Kamillentee

Fast in jeder Familie ist Tee ein Getränk, ohne das ein Tag nicht vergeht. Jemand mag starken schwarzen Tee, jemand mag den subtilen Geschmack von grünem Tee, und für einen Tee ist dies eine ganze Zeremonie, für die die besten Sorten in den teuersten Markengeschäften gekauft werden. Aber Menschen, die sich wirklich für ihre Gesundheit interessieren und sogar ein wenig Verständnis für die medizinischen Eigenschaften von Kräutern haben, bevorzugen Tee aus einfacher Kamille, der in der nächsten Apotheke gekauft wird. Solcher Tee ist nützlich, außerdem ist er sehr lecker und kostet einige Pfennige.

Was ist die Verwendung von Kamillentee?

Viele wissen, dass Kamille ein gutes Beruhigungsmittel ist und das menschliche Nervensystem positiv beeinflusst. Kamille hilft auch denen, die ein Problem wie Schlaflosigkeit haben. Oft wird Angst durch Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt verursacht, dann erhalten Sie auch Hilfe mit Kamille. Es beruhigt die Schleimhaut des Magens und lindert Schmerzen. Deshalb ist Kamillentee bei Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren sehr nützlich. Aber das sind nicht alle nützlichen Eigenschaften der Kamille. Es hilft auch bei Gallensteinen und Nierensteinen.

Kamillentee hat viele positive heilende Eigenschaften, so dass es im Haus sein wird ein Plus für jede Geliebte, die sich um die Gesundheit ihrer Familie kümmert.

Kindertee mit Kamille

Er hilft bei Magenverstimmungen bei kleinen Kindern und passt die Verdauung an. Auch Kamillentee wird helfen, die Schmerzen beim Zahnen von Kleinkindern zu beruhigen.

Zutaten:

  • Kamille - 3 Teelöffel;
  • Wasser - 200 ml;
  • Honig - nach Geschmack.

Vorbereitung

Kamille in einen großen Becher geben, mit kochendem Wasser auffüllen und mit einer Untertasse bedecken. 15 Minuten stehen lassen, dann abseihen und Honig hinzufügen.

Wie man Tee aus Kamille macht?

Kamille kann in jeder Apotheke gekauft werden. Es wird in getrockneter Form und in Filterbeuteln verkauft, die für das Brauen am bequemsten sind. Wenn Sie möchten, können Sie Kamille im Garten selbst anbauen. Aber da es immernoch Zeit braucht, ist es noch besser, zur nächsten Apotheke zu gehen und dort Tee zu kaufen.

Zutaten:

  • Filterpaket Kamille - 2 Stück;
  • Wasser - 500 ml.

Vorbereitung

Die Beutel in einen großen Becher geben und mit kochendem Wasser auffüllen. Den Becher mit einer Untertasse bedecken und 10-15 Minuten ziehen lassen. Dann ziehen Sie die Teebeutel heraus und fügen Sie Zucker oder Honig hinzu, um zu schmecken. Kamillentee sollte warm getrunken werden.

Wenn Sie Kamillentee diversifizieren möchten, können Sie Tee mit Kamille und Minze machen. Es funktioniert auch sehr gut für Schlaflosigkeit und Stress. Um dies zu tun, müssen Sie nur einen Esslöffel Kamillenblüten und Minze, mischen Sie kochendes Wasser und lassen Sie es für etwa 5-10 Minuten braten.

Grüner Tee mit Kamille

Besonders nützlich ist grüner Tee mit Kamille für schwangere Frauen. Es wirkt wohltuend auf das Nervensystem und fördert die Entspannung. Wenn Ihre Schwangerschaft von häufigem Stress und Angst begleitet ist, dann ist dies genau das, was Sie brauchen. Die Hauptsache ist, dass sogar ein natürlicher Tee seine eigenen Kontraindikationen hat. Daher sollten Sie grünen Tee mit Kamille nicht mehr als zweimal am Tag trinken.

Zutaten:

  • grüner Tee - 2 TL.
  • grüner Tee mit Kamille

  • Kamille - 1 Teelöffel;
  • Wasser - 500 ml;
  • Zitrone - 2 Scheiben.

Vorbereitung

Teekanne zum Aufbrühen von Tee, kochendes Wasser gießen und dann grünen Tee und Kamillenblüten hineingießen. Gießen Sie kochendes Wasser und bestehen Sie für 15 Minuten. Wenn der Tee fertig ist, belasten Sie ihn und gießen Sie ihn über die Tassen. Fügen Sie eine Scheibe Zitrone und ein wenig Honig für Süßigkeiten hinzu. Solcher grüner Tee hat eine angenehme hellgelbe Farbe mit einem sehr weichen Geschmack und einer schwachen Bitterkeit.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

89 + = 95