Sauerkraut

Meistens bedeutet das Wort "Solyanka" ein heißes erstes Gericht mit einem erstaunlich reichen Geschmack, das Vorhandensein von gesalzenem oder eingelegtem Gemüse, eine Fülle von Fleischprodukten, die auf Brühe gekocht werden. Aber es gibt auch ein solches Mischmasch, das sich auf das zweite Geschirr bezieht und eine Art Ragout von Gemüse ist, dessen obligatorische Bestandteile Salzgurken und Sauerkraut sind, mit dem Zusatz von Fisch oder Fleischprodukten. Lassen Sie uns heute einige Optionen für die Zubereitung eines Meerrettichs in Betracht ziehen, und Sie wählen für sich selbst am besten geeignet.

Rezept für Meerrettich mit Sauerkraut

Zutaten:

  • Sauerkraut - 1 kg;
  • Fleischprodukte - 200 g;
  • Fleischbrühe - 1 Stück;
  • eingelegte Gurken - 2 Stück;
  • Birne - 2 Tonnen;
  • Weizenmehl - 1 EL. Löffel;
  • Tomatenpüree - 3 EL. Löffel;
  • Pflanzenöl - 3 EL. Löffel;
  • Kapern - 1 EL. Löffel.

Vorbereitung

Zur Vorbereitung wird das Sauerkraut Sauerkraut gewaschen, in einen Kochtopf gegeben, ein Esslöffel Öl hinzugefügt, die Fleischbrühe eingegossen, mit einem Deckel abgedeckt und 40 Minuten gekocht. Getrennt verteilen wir die gehackte Zwiebel, geben das Tomatenpüree, Essig, gießen den Zucker, Salz, werfen das Lorbeerblatt, pfeffern und braten für ungefähr 10 Minuten. Dann den Braten in einen Topf geben und, wenn der Kohl bereit ist, das Öl hinzufügen und kochen lassen.

Fleischprodukte in kleine Scheiben schneiden, leicht anbraten, in Scheiben geschnittene Gurken, Kapern, etwas Brühe dazugeben, mit einem Deckel abdecken und einige Minuten dünsten. Nun das gekochte Fleisch mit Garnierung auslegen, Brühe gießen, mit Paniermehl bestreuen, ca. 10 Minuten erhitzen und von der Platte nehmen. Wenn wir auf dem Tisch servieren, dekorieren wir das Sammelsurium mit grünen Zweigen, Oliven oder Preiselbeeren.

Fischsuppe mit Sauerkraut

Zutaten:

  • Seefisch - 300 g;
  • Knoblauch - 3 Gewürznelken;
  • Kartoffeln - 4 Stück;
  • Karotten - 1 Stück;
  • Birne - 1 Stück;
  • Pfeffer Erbsen - 5 Stück.
  • Sauerkraut - 400 g;
  • Creme - 150 ml;
  • Samen von Dill - 1 Teelöffel;
  • Gewürze;
  • Pflanzenöl.

Vorbereitung

Zwiebeln, Kartoffeln und Karotten werden gereinigt, in Würfel geschnitten und separat in einer Pfanne in Pflanzenöl gebraten. Auf einem anderen Scovro, Eintopf Sauerkraut, verbreiten Sie die Samen von Dill und werfen ein wenig Zucker. Wenn Sie Gemüse anbraten, fügen Sie etwas Salz hinzu. Seefisch wird aufgetaut, in Stücke geschnitten und gleichmäßig auf die Kartoffeln verteilt. Salz, Pfeffer, mit Koriander bestreuen. Top-Spread-Sauerkraut, dann alles mit einer Schicht Röstzwiebeln bedecken und das Gericht mit einer rötlichen Karotte abschließen. Fülle alles mit Sahne, bedecke es mit einem Deckel und koche das Mischgetränk 20 Minuten bei schwacher Hitze.

Solyanka aus Sauerkraut mit Wurst

Zutaten:

  • Sauerkraut - 500 g;
  • Birne - 1 Stück;
  • Karotten - 1 Tonne;
  • Tomatenmark - 2 EL. Löffel;
  • Würstchen - 300 g;
  • Essig - 2 EL. Löffel;
  • Zucker - 1 Teelöffel;
  • Pflanzenöl.

Vorbereitung

Wir befreien die Zwiebel von den Schalen und zerkleinern sie fein. Karotten werden gereinigt, gewaschen, getrocknet und auf einer kleinen Grillplatte gerieben. In einer Frittierpfanne erwärmen wir das Sonnenblumenöl, legen das Gemüse an und verteilen es Sauerkraut mit Wurst3 Minuten goldbraun braten. Diesmal die Würstchen schneiden, Zwiebeln und Karotten hinzufügen und etwas anbraten.

Kwashenuyu-Kohl auf einem Sieb verteilen, unter fließendem Wasser abspülen und in die Pfanne geben. Wenn der Kohl warm wird, ein wenig heißes Wasser hinzufügen, mit einem Deckel abdecken und leicht klopfen. Nach 10 Minuten Tomatenmark in die Schüssel geben, den Essig und den Zucker hineingeben, den Inhalt sorgfältig mischen und unter dem Deckel kochen. Sobald die gesamte Flüssigkeit aus der Bratpfanne verdampft ist, entfernen Sie die Schüssel aus dem Feuer und verteilen Sie sie über die Teller.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

93 − 87 =