üppige Vergones auf Kefir

Verguny - Ukrainische gebratene Konditorei, zubereitet aus einem Teig ohne Teig, wie das berühmte Reisig. In der Mitte des länglichen rautenförmigen Streifens einen Schnitt machen, durch den das Produkt herausgerollt wird, zuerst die Kante einlassen und dann braten.

Im Test auf Vergans sind neben Weizenmehl, Eier, Zucker und Butter (oder Sauerrahm, Sahne) notwendigerweise enthalten, Wodka (Rum oder Fruchtschnaps) wird auch notwendigerweise hinzugefügt, um den Geschmack, den Geschmack und die Textur des Teigs zu verbessern. Aus Reisig sind die Vergone durch einen geringeren Zuckergehalt, eine große Anzahl von Eiern gekennzeichnet, die Fritierzusammensetzung kann Smallet und Butter enthalten.

Erzähl dir, wie man köstliche Vergones auf Kefir kocht. Vor allem zu diesem Zweck ist Kefir mit mittlerem oder hohem Fettgehalt geeignet. Anstelle von Kefir können Sie natürlich auch andere Milchgetränke verwenden, ungesüßt.

Üppige Vergones vom Teig auf Kefir mit Wodka - Rezept

Zutaten:

  • Weizenmehl - 2 Tassen, vielleicht ein bisschen mehr;
  • Kefir - 1 Glas;
  • Eier - 2-3 Stück;
  • Creme natürlich - 2-4 st. Löffel;
  • Salz - 1 Prise;
  • Soda - 1 Prise;
  • Zucker - 2-4 EL. Löffel;
  • Wodka mit einem neutralen Geschmack - 1-2 EL. Löffel;
  • raffiniertes Pflanzenöl zum Frittieren;
  • Puderzucker - zum Bestreuen;

Für Sauerrahmfüllung:

  • Sauerrahm - 1 Glas;
  • Puderzucker - 2 TL.
  • Vanille oder Zimt;
  • Zitronensaft.

Vorbereitung

Eier können vorher leicht geschüttelt werden. Oder so: gesiebtes Mehl mit Joghurt, Sahne, Eiern, Zucker, Salz und Wodka gemischt. Mischen Sie den Teig, Sie können Mixer mit einer Spiralhalterung. Lass uns die Distanz 15-20 Minuten testen.

Aus dem Teig rollen wir die Schichten aus und schneiden die länglichen rautenförmigen Produkte. In der Mitte jedes Teigstückes einen Schnitt in der Mitte parallel zur größeren Seite machen. Wir nehmen die Pistole für die spitze Spitze, ziehen sie in das Loch und drehen sie aus.

Wir erhitzen das Öl in der Fritteuse (oder in einer tiefen Pfanne, in einem Kochtopf, in einem Kessel). Es wird köstlich sein, wenn Sie ein wenig umgeworfenen Schweineschmalz und / oder geschmolzene Butter dem Pflanzenöl hinzufügen. Während des Frittierens sollte die Fritteuse nicht rauchen. Achten Sie also auf die Feuerkraft.

Frittieren Sie die frittierten Früchte in einem schönen goldenen Farbton, entfernen Sie sie vorsichtig mit einer lauten oder Pinzette. Nicht auf dem Teller verteilen.

Sie können die Vergones mit Puderzucker bestreuen oder Sauerrahm gießen, gewürzt mit Vanille oder Zimt, etwas Puderzucker und Zitronensaft. Wenn Sie möchten, kann saure Sahne in einer separaten Schüssel serviert werden und es gibt Verguns, die darin eintauchen. In der Füllung können Sie etwas Kakao oder geschmolzene Schokolade hinzufügen.

Zu den Vergongs ist gut zu dienen, frisch gebrühter Tee, Kaffee, Kakao oder jede andere Art von Getränk. Kinder und viele Erwachsene werden erfreut sein, wenn Sie die Jungfrauen mit einem warmen Kompott aus getrockneten Früchten servieren.

Alternativ können Sie einen Teig für Vergones auf Kefir auf Hefe vorbereiten, in diesem Fall bleiben sie noch länger weich.

Hefevergine

Zutaten:

  • Weizenmehl - 2 Tassen, vielleicht ein bisschen mehr;
  • Kefir - 1 Glas;
  • Eier - 2-3 Stück;
  • Creme natürlich - 2-4 st. Löffel;
  • Salz - 1 Prise;
  • Trockenhefe - 1 Beutel (6-7 g);
  • Zucker - 2-4 EL. Löffel;
  • Rezept für Vergones auf Joghurt

  • raffiniertes Pflanzenöl zum Frittieren;
  • Puderzucker - zum Bestreuen;

Vorbereitung

Teig für vergunov leicht und ohne zatey macht es in einer freien Form.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und Trockenhefe hinzufügen. Den Teig kneten. Vor dem Rollen in die Schichten, Formen und Braten der Vergone, lassen Sie den Teig an einem warmen Ort für 40 Minuten kommen. Wenn die Vergune gebildet sind, legen Sie sie auf eine saubere Planke und lassen Sie die Entfernung 15-20 Minuten betragen. Weiter - braten.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

− 7 = 2