Kompott der Quitte

Quitte ist eine sehr eigenartige Frucht. Es ist zu schwer, roh zu essen. Aber Kompotte und Marmelade aus der Quitte sind einfach unvergleichlich! Ihr orientalischer Duft, der selbst im schneereichsten Winter die Erinnerungen an einen heißen Sommer wieder auferstehen lässt, verwechselt nichts. Dieser Verwandte von Äpfeln und Birnen ist reich an Vitamin C, so dass er unsere Immunität in der Kälte-Slush-Periode unterstützen kann. Quitte ist alles gut, nur sauber und schneiden Sie es, dass das Holz erstochen wird - ein rein männlicher Beruf. Und wenn Sie das geschafft haben, dann werden Kompott nach unseren Rezepten nicht schwierig sein!

Das Rezept für Kompott aus Quitte

Zutaten:

  • Quitte - 3 Stück;
  • Zucker - 1/2 EL.

Vorbereitung

Ich wasche meine, mit Hilfe eines Pinsels entfernen wir den "Flaum". Mit der Kollemfrucht auf 4 Teilen den Kern mit den Samen ausschneiden. Die Quitte in kleinere Stücke schneiden und in einen Topf mit kochendem Wasser werfen. Wir schlafen Zucker ein (wer einen Boten liebt, kann seine Zahl um 2 Male erhöhen). Schließen Sie den Deckel und reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum, kochen Sie für 5 Minuten. Bereit zum Kompott, bestehen wir 15-20 Minuten mehr. Auf Wunsch können Sie einen halben Zimt hinzufügen. Kompott aus Quitte zu trinken ist besser gekühlt.

Kompott der Quitte für den Winter

Zutaten:

  • Quitte - 2 Stück;
  • Wasser - 1,5 Liter;
  • Zucker - 4 EL. Löffel;
  • Zitronensäure - nach Geschmack.

Vorbereitung

Ich wasche meinen, schneide den Kern sorgfältig mit Samen aus - er bleibt auch nach längerem Kochen fest. Minuten 15 quitten in kochendem Wasser, Zucker, Zitronensäure nach Geschmack hinzufügen. Lass uns nochmal kochen und dann gießen wir das Kompott auf sterile Dosen. Wir rollen die Metallabdeckungen auf, drehen die Gläser um und wickeln sie in eine warme Decke. Und wenn das Kompott abgekühlt ist, entfernen wir die Bänke in der dunklen Speisekammer - bis zum Winter!

Kompott aus Quitten und Äpfeln

Zutaten:

  • Quitte - 500 g;
  • Äpfel - 500 g;
  • Zucker - 400 g;
  • Wasser - 1 Liter.

Vorbereitung

Wir reinigen die Weide, schneiden sie in Scheiben und werfen sie in Salzwasser, damit die Früchte nicht verdunkeln (für 2 Liter Wasser, 1 Esslöffel Salz). In der Zwischenzeit machen wir die Äpfel. Wir reinigen sie von der Schale und den Samen, schneiden sie in Scheiben und tauchen sie für 4 Minuten in kochendes Wasser. Nach dem Fangen und Legen auf sterile Dosen. Aivu wird gewaschen und auch für 10 Minuten gekocht, und dann - in den Gläsern. Zucker wird in Wasser aufgelöst, zum Kochen gebracht und dieser Sirup auf unser Kompott gegossen. Das ganze Kompott von Äpfeln mit einer Quitte ist fertig! Banken sind gewellt, und wenn wir cool sind, verstecken wir uns für die Lagerung.

Wie man Kompott aus Quitte und Rosinen brauen kann?

Zutaten:

  • Quitte - 1 kg;
  • Rosinen - 3 EL. Löffel;
  • Zucker - 350 g;
  • Zitronensäure - 3 g.

Vorbereitung

Rosinen werden gewaschen, mit kochendem Wasser verbrüht und auf Dosen ausgebreitet. Wir bereiten die Quitte auf die gleiche Weise wie im vorherigen Rezept zu, und kochen dann 10 Minuten bis weich und - in die Gläser. Im Wasser, wo es gekocht wurde, Zucker und Zitronensäure auflösen. Wir kochen den Sirup und gießen die Früchte hinein. Banken rollen mit Metallbezügen auf.

Kompott von Pfirsichen und Quitten für ein Kind

Zutaten:

  • Quitte - 500 g;
  • Pfirsiche - 500 g;
  • Zucker - 400 g;
  • Wasser - 1 Liter.

Vorbereitung

Wir teilen die Quitte in Viertel, säubern sie und werfen sie in das Salzwasser. Früchte von Pfirsichen werden mit kochendem Wasser verbrüht, wir entfernen Schalen von ihnen und entfernen Gruben. Wir schneiden es in große Läppchen und verteilen es entlang der Ufer. Kompott aus Quittenrezept Aivu mit fließendem Wasser abspülen und 10 Minuten kochen lassen. Wir legen es auch in die Banken. Den Zuckersirup aufkochen und die Früchte einschenken. Danach müssen Sie nur das Kompott aufrollen.

Wie bereitet man Kompott aus Quitte und Kornelia in Abchasien zu?

Zutaten:

  • Quitte - 100 g;
  • Küche - 100 g;
  • Zucker - 100 g;
  • Wasser - 1 Liter.

Vorbereitung

Wir reinigen den Ave, schneiden ihn und legen ihn in das Glas. Fügen Sie den gewaschenen Hartriegel hinzu. Mit kochendem Zuckersirup füllen, mit einem Deckel abdecken und für einen Tag stehen lassen. Nach dem Abtropfen des Sirups 40 Minuten lang kochen und dann in ein Glas geben. Jetzt kann es schon für den Winter aufgerollt werden.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

87 − = 83