Rindfleischsuppe mit Kartoffeln

Die ersten Gerichte, als fester Bestandteil jeder Diät, nehmen in allen kulinarischen Bereichen der thematischen Quellen einen Ehrenplatz ein. Heute werden wir Rindfleischsuppe mit Kartoffeln anbieten, die Sie natürlich mögen werden.

Wie koche ich Rindfleischsuppe mit Reis und Kartoffeln?

Zutaten:

  • Rindfleisch - 450 g;
  • Reis - 65 g;
  • Kartoffelknollen - 350 g;
  • Birne mittlerer Größe;
  • mittelgroße Karotten;
  • gefiltertes Wasser - 2,6 Liter;
  • Erbsen aus schwarzen und Paprika - 5 Stück.
  • raffiniertes Öl - 50 ml;
  • zwei Lorbeerblätter;
  • Speisesalz und gemahlener Pfeffer;
  • frisch gehackte Kräuter.

Vorbereitung

Wir kochen Suppe mit der Tatsache, dass wir Rindfleisch kochen. Es muss zuerst gewaschen, in Würfel geschnitten, in einen Topf gegeben, mit kaltem Wasser gefüllt und auf ein Feuer gelegt werden. Nach dem Kochen reduzieren wir das Feuer, entfernen den Schaum, fügen Pfefferschoten und Lorbeerblätter hinzu, decken den Behälter mit einem Deckel ab und kochen etwa anderthalb Stunden lang Rindfleisch.

Nach Ablauf der Zeit werden die Kartoffelknollen gereinigt, in kleine Würfel geschnitten und in die Pfanne gegeben. Nach zehn Minuten spülen Sie die Reiskrupp aus und legen Sie sie in die Brühe zu Fleisch und Kartoffeln.

Danach fangen wir an, Gemüse anzuziehen. Wir bürsten und zerkleinern die Würfel mit einer Zwiebel und kleben die Karotten fest. Wir geben Gemüse in eine erhitzte Bratpfanne mit raffiniertem Öl und braten sie fünf Minuten lang. Wir legen die fertige Gemüsesuppe in die Suppe, kochen das Gericht weich und bereiten alles Gemüse und Reiskörner vor, dann werfen Sie die frisch geschnittenen frischen Kräuter, Salz und Pfeffer und entfernen Sie den Behälter nach ein paar Minuten aus dem Feuer.

Rindfleischsuppe mit Kartoffeln - Rezept mit Nudeln

Zutaten:

  • Rindfleisch - 450 g;
  • Nudeln - 175 g;
  • Kartoffelknollen - 450 g;
  • Birne mittlerer Größe;
  • mittelgroße Karotten;
  • gefiltertes Wasser - 2,6 Liter;
  • Erbsen aus schwarzen und Paprika - 5 Stück.
  • raffiniertes Öl - 50 ml;
  • zwei Lorbeerblätter;
  • drei Knoblauchzehen;
  • Speisesalz und gemahlener Pfeffer;
  • frisch gehackte Kräuter.

Vorbereitung

Wir beginnen mit der Herstellung von Suppen traditionell mit Fleischverarbeitung. Mein Rindfleisch, in Stücke geschnitten, mit Wasser gefüllt und zum Kochen auf einem ruhigen Feuer gesetzt, nicht zu vergessen, zuerst den Schaumstoff zu entfernen. Bereiten Sie auch das Gemüse vor. Wir reinigen und zerkleinern mit Würfel eine Zwiebel und Strohhalme Suppe mit Rindfleisch und Kartoffelrezept Karotten. Wir wählen die Hälfte der vorbereiteten Pflanzenmasse aus und legen sie auf das Fleisch. Dort werfen wir Lorbeerblätter, Erbsen aus süßem und schwarzem Pfeffer und podsalivaem Brühe ab. Wir decken dann die Pfanne mit einem Deckel und kochen das Fleisch für anderthalb bis zwei Stunden, abhängig von der Qualität des Fleisches.

Danach legen wir die geschälten und geschnittenen Kartoffelknollen, und nach einer Viertelstunde wurden die restlichen Karotten, Zwiebeln und gehackten Knoblauch in raffiniertem Öl gerettet. Lassen Sie uns zwei Minuten kochen, werfen Sie die Nudeln und kochen Sie die Suppe zu seiner Weichheit. Bei der Zubereitung würzen wir das Gericht mit einem dünn geschnittenen Kraut und servieren es auf den Tellern.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

85 + = 89