Ganache aus weißer Schokolade

Wenn Sie die Gäste mit originellen Süßigkeiten überraschen möchten, haben Sie wahrscheinlich von Ganache gehört. Es ist eine dichte süße Creme, die verwendet wird, um Kuchen und Süßwaren zu dekorieren. Heute werden wir uns mit Ihnen beschäftigen, was ist Ganache und wie man es aus weißer Schokolade macht.

Rezept für weiße Schokolade Ganache

Zutaten:

  • Sahnefett - 320 ml;
  • weiße poröse Schokolade - 620 g.

Vorbereitung

Nimm die Fliese aus weißer Schokolade und zerbrich sie in Stücke. In einem Topf mit Antihaftbeschichtung die Sahne ausgießen, zum Kochen bringen und vom Teller nehmen. Werfen Sie sofort vorbereitete gehackte Schokolade und mischen Sie alles mit einem Silikonspatel. Danach den Mixer einschalten und einige Minuten lang glatt rühren. Als nächstes bedecken Sie die Creme mit Lebensmittelfolie und entfernen Sie das Geschirr für mehrere Stunden im Kühlschrank. Bevor Sie den Kuchen bestreichen, nehmen Sie die fertige Creme-Ganache aus weißer Schokolade und kühlen Sie sie auf Raumtemperatur ab.

Weiße Schokolade Ganache, um den Kuchen zu decken

Zutaten:

  • Creme mit einem Fettgehalt von 33% - 110 ml;
  • Kokosnuss feine Späne - nach Geschmack;
  • Lebensmittel färben - nach Belieben;
  • weiße Schokolade - 110 g.

Vorbereitung

Im Topf die Sahne gießen, das Geschirr auf das Feuer legen und zum Kochen bringen. Schokolade wird in Stücke gebrochen und in eine kochende cremige Masse geworfen. Schmelzen Sie es vollständig, entfernen Sie das Geschirr von der Platte und schlagen Sie den Mixer mit niedriger Geschwindigkeit, bis die Klumpen verschwinden. Wenn Sie möchten, können Sie der Lebensmittelfarbe Farbe hinzufügen, um der Creme ein eleganteres Aussehen zu verleihen. Danach kühlen wir die Ganache, werfen ein paar Kokosnuss-Chips und schicken die Sahne für einige Stunden in den Kühlschrank.

Ganache unter Mastix aus weißer Schokolade

Die so zubereitete Creme ist brillant und sehr schön. Es deckt den Kuchen perfekt ab und richtet seine Oberfläche perfekt aus.

Zutaten:

Ganache aus weißem Schokoladenkitt

  • weiße Schokolade - 210 g;
  • Butter - 210 g.

Vorbereitung

Also, weiße Schokolade wird von den Händen in Stücke gebrochen und in einen Eimer gelegt. Fügen Sie die weiche Butter hinzu und mischen Sie etwas mit einem Löffel. Wir schicken das Geschirr für 45 Sekunden in einen vorgeheizten Ofen und wenn die Schokolade vollständig aufgelöst ist, schlagen Sie sie leicht mit einem Mixer auf eine homogene Konsistenz. Danach kühlen wir die Sahne und entfernen die Ganache für 25 Minuten im Kühlschrank und verwenden sie dann, um den Kuchen zu dekorieren und seine Oberfläche zu ebnen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

72 − 62 =