puffs mit Marmelade

Wir bringen Ihnen einige einfache und erschwingliche Rezepte für das Backen zu Hause. Wir werden Ihnen sagen, wie man mit Marmelade Hauche zubereitet. Das Schöne ist, dass sie aus einem fertigen Teig gemacht werden können, dann wird der Kochprozess ziemlich viel Zeit und Mühe kosten!

Das Rezept für Scheiben mit Marmelade

Zutaten:

  • Hefeblätterteig (gefroren) - 1 kg;
  • Eier - 1 Stück;
  • Weizenmehl - 100 g;
  • Marmelade - 600 g;
  • Pflanzenöl - 50 ml;
  • Puderzucker - 150 g.

Vorbereitung

Wir nehmen den fertigen Teig aus dem Gefrierschrank und lassen ihn 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen. Dann wird jedes der 4 Blätter in 4 ungefähr gleiche Teile geschnitten. Wir werden 16 Rohlinge für zukünftige Schlehen haben. Wir geben ein wenig Mehl auf das Brett, verteilen es auf der Oberfläche, geben ein Stück Teig und rollen es leicht in eine Richtung. Jetzt trennen wir das Protein vom Eigelb, tauchen die Bürste in das Protein und schmieren die Ränder des Teiges. Löffel Marmelade in der Mitte des Produkts und ebnen Sie es leicht auf der Oberfläche. Bedecken Sie die Oberseite mit einem zweiten Stück Teig und drücken Sie die Kanten, um sie gut haften zu lassen. Und dann fixieren Sie die Kanten mit einer Gabel. In ähnlicher Weise bereiten wir acht Schichten vor. Wir schmieren die Arbeitsfläche mit Pflanzenöl, legen die Scheiben und lassen bei Raumtemperatur für eine Stunde bei 2. Und erst danach senden wir sie in den Ofen, auf 200 Grad erhitzt, und backen für ca. 20 Minuten. Erstaunliche Puffs mit Marmelade fertig!

Puffs mit Aprikosenmarmelade

Zutaten:

  • pufffreier Teig - 1 kg;
  • Pflanzenöl - 2 EL. Löffel;
  • Eier - 1 Stück;
  • Marmelade Aprikose - 350 g;
  • Puderzucker.

Vorbereitung

Der Teig wird bei Raumtemperatur ungefähr 40-50 Minuten lang auf natürliche Weise aufgetaut. Dann leicht ausrollen und in Rechtecke schneiden. Die Hälfte von ihnen bleibt intakt, und in der zweiten Hälfte schneiden wir die Kreise aus, um einen Rahmen zu bilden. Ganzes Puffs mit MarillenmarmeladeRechtecke sind mit Protein geschmiert und auf den Rahmen gestapelt. Schmieren Sie mit einer Pflanzenölpfanne, von oben nehmen wir die Blätterteigreste. Im Inneren jeder ein wenig Marmelade und senden Sie die Züge in einen vorgeheizten Ofen. Bei einer Temperatur von 180 Grad etwa 20 Minuten backen. Die zubereiteten Scheiben mit Puderzucker bestreuen.

Der Kaloriengehalt der Schichten mit Marmelade beträgt etwa 380 kcal pro 100 g Produkt. Das ist natürlich nicht so wenig. Aber im Vergleich zu Sahnetorten sind die Puffs noch diätetischer. Nun, wenn du dich um deine Figur kümmerst, musst du nicht zu weit gehen. Alles ist gut in Maßen!

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

72 + = 78