Sirup aus Kalina für den Winter

Sirup aus Kalina für den Winter

Gewöhnlich wird der Viburnum in Form von Kompotten, Konfitüren, Tinkturen und Marmeladen geerntet, aber wir schlagen vor, aus diesen scharlachroten Beeren einen beispiellosen Sirup für den Winter zu machen.

Wie man Sirup von einem Viburnum vorbereitet - das Rezept für den Winter

Zutaten:

  • Beeren von Kalina - 1,5 kg;
  • sauberes Wasser - 600 ml;
  • Kristallzucker - 1,2 kg;
  • Vanillin - 1 Packung.

Vorbereitung

  1. Die Beeren reifen Kalina werden sorgfältig und sorgfältig von Zweigen getrennt.
  2. Dann füllen Sie sie mit einer ausreichenden Menge an kaltem Wasser, in dem die Kalina gut gewaschen ist.
  3. Wir bewegen die Beeren in einer Pfanne mit einem dicken Boden und füllen sie mit sauberem Wasser.
  4. Wir stellen den Behälter auf die heiße Platte des Gaskochers und kochen seinen Inhalt, bis alle Beeren zerbrechen und ihren Saft freigeben.
  5. In einem tiefen Sieb legen wir ein halb gefaltetes Stück sauberes Mull zurecht und werfen den ganzen gekochten Brei aus dem Schneeball zurück.
  6. Wir sind gut genug, um alle Beeren mit unseren Händen zu mahlen, und binden Sie den restlichen Kuchen mit einem Knoten im Seihtuch und quetschen Sie es so viel wie möglich in den gleichen Behälter, in dem das gestampfte Püree gesammelt wurde.
  7. In diese Masse weißen Zucker gießen und duftende Vanille hinzufügen.
  8. Wir bewegen den Behälter in die enthaltene Kochzone und erhitzen ihn unter ständigem Rühren bis zum Anfang des Siedens und entfernen ihn sofort aus dem Feuer.
  9. Wir gießen den ganzen Sirup Sirup auf die gut gebratenen Glasgefäße im Ofen und versiegelten sie fest mit zinngerösteten Deckeln.
  10. Zur Lagerung legen wir Behälter auf das untere Regal des Kühlschranks oder in den Keller.

Wie macht man Kalina in Zuckersirup für den Winter?

Zutaten:

  • frischer Schneeball - 1,2 kg;
  • feiner Zucker - 550 g;
  • Trinkwasser - 600 ml.

Vorbereitung

  1. Bereiten Sie die frischen Kalina richtig vor und füllen Sie sie sofort dreimal mit kochend heißen Dosen.
  2. Trinkwasser gegossen in einen kleinen Topf oder Schaufel und legte es auf den Brenner.
  3. Sobald das Wasser kocht, gieße etwas Zucker und lasse den Sirup vollständig kochen, koche ihn für ca. 5 Minuten.
  4. Wir gießen den ganzen fertigen Sirup auf Dosen mit Kalina aus, und danach bringen wir sie in Behälter mit bereits kochendem Wasser. So sterilisieren wir den Viburnum 12 Minuten lang in süßem Zuckersirup.
  5. Verschließen Sie jedes Glas hermetisch und lagern Sie es an der kühlsten Stelle.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

82 − 76 =