Fladen ohne Eier

Wir bieten Ihnen ein mageres, aber sehr schmackhaftes Gericht, das sicher als Brot verwendet werden kann. Kuchen ohne Eier sind sehr nahrhaft und weich. Überprüfe es selbst!

Reisfladen ohne Eier

Zutaten:

  • Pflanzenöl - 1 EL. Löffel;
  • Milch - 1 Stück;
  • Reismehl.

Für die Füllung:

  • Käse - 200 g;
  • Koriander - 0,5 Strahl;
  • Knoblauch - 1 Gewürznelke;
  • Mayonnaise - 4 EL. Löffel;
  • Tomate - 1 Stück;
  • Gewürze.

Vorbereitung

Also, um Kuchen auf Milch ohne Eier zu machen, alle Zutaten für den Teig mischen und beiseite stellen. Als nächstes gehe zur Füllung. Dazu den Käse in eine Reibe hacken, den gereinigten Knoblauch durch eine Presse drücken, etwas fein gehackten Bitterpaprika, Koriander dazugeben, mit Mayonnaise würzen und gut durchmischen.

Braten Sie die Pfanne mit Pflanzenöl, gießen Sie den Teig, verteilen Sie ihn gleichmäßig und backen Sie den Kuchen von beiden Seiten zu rötlich. Dann legen Sie es auf einen Teller und genauso mit dem Rest des Tests. Wir verteilen Kuchen aus Reismehl ohne Eier mit einem Stapel von einander, promazyvaya jeweils geschmolzene Butter.

Pellets auf Kefir ohne Eier

Zutaten:

  • Kefir - 500 Liter;
  • Trockenhefe - 2 TL;
  • Gewürze;
  • Zucker - 2 TL.
  • Mehl - 800 g;
  • Zwiebel trockene Suppe - 1 Päckchen;
  • Pflanzenöl - 50 ml.

Vorbereitung

So wird die Hefe in warmem Kefir aufgelöst, Zucker gegossen, Mehl gründlich gemischt und 30 Minuten beiseite gelegt. Dann formen wir einen Ball aus dem Teig, fetten ihn mit Öl und entfernen ihn für 2 Stunden, bedeckt mit einem Handtuch. Weiter wird der Tisch mit Mehl bestreut, wir rollen den Teig mit Wurst aus und schneiden ihn in 12 gleiche Teile. Wir machen lepherki nasse Hände und verteilen sie auf einem Backblech mit Backpapier. Lassen Sie es 15-20 Minuten gehen, dann schicken wir es in einen heißen Ofen und backen bei 220 Grad für 15 Minuten.

Rezept für Fladen ohne Eier auf Mineralwasser

Zutaten:

  • Weizenmehl - 500 g;
  • Mineralwasser - 1 Stück;
  • Pflanzenöl - 3 EL. Löffel;
  • Hefe - 20 g;
  • Zucker - 1 Teelöffel;
  • Salz - Prise.

Vorbereitung

Hefe wird mit einer Gabel zerdrückt, in einen Behälter gegeben, etwas Zucker gegossen und warmes Wasser gegossen, um die Hefe vollständig zu bedecken. Wir legen die Mischung beiseite für 10 Minuten, und in der Zwischenzeit sieben wir das Mehl bis zum Mehl. Dann gießen Sie in die Nut Hefe und werfen Sie eine Prise Salz. Den homogenen Teig mischen, mit einem Handtuch abdecken und für eine Stunde an einem warmen Ort stehen lassen.

Dann teilen Sie es in 10 gleiche Teile und Form von jedem kleinen Brötchen. Das Brett wird mit Mehl bestreut, wir rollen Fladen in der Dicke von einem Zentimeter aus, wir schneiden sie. Pfanne heiß braten, viel Öl gießen und die Rohlinge auf beiden Seiten anbraten. Fertiggebäck wird auf eine Serviette gelegt, heiß serviert mit Honig, saurer Sahne, Marmelade oder eingelegten Gurken und Gemüse.

Kuchen mit Milch ohne Eier

Zutaten:

  • Weizenmehl - 2 Stück;
  • Milch - 0,5 Artikel;
  • Pflanzenöl - 2 EL. Löffel;
  • Backpulver - Prise;
  • Gewürze;
  • Zucker - nach Geschmack.

Rezept für Fladen ohne Eier

Vorbereitung

So werden alle notwendigen Zutaten in den Brotbackautomaten geworfen und in 20 Minuten mischen wir den perfekten homogenen Teig. Dann übertragen wir es in eine mit Sonnenblumenöl vorbereitete Schale und ziehen es von oben mit einem Film fest. Natürlich können Sie diesen Teig und die Hände kneten. Ofen vorzünden, auf 220 Grad aufwärmen. Dann teilen wir den Teig in 5 Teile, rollen zu einer Kugel und formen längliche Kuchen. Darauf, wenn gewünscht, mit Sesam bestreuen, auf ein heißes Backblech legen und ca. 5 Minuten blanchieren.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

89 − 84 =