Suppe Kharcho mit Kartoffeln und Reis Rezept

Suppe Kharcho ist eine nationale georgische Speise, die traditionell mit Rindfleisch oder Hammelfleisch gekocht wird. Das Essen schmeckt köstlich, duftet und das ganze Geheimnis besteht aus kompetent ausgewählten Gewürzen. Auf dem Tisch eine Schüssel Suppe mit Schwarzbrot servieren und mit frischen Kräutern bestreuen. Lassen Sie uns ein paar Rezepte von Suppe Kharcho mit Kartoffeln und Reis betrachten.

Das klassische Rezept für Suppe Kharcho mit Kartoffeln

Zutaten:

  • Rindfleisch - 500 g;
  • Kartoffeln - 2 Stück;
  • Reis - 50 g;
  • Tomaten - 2 Stück;
  • Birne - 1 Stück;
  • Knoblauch - nach Geschmack;
  • Olivenöl - 1 EL. Löffel;
  • Tomatensauce - 50 ml;
  • Gewürze;
  • Greens - nach Geschmack.

Vorbereitung

Wir verarbeiten das Fleisch, schneiden es in Würfel, legen es in eine Pfanne mit gefiltertem Wasser und garen für etwa 40 Minuten bei der niedrigsten Hitze und entfernen den Schaum mit einem Schaum. Reis gleichzeitig waschen und 30 Minuten einweichen. Kartoffeln werden gereinigt, mit Strohhalmen zerkleinert und Zwiebeln und Knoblauch werden auf einer Reibe gerieben. Mit kochendem Wasser verbrühte Tomaten, entfernen Sie die Haut und hacken Sie das Fleisch mit einem Messer. Jetzt geben wir die Zwiebel in Olivenöl, fügen ein wenig Tomaten hinzu, geben die Tomatenpaste und dünsten für etwa 5 Minuten und wenn das Fleisch fertig ist, den gekochten Reis, Kartoffeln, Tomaten und Knoblauch in den Topf werfen. Schließen Sie den Deckel und kochen Sie die Suppe für 15 Minuten. Dann fügen Sie den Braten hinzu, nehmen Sie 5 Minuten, entfernen Sie die Suppe Kharcho mit Kartoffeln und Reis vom Teller und lassen Sie es brauen.

Schweinefleischsuppe mit Schweinefleisch

Zutaten:

  • Schweinefleisch Zellstoff - 500 g;
  • Tomatenmark - 1 EL. Löffel;
  • Reis - 0,5 Artikel;
  • Birne - 1 Stück;
  • Kartoffeln - 1 Stück;
  • Butter;
  • Knoblauch - 2 Gewürznelken;
  • adschika - 2 EL. Löffel;
  • Gewürze;
  • frische Grüns.

Vorbereitung

Das Fleisch wird gewaschen, in Stücke geschnitten, 2 Stunden mit Wasser und Kochbrühe gefüllt und der Schaum entfernt. Wir schälen die Kartoffeln, zerkleinern die Würfel. Zwiebel und Knoblauch werden verarbeitet und zerkleinert. In der Pfanne ein Stück Butter schmelzen und zuerst die Zwiebel mit Knoblauch eintauchen und dann Tomatenmark und Gewürze verteilen. Rühren und wiegen für 5-7 Minuten. Reis wird gründlich gewaschen und wenn das Fleisch gekocht ist, werfen Sie es mit den Kartoffeln in die Pfanne. Nach 20 Minuten senden wir den Braten in die Suppe und würzen mit Gewürzen. Mit einem Deckel abdecken, vom Herd nehmen und ca. 15 Minuten ziehen lassen, danach den Reis auf die Teller gießen, jede Portion mit gehackten Kräutern bestreuen und mit saurer Sahne würzen.

Das klassische Rezept für Suppenschmarren mit Reis

Zutaten:

  • Schweinefleisch Zellstoff - 500 g;
  • Reis - 150 g;
  • Kartoffeln - 1 Stück;
  • Birne - 3 Stück;
  • frische Tomaten - 3 Stück;
  • Tomatenmark - 1 EL. Löffel;
  • Walnüsse geschälte Nüsse - 100 g;
  • Knoblauch - 4 Gewürznelken;
  • Gewürze;
  • Pflanzenöl - 3 EL. Löffel;
  • Koriander - nach Geschmack;
  • Lorbeerblatt - 2 Stück;
  • gefiltertes Wasser - 3 Liter.

Vorbereitung

Schweinefleisch wird verarbeitet, gewaschen und in Scheiben geschnitten. Fleisch mit Wasser füllen, aufkochen und Schaum entfernen. Dann werfen Sie eine kleine Zwiebel, gehackte dünne Ringe, und kochen, bis das Fleisch fertig ist. Wir schälen die Kartoffeln, zerkleinern die Würfel. Reis wird gewaschen und zusammen mit Kartoffeln in eine Pfanne geworfen. Die restlichen Zwiebeln werden in Halbringe geschnitten, wir gehen zur Transparenz über, und dann fügen wir Tomaten hinzu, Suppe Kharcho Rezept Klassiker mit Kartoffelnzerkleinerte Würfel und Tomatenmark. Fry alle zusammen bei schwacher Hitze, bis eine dicke Soße erhalten wird. Gereinigte Walnüsse werden mit einem Mixer gemahlen und zusammen mit der vorbereiteten Gemüsesoße in die Brühe gegeben. Jetzt mit Kharcho-Gewürzen würzen, das Lorbeerblatt hinzugeben, hinzufügen, durch den Knoblauch drücken und die Suppe 5 Minuten kochen lassen. Danach entfernen Sie die Pfanne von der Platte und bestehen Sie die Schale für 15 Minuten. Dann gießen wir den Maiskolben auf die Teller, würzen mit saurer Sahne, bestreuen mit gehacktem Koriander und genießen den atemberaubenden georgischen Geschmack und das Aroma des zubereiteten Gerichts!

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

− 1 = 2