Reis mit Schweinefleisch

Reis und Schweinefleisch - Produkte harmonisch kombiniert. Verschiedene Rezepte von Gerichten mit der unverzichtbaren Präsenz von Schweinefleisch und Reis finden sich in den kulinarischen Traditionen vieler Länder und Völker. Natürlich werden einige andere Zutaten benötigt, sie sind in bestimmten Gerichten verschieden, sie können Gemüse, manchmal Früchte (einschließlich getrocknete Früchte), duftende Kräuter und verschiedene Gewürze sein.

Sie können Reis mit Schweinefleisch und Gemüse auf eine ganz andere Art und Weise kochen, zum Beispiel ein unkompliziertes Rezept aus den allgemeinen kulinarischen Traditionen des Balkans.

Reisrezept mit Schweinefleisch

Zutaten:

  • Schweinefleisch ist nicht zu fett (Schinken, Schulterblatt, Nacken) - ca. 600 g;
  • Reis - etwa 300 g;
  • Zwiebel - 1 Stck .;
  • Paprika in verschiedenen Farben oder rot - 2 Stück;
  • Gemahlene Gewürze - je nach Geschmack (Fertigmischungen können verwendet werden);
  • Paprikapulver 1-2 TL;
  • Tomatenmark - 2 EL. Löffel;
  • Knoblauch - 3-5 Zähnchen;
  • frische frische Kräuter (Petersilie, Basilikum, Koriander und andere, aber nicht Dill);
  • Pflanzenöl.

Vorbereitung

In einer separaten Schüssel den Reis mit kochendem Wasser aufgießen, nach 10 Minuten das Wasser abgießen und den Reis gründlich mit kaltem Wasser abspülen.
Kochen ist am besten in einem Kessel oder einem dickwandigen Kochtopf, und eine tiefe Bratpfanne wird herunterkommen.

In der klein gehackten Zwiebel mit Pflanzenöl anbraten, bis sich der mittlere Farbton ändert. Fleisch hinzufügen, in kleine Stücke schneiden (als Pilaw oder etwas größer). Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie alles zusammen unter dem Deckel für etwa 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren und Zugabe von Wasser, falls erforderlich. Fügen Sie Paprika, Tomatenmark, Paprika, Gewürze und gewaschenen Reis hinzu. Etwas fettig. Füllen Sie alles mit Wasser, so dass es 1-1,5 Finger überlappt. Mischen Sie nur einmal, nicht mehr.

Den Deckel abdecken und bei geringer Hitze kochen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist (zu diesem Zweck ist es gut, die Reisnuten zu machen und Knoblauchstücke hineinzulegen, genau wie beim Pilaw). Bereits fertig zubereitetes Schweinefleisch mit Reis kann in einem heißen Ofen ohne Deckel für weitere 20 Minuten bei der niedrigsten Temperatur gehalten werden - so wird der Geschmack dieses Gerichts noch interessanter. Schweinefleisch mit Reis im OfenMit Grüns servieren.

Wenn Sie Tomatenpaste aus der Zusammensetzung dieses Tellers ausschließen (oder vielleicht rote Paprika, Pfeffer ist jedoch optional), können Sie Stückchen von frischer Quitte und verschiedenen getrockneten Früchten Stück für Stück (Rosinen, Pflaumen, getrocknete Aprikosen) hinzufügen. Getrocknete Früchte sollten natürlich zuerst in kochendem Wasser gedünstet und Pflaumen von den Pflaumen entfernt werden. Reis mit Schweinefleisch, Quitte und getrockneten Früchten ist ebenfalls sehr lecker.

Von Getränken zu diesen Gerichten können Sie leichte Weine (Tisch oder stark), Rakia oder Palinka servieren.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 42 = 45