Kefir auf Kefir

Teppich auf Joghurt gekocht, ist am üppigsten und weichsten. Sein Geschmack lässt sich durch Zugabe verschiedener Gewürzmischungen sowie Honig oder Marmelade leicht variieren. Einige Variationen dieses Backens heute in unseren Rezepten.

Wie man einen Kovrizhka mit Marmelade auf Kefir - Rezept backt

Zutaten:

  • Weizenmehl - 310 g;
  • Marmelade - 250 g;
  • Kefir - 240 ml;
  • Backpulver - 10 g;
  • zwei Hühnereier;
  • granulierter Zucker - 120 g;
  • Vanille, Zimt, Kardamom - nach Geschmack;
  • ein Teelöffel Backpulver;
  • Puderzucker.

Vorbereitung

Die Vorbereitung des Teigs für das Maischen beginnt mit peitschenden Eiern. Mischen Sie sie mit Zucker und erzielen Sie mit einem Mixer der Pracht und lösen Sie alle Zuckerkristalle auf. Danach fügen Sie Marmelade und Joghurt, gießen Backpulver und rühren alles gut. Wir kneten den Teig mit Vanille, Zimt und Kardamom, sieben das Mehl und erzielen eine möglichst gleichmäßige Textur.

Als nächstes backen Sie weiter. Wir breiten die vorbereitete Masse in einer geölten Auflaufform aus und legen sie für 35 bis 40 Minuten in einen gut geheizten Ofen. Das Temperaturregime wird bei 180 Grad gehalten.

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass das Fleisch für ein trockenes Streichholz bereit ist, lassen Sie es etwas abkühlen, nehmen Sie es aus der Form und dekorieren Sie es mit Zuckerpulver.

Ein Teppich auf Joghurt mit Marmelade kann in einem multivark gebacken werden. Nutzen Sie dazu die Funktion "Backen" und wir bereiten das Gericht bis zum Ende des Programms für eine Stunde zu. Falls der Test eine Nässezentrale anzeigt, verlängern Sie den Betrieb des Geräts im gleichen Modus für weitere 15 Minuten.

Honigmarmelade auf Kefir - Rezept

  • Weizenmehl - 330 g;
  • Kefir - 370 ml;
  • Honig - 55 g;
  • Rosinen - 110 g;
  • Kristallzucker - 110 g;
  • zwei kleine Eier;
  • Limonaden - 2/3 TL.
  • gemahlener Zimt - 1/2 TL;
  • Gemahlener Koriander - 1/4 TL.
  • Öl und Grieß zum Schmieren und Formen;
  • eine kleine Prise Salz.

Vorbereitung

Besonders schonender und weicher Mehltau auf Kefir wird mit Honig erzielt. Für seine Zubereitung kombinieren wir alle trockenen Zutaten in einer Schüssel. Wir sieben nämlich das Mehl, gießen Soda und Salz hinein, fügen gemahlenen Koriander, Zimt hinzu, mischen, gießen Kefir und rühren noch einmal um.

Als nächstes verbinden wir in einem anderen Gefäß Honig, Eier und Kristallzucker, mahlen alles bis zur maximalen Homogenität, peitschen und mischen mit dem Inhalt des ersten Behälters. Die Textur des fertigen Teiges sollte saurer Sahne mittlerer Dichte ähneln. Dann intervenieren wir vorher gewaschen, getrocknet und mit Rosinen gepudert und unter Raumbedingungen für 20 Minuten. Während dieser Zeit den Ofen auf die erforderlichen 200 Grad erwärmen.

Nachdem die Zeit verstrichen ist, wird der Teig in eine vorgeölte und mit Grießkropf bestreute Masse gelegt und auf die mittlere Höhe des Ofens gelegt. Je nach Durchmesser und Größe der Form dauert es 30 bis 50 Minuten, um Honig zu backen. Bereitschaft ist traditionell durch Trocken Match definiert.

Der fertige Teppich kann nach Belieben mit Puderzucker dekoriert werden.

Leckerer Happen auf Joghurt ohne Eier

Zutaten:

Für den Test:

  • Weizenmehl - 315 g;
  • Kefir - 240 ml;
  • Marmelade dick - 250 g;
  • Soda - 20 g;
  • granulierter Zucker - 120-190 g;

Zur Imprägnierung:

Kefir auf einem Joghurt-Rezept

  • saure Sahne - 420 g;
  • Kristallzucker - 190 g;
  • Vanille.

Vorbereitung

Alle Zutaten in einer Schüssel bei Raumtemperatur mischen und 20 Minuten ziehen lassen. Dann geben wir die Masse auf ein Backblech oder in eine Form und backen bis zur Temperatur von 190 Grad. Nach dem Abkühlen schneiden Sie den Kuchen in zwei oder drei Kuchen und weichen Sie ihn mit Sahne ein, indem Sie dicke saure Sahne mit Zucker und Vanille verrühren.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

58 − 51 =