Sahne für Muffins

Muffins sind kleine Kuchen wie Keksikov. Wie man eine Creme für Muffin-Dekoration macht, lesen Sie weiter unten.

Creme für Muffins mit Kondensmilch

Zutaten:

  • Kondensmilch - 1 Glas;
  • saure Sahne 20% Fettgehalt - 200 g;
  • natürliche Butter - 200 g;
  • gemahlene Walnüsse - 300 g.

Vorbereitung

Schlagen Sie die gekochte Kondensmilch mit einer weichen Butter. Dann geben wir Sauerrahm und wischen gründlich. Zum Schluss die zerdrückten Walnüsse dazugeben, gut durchmischen, die Sahne kühlen und unsere Muffins dekorieren.

Vanillepudding für Muffins - Rezept

Zutaten:

  • Milchkuh - 2 Tassen;
  • gesiebtes Weizenmehl - 3 EL. Löffel;
  • Hühner große Eier - 2 Stück;
  • natürliche Butter - 30 g;
  • Sandzucker - 200 g.

Vorbereitung

In einer tiefen Schüssel die Hälfte der Milch mit Mehl und Eiern vermischen. Die zweite Hälfte der Milch separat mit Zucker verbinden. Wir setzen die Masse ins Feuer und bringen sie zum Kochen. In kochende Milch, gießen Sie langsam die erste Mischung - Milch mit Mehl und Eiern. Gründlich umrühren und die Creme dick kochen, dabei ständig umrühren. Die Kochzeit beträgt ca. 7 Minuten. Dann entfernen Sie die Masse aus dem Feuer, fügen Sie das Öl hinzu, rühren Sie und stellen Sie ab, um abzukühlen. Und damit die Creme einfrieren kann, muss sie im Kühlschrank gereinigt werden.

Sahne für Muffins mit Mascarpone

Zutaten:

  • Mascarpone - 250 g;
  • Puderzucker - 100 g.

Vorbereitung

Mascarpone wurde mit Zuckerpulver in einen flockigen Zustand gebracht und dann mit einer Gebäckspritze dekoriert.

Ölige Creme für Muffins

Zutaten:

  • weiche Butter - 100 g;
  • Puderzucker - 1,5 Tassen;
  • Sahne 20% Fett - 2 EL. Löffel;
  • Vanillezucker - ½ TL.

Vorbereitung

Mischen Sie die weiche Butter mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit bis zum Bleichen. Danach, direkt in das Öl, sieben wir den Puderzucker, geben Vanillezucker und gießen die Sahne hinein. Rühre wieder mit einem Mixer bis zur Konsistenz der Creme. Dann füllen Sie die Creme mit einer Gebäckspritze und wenden Sie sie auf die gekühlten Muffins.

Ganache-Creme für Muffin-Dekoration

Zutaten:

Creme für Muffin-Dekoration

  • dunkle Schokolade mit 70% Kakaoanteil - 230 g;
  • Creme 30% Fett - 270 g;
  • Honig - 40 g.

Vorbereitung

Den Hacken mit einem scharfen Messer in kleine Stücke schneiden. In die Sahne Honig gießen und die Masse zum Kochen bringen. Schokolade mit heißer Sahne übergießen, eine Minute ziehen lassen und dann zu einer homogenen Masse vermischen. Wir stellen die Sahne-Ganache in den Kühlschrank, mischen periodisch, stehen ein paar Stunden. Dann füllen Sie es mit einer Gebäckspritze und dekorieren Sie unsere Muffins.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

− 1 = 1