wie man Knödel in einer Pfanne kocht

Nach dem Lesen des Titels dieses Artikels werden die Gesichter vieler Hausfrauen verwirrt sein und lächeln. Wer kann nicht Knödel in einem Topf kochen? Aber selbst diejenigen, die dieses traditionelle, ursprünglich russische Gericht hunderte Male zubereitet haben, wissen wahrscheinlich nichts über die vorhandenen Feinheiten und Tricks, wenn man bedenkt, dass während des Kochens die Qualität und der Geschmack des Produkts am Auslass deutlich verbessert werden können.

Vergessen Sie außerdem nicht, dass jeder von uns zum ersten Mal eines der Gerichte zubereitet hat, und deshalb werden unsere Reihen täglich von neuen jungen Hausfrauen gefüllt, für die die Informationen in diesem Artikel besonders interessant sein werden, weil wir darin erzählen werden, wie man Knödel kocht in einem Topf.

Wie richtig Pelmeni in einem Topf kochen?

Beginnen wir vielleicht mit der Wahl des Topfes. Ausreichend großes Gericht. Die Menge wird anhand der Anzahl der Pelmeni bestimmt, die Sie kochen werden. Um zum Beispiel ein Kilogramm Pelmeni zu kochen, müssen Sie mindestens drei Liter gereinigtes Wasser zu sich nehmen und es mit Speisen zu nicht mehr als zwei Dritteln und idealerweise zur Hälfte füllen. Der Behälter mit Wasser wird auf hohe Hitze gestellt und aufkochen lassen. Jetzt ein wichtiger Moment, den man nicht verpassen darf, um den Geschmack des zubereiteten Gerichts nicht zu verderben. Wasser muss gesalzen werden, und in einer solchen Menge, dass es leicht gesalzen wurde. Wenn Sie möchten, können Sie in diesem Stadium ein paar Lorbeerblätter, mehrere Erbsen von duftenden Paprikaschoten oder andere Gewürze, die Sie mögen, hinzufügen. Dies wird den Geschmack des Gerichts etwas verändern und ihm eine besondere Schärfe verleihen.

Bevor wir die Knödel in eine kochende Flüssigkeit absenken, beginnen wir sie intensiv mit einem großen Löffel im Kreis zu rühren, wodurch eine Art Strudel entsteht. Solch eine Technik wird helfen, zu vermeiden, dass die Abdeckungen an den Boden der Pfanne oder aneinander hängen. Nachdem alle Knödel bereits im Wasser sind, den Whirlpool weitere zwei Minuten lang halten und den Inhalt des Geschirrs vorsichtig mit einem Löffel, vorzugsweise Holz, in eine Richtung rühren. Wenn gefrorene Produkte gekocht werden, sollte dieses kontinuierliche Rühren eine oder zwei Minuten länger aufrechterhalten werden. Einige Mätressen fügen dem Wasser auch ein wenig Pflanzenöl hinzu und argumentieren, dass die Knödel nicht genau zusammenkleben. Aber auch damit ist die Tatsache, dass man zu Beginn des Kochens rührt, nicht zu vernachlässigen.

Wie viel Knödel in einem Topf zu kochen?

Nachdem Sie alle vorherigen Empfehlungen erfüllt haben, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und warten Sie, bis die Produkte an der Wasseroberfläche schwimmen und sie erneut kochen. Danach reichen in der Regel zwei bis drei Minuten, damit die Knödel den erforderlichen Reifegrad erreichen. Aber hier müssen Sie die Dicke und Zusammensetzung des Teigs, aus dem Pelmeni hergestellt wurden, sowie die Empfehlungen des Herstellers berücksichtigen, wenn im Laden Pelmenki gekauft wurden.

Wenn man Knödel aus einem Teigbrei kocht, genügt es, auf das vollständige Kochen des Pfanneninhaltes zu warten, und wenn der Teig dick genug ist und seine Schicht nicht zu dünn ist, kochen Sie diese mindestens sieben Minuten lang.

wie man Knödel in einer Pfanne kocht

Wenn wir bereit sind, extrahieren wir aromatisches Pelmeni auf einem Teller oder in einer Schüssel mit Butter und rühren ein wenig laut, so dass das Öl die Oberfläche vollständig bedeckt und mit Ihren Lieblingssoßen oder einfach mit saurer Sahne auf dem Tisch serviert wird.

Wie man Knödel in einem Topf mit Brühe kochen?

Fertigmehlklöße können auch in der Brühe serviert werden, in der sie gebraut wurden. In diesem Fall, bevor Sie die kochenden Vodichku-Produkte hinzufügen, fügen Sie dem bereits gesalzenen Wasser Lorbeer, Pfeffer und andere Lieblingsgewürze hinzu. Sobald die Knödel fertig sind, verteilen wir sie auf Tellern, würzen sie mit gehackten Kräutern, füllen sie mit Brühe und servieren sie.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

38 + = 39