Karottenkuchen mit saurer Sahne

Eine unglaublich leckere hausgemachte Delikatesse ist ein Karottenkuchen mit saurer Sahne. Karotten in ihm nicht zu spüren sind, aber zugleich gibt das Dessert einen eigentümlichen Geschmack, der mit einer sanften süßen Creme kombiniert für die Geschmacksrezeptoren Schnupper einen wahren Genuss schafft.

Wir bieten die besten Rezepte von Karottenkuchen mit saurer Sahne an, die Ihnen helfen werden, den sehr ursprünglichen Geschmack von Karotten wieder herzustellen.

Karottenkuchenrezept mit saurer Sahne

Zutaten:

Für den Test:

  • Karotten - 220 g;
  • granulierter Zucker - 185 g;
  • raffiniertes Pflanzenöl - 110 ml;
  • Butter - 55 g;
  • Mehl - 180 g;
  • große Hühnereier - 3 Stück;
  • eine Schale von einer Orange;
  • Vanillin - Prise;
  • Backpulver - 10 g;

Für Creme:

  • Kondensmilch - 180 g;
  • die Änderung im Fettgehalt ist mehr als 25% - 210 g.

Vorbereitung

Karotten werden gereinigt, durch eine feine Reibe gemahlen und in eine tiefe Schüssel gelegt. Dann fügen wir die geriebene Orangenschale hinzu, fahren frische, große Hühnereier hinein, gießen Zucker und Backpulver hinein. Wir gießen raffiniertes Öl und geschmolzene Butter, fügen das Vanillin gelöst in einem Esslöffel Wasser hinzu und mischen. Jetzt greifen wir vorgesiebtes Weizenmehl ein und verteilen den entstandenen Teig in einer geölten Splitform mit einem Durchmesser von 25 Zentimetern und legen den Boden mit einem Pergamentblatt vor. Stellen Sie nun die Schüssel auf die mittlere Stufe, die auf 180 Grad im Ofen vorgeheizt ist, und bei diesem Temperaturmodus für 40 Minuten.

Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie die Form aus dem Ofen, lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen und extrahieren Sie ihn und schneiden Sie ihn in zwei Längsschnitte.

Für Sahne kombinieren wir in einer Schüssel mit Kondensmilch und saurer Sahne und mischen mit einem Löffel. Die resultierende Mischung mit einem der Kuchen schmieren, vorher auf die Schale legen und dann mit einem zweiten Kuchen abdecken. Geschmiert und seine restliche Creme ist zerkrümelt oder nach Belieben mit gehackten Nüssen bestreut.

Wir geben Karottenkuchen mit Sahne aus Sauerrahm und Kondensmilch, um ein wenig einweichen, und wir können es versuchen.

Karotten- und Sauerrahmkuchen in der Zuckerglasur

Zutaten:

Für den Test:

  • Karotten gerieben - 1,5 Tassen;
  • Kristallzucker - 275 g;
  • Mehl - 120 g;
  • große Hühnereier - 3 Stück;
  • zurückgezahlt Essig Soda - 10 g;

Für Creme:

  • Sauerrahm mit einem Fettgehalt von mehr als 25% - 900 g;
  • Zuckerpulver - 150 g oder nach Geschmack;
  • Vanille - nach Geschmack;
  • Verdickungsmittel für Sahne - 1 Päckchen;

Für die Glasur:

  • Milch - 50 ml;
  • Puderzucker, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen;
  • Vanille - nach Geschmack;
  • Walnuss.

Vorbereitung

Eier werden mit Zucker vermischt und mit einem Mixer zu einem üppigen Schaum zerkleinert. Dann fügen Sie die Vanille, Soda, gelöscht mit Essig, geriebene Karotte auf einer kleinen Reibe hinzu, gießen Sie das gesiebte Mehl und mischen Sie, bis sie homogen sind. Die Pfanne wird mit Öl geschmiert und verteilt den Teig darauf, ebnet ihn und bildet eine gleichmäßige Schicht. Wir legen es auf ein durchschnittliches Niveau vorgeheizt auf 180 Grad Ofen und backen für dreißig bis vierzig Minuten oder bis bereit und rosig.

Nachdem die vorbereitete Karottenschicht für zehn Minuten im Ofen ist, nehmen wir sie heraus, lassen sie vollständig abkühlen und schneiden sie in drei gleiche Teile.

Karottenkuchenrezept mit saurer Sahne

Jetzt schlagen Sie die Sauerrahm mit dem Zuckerpulver und Vanille zur Pracht. Wenn nötig, wenn die Creme zu cremig ist, eine Verdickungscreme hinzufügen, umrühren und ca. 20 Minuten stehen lassen. Danach sammeln wir den Kuchen. Laid auf einem Stück Kuchen Schüssel, bedecken sie großzügig Creme Schicht und eine zweite Abdeckung mit einem Schnitt von dem auch restliche Sahne promazyvayut. Von oben legen wir den letzten Kuchen und bedecken ihn mit Zuckerglasur, die durch Mischen von Zuckerpulver, Vanille und etwas Wasser zubereitet wird.

Fertig Karottenkuchen mit Sahne aus saurer Sahne wird mit gehackten Walnüssen zerkleinert und im Kühlschrank für fünf Minuten vor sieben Stunden oder über Nacht gelassen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

83 + = 87