EL. l.;
  • Salz, Pfeffer, getrocknete Kräuter;
  • Öl zum Braten.

Vorbereitung

  1. Die Filets in dünne Streifen schneiden, salzen.
  2. Das Ei mit Mehl, Paniermehl, Mayonnaise und Senf mischen, mit Gewürzen abschmecken.
  3. Das Fleisch in den Teig geben und mischen.
  4. In einer tiefen Schüssel das Öl erhitzen.
  5. Werfen Sie 4-5 Streifen Öl und braten Sie bis sie goldbraun sind.
  6. Nimm die Scheiben und lege sie auf ein Papiertuch.

Hühnchen in süßem Teig

Hühnchen in süßem Teig

Hühnchen, im Teig gebraten, kann sehr ungewöhnlich gekocht werden. Solch ein Leckerbissen wird Liebhaber von süßem Fleisch ansprechen. Honig im Teig verleiht eine leichte Süße und Cayennepfeffer eine besondere Würzung. Bei letzteren sollte man es nicht übertreiben, es sollte nur den würzigen Geschmack des Teigs ausgleichen. Das Gericht ist ideal als Snack für einen Stift, kochen Sie so kühn eine große Portion.

Zutaten:

  • Filets - 700 g;
  • Mehl und Stärke - 70 g;
  • Ei - 1 Stück;
  • Wassereis - 150 ml;
  • Honig - 2 EL. l;
  • Pfeffer Cayenne - ½ TL;
  • Salz, Paprika, getrocknete Kräuter;
  • Öl zum Braten.

Vorbereitung

  1. Das Filet nicht sehr groß schneiden, salzen.
  2. Mehl, Stärke, Honig, Ei und Wasser mischen, mit Gewürzen abschmecken.
  3. Tauchen Sie jede Scheibe in den Teig.
  4. Hühnchen in Teig wird in einer Fülle von Butter gebraten, bis die goldenen Seiten.

Hähnchenschnitzel im Teig

Hähnchenschnitzel im Teig

Oft sind die Hausfrauen der Koteletts trocken, so dass man sie nicht nur in Paniermehl tauchen, sondern auch verwenden kann. Es wird helfen, den Saft zu behalten und die Produkte werden besonders zart herauskommen. Um die Koteletts noch schmackhafter zu machen, hacken Sie die Filets durch ein großes Sieb des Fleischwolfs und fügen Sie zusätzlich Schmalz hinzu. Hühnchen im Teig in Paniermehl wird sehr schnell gekocht werden, die Schnitzel bleiben lecker und am nächsten Tag.

Zutaten:

  • Filets - 500 g;
  • Speckfett - 200 g;
  • Zwiebel - 1 Stück;
  • Dillgrün - 20 g;
  • Knoblauch - 2 Zähne;
  • Ei - 1 Stück;
  • Mehl - 2 EL. l.;
  • Mayonnaise - 1 EL. l.;
  • Salz, Pfeffer, Gewürz;
  • Panieren.

Vorbereitung

  1. Aus dem Filet und dem Speck Hackfleisch machen, fein gehackte Gemüse und gehackten Knoblauch, Salz hinzufügen.
  2. Mischen Sie das Ei, Mehl, Mayonnaise, Salz und Gewürze.
  3. Formen Sie die Schnitzel, in Teig getaucht, zapadiruyte in Paniermehl.
  4. Fry bis rote Seiten.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

58 − = 49