So lagern Sie getrockneten Fisch

Wenn Sie ein großer Fan von getrocknetem Fisch sind, und wenn Sie es vollständig kaufen vergessen Sie das Gefühl der Proportion, Lagerung für die zukünftige Verwendung, dann nach, Sie haben wahrscheinlich die Frage "Wie getrockneter Fisch zu speichern?". Schließlich verschlechtert sich dieses Produkt schnell, aber wenn Sie alle einfache Regeln kennen und befolgen, kann es sicher für etwa sechs Monate in Ihnen liegen. Lassen Sie uns mit Ihnen einige Geheimnisse darüber besprechen, wie getrockneter Fisch zu Hause aufbewahrt wird.

Lagerbedingungen für getrockneten Fisch

Es gibt sozusagen "heimische" Möglichkeiten, getrockneten Fisch zu lagern. Lassen Sie uns alle in der Reihenfolge betrachten:

Am einfachsten ist es, Fisch in Papier oder Zeitungspapier einzuwickeln und an einem kühlen Ort aufzubewahren. Sie können ihn sogar in den Kühlschrank stellen.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, dass die Fische in ein großes Gefäß gegeben werden, die brennende Kerze wird ebenfalls sanft eingeführt und mit einem Deckel abgedeckt. Nachdem der ganze Sauerstoff verbraucht ist, erlischt die Kerze und der Fisch kann mehrere Monate auf diese Weise gelagert werden.

Ein weiterer Speicherplatz ist ein Gefrierschrank. In der Kälte verliert der Fisch keine Frische, keinen Geschmack und hält lange genug. Und sobald Sie Fisch essen wollen, tauen Sie einfach die erforderliche Menge und alles auf.

Auch für die Lagerung von Fischen werden Weidenkörbe, Holzkisten oder Leinensäcke verwendet.

Lagerbedingungen für getrockneten Fisch

Die zuverlässigste und bewährteste Methode ist die Lagerung von getrocknetem Fisch in einer Blechdose mit fest verschlossenem Deckel, die vor Luft- und Sonnenstrahlen und damit vor schneller Schrumpfung schützt.

Aber der beste Weg, um dieses Produkt schnell zu verderben, ist, den Fisch in eine Plastiktüte zu "verriegeln". Es ist natürlich besser, getrockneten Fisch nicht zu riskieren und eine der oben genannten und bewährten Methoden zu wählen, die Ihre Lieblingsdelikatesse für eine lange Zeit genau bewahren.

Vielleicht entscheiden Sie sich, selbst getrockneten Fisch zu kochen oder sogar die Makrele zu rauchen. Jede dieser Methoden ist geeignet, um Fische zuverlässig und lange zu lagern.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

76 − = 68