Hüttenschokoladencreme

Manchmal möchten Sie etwas Nachtisch für etwas nicht zu süß, aber originell und exquisit machen. Wir werden Ihnen heute sagen, wie Sie eine Frischkäsecreme zubereiten können, die Ihnen nicht viel Zeit kostet, aber sie wird sich als überraschend lecker und delikat erweisen.

Hüttenkäse und Schokoladencreme für Kuchen

Zutaten:

  • Hüttenkäse - 200 g;
  • Kakaopulver 30 g;
  • Kristallzucker - 100 g;
  • Milch - 100 ml;
  • Schokolade - 1 Teelöffel;
  • Creme - 200 ml.

Vorbereitung

Kakaopulver wird mit Zucker gemischt, nach und nach in warme Milch gegossen und gemischt. Dann den Quark unterrühren, die Sahne verdünnen und mit einem Mixer zu einer sanften, gleichmäßigen Konsistenz schlagen. Wir nehmen die Creme für 15 Minuten in den Kühlschrank und dekorieren sie anschließend mit Kuchen oder einfach in eine Schüssel, bestreuen sie mit Schokolade und servieren sie auf dem Tisch.

Quark-Schokoladencreme für Baby

Zutaten:

  • Hüttenkäse ist fettarm - 400 g;
  • Creme - 0,5 Artikel;
  • Kristallzucker - 0,5 Stück;
  • Jujube - 100 g;
  • Kakao - 2 Teelöffel.
  • frisches Obst und Beeren - wenn gewünscht;
  • Zitrone - 0,5 Stück

Vorbereitung

Also, Quark wie es sollte, mit einer Gabel zerdrücken, und dann die Sahne einfüllen, Zucker und geriebene Zitronenschale gießen. Dann fügen Sie den Saft, Kakaopulver und mischen Sie es gründlich mit einem Mixer, bis sie glatt sind. Dann geben wir die in Würfel geschnittene Marmelade in die entstandene Masse und überführen die fertige Creme in den Kremanku. Wir dekorieren das Dessert auf Wunsch mit frischen Beeren und Früchten.

Käse und Schokoladencreme Rezept

Zutaten:

  • Bitterschokolade - 100 g;
  • fettfreier Hüttenkäse - 200 g;
  • Milch - 4 EL. Löffel;
  • Creme 35% - 400 ml;
  • Zucker Vanille - 1 Beutel;
  • granulierter Zucker - nach Geschmack.
  • Schokoladencreme für Baby

Vorbereitung

Wir reiben ein wenig Schokolade auf das Gitter und lassen es zur Dekoration stehen. Der Rest der Schokolade ist gebrochen, in eine Schüssel geben und schmelzen. Dann gieße langsam Milch in die Schokolade. Hüttenkäse rühren sich gut vor einer homogenen Konsistenz in eine Schüssel. Gekühlte Sahne in einen steilen Schaum geben und vorsichtig mit Frischkäse vermischen. Dann teilen Sie die Creme in zwei gleiche Teile. Gießen Sie in der einen Hälfte die geschmolzene Schokolade, und die zweite gießen Sie den Vanillezucker. Nehmen Sie nun die hohe Brille und legen Sie in zufälliger Reihenfolge eine weiße und Schokoladencreme auf. Danach vorsichtig mit einer Gabel umrühren, um einen Marmorierungseffekt zu erzielen. Wir nehmen das fertige Dessert kurz im Kühlschrank und bestreuen es mit den vor dem Servieren zubereiteten Schokoladenstückchen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 80 = 84