Marinade für Garnelen

Zum Kochen am offenen Feuer werden die Garnelen in der Marinade eingeweicht. Marinieren ist eine gute Möglichkeit, in Ihrem Mund schmelzen, zart und saftig Fleisch von Meeresfrüchten. Shrimps sowie Fleisch, Fisch und Pilze, die zuvor in der Marinade gereift waren, sind nützlicher, nahrhafter und vom Körper leichter zu verdauen.

Marinade bedeckt das Fleisch der Garnelen und stoppt den Saftfluss während des Kochens, schützt vor dem Verbrennen und verhindert auch die Bildung von Karzinogenen, die bei Verarbeitung bei hohen Temperaturen freigesetzt werden.

Zum Grillen, Grillen oder Braten im Ofen werden Garnelen normalerweise in einer Knoblauchzitrusmarinade aufbewahrt. Aber es kann andere Varianten von Rezepten geben.

Marinade für Garnelen auf dem Grill

Zutaten:

  • Knoblauch - 2 Zähne;
  • Ingwerwurzel - 3 cm;
  • Saft einer Limette;
  • dunkles Sesamöl - 2 Esslöffel.

Vorbereitung

Wir mahlen Knoblauch und Ingwerwurzel in einem Mörser, fügen Sesamöl und Limettensaft hinzu. Alle sorgfältig mischen. Garnelen marinieren und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Marinade zum Braten von Garnelen

Zutaten:

  • Zwiebeln - 2 mittlere Zwiebeln;
  • Rum - eine halbe Tasse;
  • Wasser - 4 Esslöffel;
  • Minze - ein Bündel;
  • Limette - 2 Stück;
  • brauner Zucker - 2 Esslöffel;
  • gemahlener weißer Pfeffer - halber Teelöffel;
  • Meersalz - 1 Esslöffel.

Vorbereitung

Aus Zucker und Wasser kochen Sie den Sirup für 3 Minuten. Fertiger Sirup wird abkühlen gelassen. Entfernen Sie die Schale mit 2 Limetten. Aus den Hälften einer Limette den Saft auspressen. Die Zwiebeln schneiden. Die Minze fein hacken. Alle Zutaten werden mit einem Mixer zu einer homogenen Masse gemahlen. Die Garnelen werden für eine halbe Stunde in die Marinade gelegt.

Für die Marinierung von Produkten können Sie auf keinen Fall Metallgeschirr verwenden, dies kann zu einer unangenehmen Farbe und einem völlig unerwarteten Geschmack der Produkte führen. Es ist besser, Glas- oder Keramikbehälter zu verwenden.

Marinade für Riesengarnelen

Zutaten:

  • helles ungefiltertes Bier - 2 Tassen;
  • Honig - 2 Esslöffel;
  • Orangenmarmelade oder confiture - 2 Esslöffel;
  • Knoblauch - 2 Gewürznelken;
  • Senfpulver - 1 Esslöffel;
  • Paprikapulver - 1 Esslöffel;
  • die Wurzel aus frischem Ingwer - etwa 2 cm;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Salz.

Marinade zum Braten von Garnelen

Vorbereitung

Wir reiben Knoblauch und Ingwerwurzel auf einer kleinen Reibe. Honig und Quallen werden etwas erhitzt, damit sie flüssiger werden und mit Knoblauch und Ingwer, Salz, Pfeffer vermischt werden. Garnelen in dieser Marinade sollten 1-3 Stunden stehen.

Das letztere Rezept wird auch als Marinade für Tigergarnelen verwendet.

Gehen Sie zu einem Picknick, schauen Sie sich unsere Rezepte an, wie man einen Schaschlik einlegt oder wie man eingelegten Ingwer macht.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 47 = 54