Gelee im Multivark

Kissel - ein Getränk ist nicht nur lecker, sondern auch befriedigend und nützlich. Aufgrund seiner zähflüssigen Konsistenz umhüllt der Kissel die Magenwände und schützt ihn vor dem aggressiven Einfluss ungesunder Lebensmittel. Bereiten Sie die Kissel kann sowohl auf Beeren und Früchte basieren, und mit Hafer oder Milch.

Wie man einen Kissel in einem Multivarker zubereitet, werden wir unten sprechen.

Wie man ein Beerengelee in einem Multivariaten kocht?

Beginnen wir mit dem Rezept für ein einfaches Beerengelee, das auch ein Anfänger multivariater Kochkünste kochen kann.

Zutaten:

  • Himbeere - 150 g;
  • Erdbeeren - 150 g;
  • Wasser - 1,5 Liter;
  • Zucker - nach Geschmack;
  • Stärke - 2 EL. Löffel.

Vorbereitung

Himbeeren und Erdbeeren werden aufgetaut (wenn die Beeren gefroren sind) und in eine Multivarqua-Schale gegeben. Über die Beeren mit Zucker bestreuen und Wasser gießen. Schalten Sie das "Dampfgaren" ein und warten Sie, bis die Flüssigkeit kocht.

Während Wasser erhitzt wird, in einem Glas Stärke mit 4-5 Esslöffeln Wasser mischen. Die fertige Mischung sollte keine Klumpen enthalten. Die Stärkelösung mit dem Inhalt der Multivarka füllen und unter ständigem Rühren das Gelee vor dem Kochen kochen. Lassen Sie uns ein paar Minuten trinken, dann schalten Sie die "Heizung" ein (wenn Sie Gelee in der Multi-Bar "Panasonic" kochen) und beharren Sie die Kissel 5-7 Minuten. Bereit zu trinken und zu filtern und zu trinken.

Das Rezept für Hafergelee im Multivariaten

Zutaten:

  • Haferflocken - 1 Stück;
  • Zucker - nach Geschmack;
  • Schale 1/2 Zitrone.

Vorbereitung

Haferflocken werden mit Wasser gefüllt und 8-10 Stunden stehen gelassen. Nach Ablauf der Zeit werden die Flocken zusätzlich mit einer kleinen Menge Wasser gewaschen, durch Gaze gepresst und die resultierende Flüssigkeit in die Schale des Multivarks gegossen. Schalten Sie den "Back" -Modus ein. Fügen Sie die Zitronenschale zum Gelee hinzu und Zucker, um zu schmecken, dann kochen Sie das Getränk bis dick. Kissel kann sofort nach dem Kochen getrunken werden, und Sie können in Formen gießen und im Gefrierschrank gefrieren lassen.

Milchgelee im Multivarquet "Polaris"

Viele von uns in der Kindheit liebten Milchgelee, also warum nicht schon im Erwachsenenalter ein Lieblingsgetränk? Ein duftendes Milchgelee mit Vanille wird sicherlich schmecken müssen und Ihre Kinder!

Zutaten:

  • fette Milch - 500 ml;
  • Zucker - nach Geschmack;
  • Stärke - 1 EL. Löffel mit Rutsche;
  • Vanilleessenz - 1 Teelöffel.

Vorbereitung

2/3 der Milch in die Schüssel des Multivarks gießen und den "Quenching" -Modus für 10-15 Minuten einschalten. Die restliche Milch wird separat leicht erhitzt und wir verdünnen Stärke und Zucker darin, so dass keine Stärkeklumpen übrig bleiben. Sobald die Milch im Multivark kocht, eine Stärkelösung in ein dünnes Rinnsal gießen und das Getränk für einige Minuten unter ständigem Rühren kochen. Am Ende des Kochens ein wenig Vanilleessenz zum Gelee geben und das Getränk über die Gläser gießen.

Kissel von den Moosbeeren im multivark

Zutaten:

  • Preiselbeeren - 200 g;
  • Zucker - 1 Stück;
  • Wasser - 4 Artikel;
  • Stärke - 2 EL. Löffel.

Vorbereitung

Beeren Preiselbeeren sind sortiert und heißes Wasser gegossen. Nach 5 Minuten das Wasser abgießen, die Beeren falten und den Saft auspressen. Wir geben den Kuchen in das Käsetuch und drücken ihn gut aus, gießen ihn dann ein Glas Wasser und kochen für 10 Minuten. Erhalten Cranberry-Gelee im multivarkDie Brühe wird erneut filtriert und mit dem gesamten verfügbaren Saft vermischt. Cranberry-Saft wird in die Multivark-Schüssel gegossen und Zucker hinzugefügt. Schalten Sie den "Back" -Modus ein und warten Sie, bis die Flüssigkeit in der Schüssel kocht.

In der Zwischenzeit wird die Stärke in warmem Wasser gelöst und vermischt sich gründlich, so dass sich keine Klumpen bilden. In einen kochenden Saft mit einem dünnen Rinnsal Stärke Lösung gießen und das Gelee bis dick kochen. Bereit zu trinken, bestehen wir 10-15 Minuten, und dann servieren wir. Serve die Kissel kann sowohl heiß als auch mit Eis sein.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

6 + 3 =