Käsekuchen mit Banane und Hüttenkäse

Vom Hüttenkäse ist es möglich, solche nützliche und schmackhafte Delikatesse wie syrniki vorzubereiten. Rezepte für ihre Zubereitung mit einer Banane warten unten auf Sie.

Käsekuchen aus Quark mit Banane - Rezept

Zutaten:

  • Sandzucker - 100 g;
  • Bananen - 2 Stück;
  • Hüttenkäse - 450 g;
  • gesiebtem Weizenmehl der höchsten Klasse - 90 g;
  • raffiniertes Pflanzenöl;
  • Backpulver - 10 g;
  • Ei - 1 Stck.

Vorbereitung

Wir zermahlen den Quark durch ein Sieb, mischen ihn mit einem Ei, das zuvor mit Mehl und Zucker gesiebt wurde. Wir gießen das Backpulver für den Teig dort aus. Bananen werden gereinigt und in kleine Stücke geschnitten. Fügen Sie sie der Masse hinzu und mischen Sie gut. Wir teilen den Teig in 10-12 Stücke, die wir dann in Kugeln verwandeln, paniruem in Mehl und mit Hilfe von Spateln geben wir ihnen die Form von Fladen. Fry bis in Pflanzenöl gekocht.

Käsekuchen ohne Mehl mit Banane

Zutaten:

  • Quark 9% - 250 g;
  • Manga - 100 g;
  • großes Hühnerei - 1 Stück;
  • Zimt - Prise;
  • Speisesoda - 5 g;
  • Salz;
  • Banane mittlerer Größe - 1 Stck.

Vorbereitung

Wir legen es in eine Schüssel und reiben es gut. Fügen Sie eine Prise Soda, Ei, Salz und Mango hinzu. Wir mischen alles gut und geben eine Viertelstunde auf, damit die Mancha anschwillt. Geschälte Banane in mittelgroße Stücke schneiden und in den Teig geben. Am Ende, gießen Sie Zimt und rühren Sie wieder, ein weicher Teig sollte herauskommen. Wir rollen es mit einem Flagellum, schneiden es in Scheiben und schwenken es in einem Manga. Wir legen sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Bei 200 Grad backen wir eine halbe Stunde lang Käsekuchen mit Quark und eine Banane im Ofen.

Käsekuchen mit Banane im Ofen

Zutaten:

  • Hüttenkäse - 500 g;
  • Zucker - 70 g;
  • Hühnerei - 1 Stück;
  • Banane - 1 Stück;
  • gesiebter Weizenmehlgehalt - 3 EL. Löffel.

Vorbereitung

Die Bananenstücke schneiden und zum Quark geben. Dort gießen wir 2 Löffel Mehl und den ganzen Zucker. Genau rühren. Die Hände formen syrnitschki, rollen das übrige Mehl. Wir legen es auf ein Backblech. Wir backen Hüttenkäsekuchen mit einer Banane für 15 Minuten bei einer gemäßigten Temperatur, drehen dann um und lassen weitere 10 Minuten.

Wie man Käsekuchen mit Banane und Hüttenkäse macht?

Zutaten:

  • eine große Banane - 1 Stück;
  • Zucker;
  • Pflanzenfett;
  • Hüttenkäse - 400 g;
  • Weizenmehl, gesiebt - 120 g;
  • Ei - 1 Stück;
  • Vanillin - Prise;
  • saure Sahne zum Feilen;
  • Salz.

Vorbereitung

Hüttenkäse reiben wir mit einem Ei, wir gießen Salz, Vanillin, Zucker und auch die in Würfel geschnittene Banane. Allmählich rühren, Mehl nach und nach hinzufügen. Als nächstes formen wir den Käsebruch und kochen bis zum Kochen. Genieße deinen Appetit!

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

33 − = 25