Grillwürste

Neben dem traditionellen Schaschlik bei einem Picknick sind auch Würstchen beliebt, die auf dem Grill gebraten werden können. Außerdem können sie einfach zu Hause auf dem Grill zubereitet werden. Es wird sich nicht weniger schmackhaft erweisen, wenn das Aroma des Rauches nicht genügen wird.

Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie Würstchen zum Kochen auf dem Grill oder zu Hause zubereiten.

Wie man hausgemachte Würstchen für einen Grill - Rezept kochen

Zutaten:

  • Schweinefleisch - 2,1 kg;
  • Schmalz frisches Schweinefleisch - 400 g;
  • Knoblauch - 2-3 Köpfe;
  • schwarzer Pfeffer - 15 g;
  • Gemahlene Korianderkörner - 10 g;
  • getrockneter Kohl - 5 g;
  • getrocknetes Basilikum - 5 g;
  • Getrockneter Thymian - 5 g;
  • Oregano-5 g;
  • Salz;
  • Eingeweide von Schweinen - 5 m.

Vorbereitung

Schweinedärme für Hauswürste können bereits zubereitet, fachgerecht zubereitet oder selbst gereinigt werden. Um dies zu tun, drehen Sie sie zuerst um und reinigen Sie sie vorsichtig mit der Rückseite des Messers, um fast transparente Darmwände ohne Fett und Fremdkörper zu erhalten. Das Gleiche sollte von vorne gemacht werden. In regelmäßigen Abständen waschen wir den Darm während des Reinigungsprozesses und füllen ihn dann mit kaltem Wasser und lassen ihn für dreißig oder vierzig Minuten stehen.

Um Hackfleisch zu machen, wird das Schweinefleisch gewaschen und getrocknet, und aus dem Fett schneiden wir auch die Haut. Wir schneiden alles in kleine Scheiben und lassen es durch den Fleischwolf laufen. Wir fügen der gedrehten Basis die geschälten und gepressten Knoblauchzehen, Salz, gemahlenen schwarzen Pfeffer und Koriander hinzu, wir würzen auch mit getrocknetem Basilikum, Chaver, Thymian und Oregano und mischen sorgfältig. Wenn gewünscht, kann der Grill an einem Fleischwolf so groß oder klein montiert werden, dass sich eine andere Struktur der Produkte ergibt.

Wenn Ihr Fleischwolf mit einer speziellen Düse zum Würsten ausgestattet ist - gut, und wir werden ihn für die Füllung verwenden. Wir installieren es anstelle eines Messers und eines Gitters und fädeln es auf eine längliche Kunststoffröhre des Darms, die mit einer Schnur an der Kante befestigt wird. Jetzt stecken wir ein wenig in das Durchgangsloch der Vorrichtung des vorbereiteten Füllfleisches und wir drehen es mit dem Fleischwolf weiter. Beim Verlassen füllt er den Darm und bewegt ihn aus der Röhre. Etwa alle fünfzehn Zentimeter verbinden wir den Darm an zwei Stellen mit einem Faden, um die Produkte voneinander zu trennen.

Vor dem Grillen durchbohren Würstchen den Zahnstocher an fünf bis sieben Stellen auf beiden Seiten.

Hähnchen Würstchen zum Grillen mit ihren eigenen Händen zu Hause

Zutaten:

  • Hühnerfleisch (Fruchtfleisch) - 2,1 kg;
  • Schmalz frisches Schweinefleisch - 650 g;
  • Knoblauch - 2-3 Köpfe;
  • schwarzer frisch gemahlener Pfeffer - 10 g;
  • weißer gemahlener Pfeffer - 5 g;
  • Gemahlene Korianderkörner - 5 g;
  • Paprika süßer roter Boden - 10 g;
  • getrocknetes Basilikum - 5 g;
  • Senfpulver - 10 g;
  • Orangenschale - 10 g;
  • Salz su;
  • Eingeweide von Schweinen - 5 m.

Vorbereitung

Für die Zubereitung von Hähnchenwürstchen zum Grillen verwenden wir alle die gleichen Schweinedärme. Abhängig von der Form, in der Sie sie haben, müssen sie einfach vor dem Gebrauch in Wasser eingeweicht oder noch weiter gereinigt werden.

Während der Darm in kaltem Wasser eingeweicht wird, bereiten wir die Füllung vor. In diesem Fall ist das Hühnerfleisch zarter und Rezepte zum Grillen von Würstchenweich. Daher wird es viel leckerer, wenn es nicht durch einen Fleischwolf gedreht wird, sondern einfach in kleine Scheiben geschnitten wird. Fleischwolf verwenden wir nur zum Schleifen von Fett- und Knoblauchzähnen.

Wir kombinieren Fett, gehackte Hühnchen und Knoblauchmasse, fügen Salz nach Geschmack hinzu, zwei Arten gemahlener Pfeffer und süßer Paprika, würzen mit gehacktem getrocknetem Basilikum, Senfpulver, Orangenschale und mischen sehr sorgfältig. Wir geben Hackfleisch fünfzehn oder zwanzig Minuten zum Aufbrühen und beginnen damit, Würste zu füllen.

Wie Schweinefleisch müssen Hähnchenwürste vor dem Kochen an mehreren Stellen durchbohrt werden.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

30 − = 27