Cocktail nach dem Training

Der Vorteil von Cocktails im Vergleich zu gewöhnlichem Essen ist klein, aber nur von jemandem, der seine Muskeln wirklich voll auflädt. Cocktails sind sehr leicht assimilierbar (wie alle flüssigen Nahrungsmittel, verglichen mit festen Nahrungsmitteln) und sind sozusagen Konzentrate von Nährstoffen.

Nach dem Training öffnet sich, wie vielen bekannt ist, ein Protein-Kohlenhydrat-Fenster. Unsere Muskeln haben alle ihre Ressourcen ausgegeben, und die Muskelfasern müssen dringend wiederhergestellt werden, ganz zu schweigen vom Wachstum. Daher musst du schnell Feuerholz werfen - dieser Treibstoff nach dem Training kann nur ein Cocktail sein.

In Fett oder in Muskeln?

Nach dem Krafttraining wird ein Proteincocktail speziell zum Muskelaufbau eingesetzt. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Stoffwechsel zu dieser Zeit wirklich beschleunigt wird, der Körper auf der Suche nach Nahrung ist. Glauben Sie mir, nichts von den Gegessenen wird nicht in Form von Fett verschoben.

Diese Regel gilt jedoch nicht für Fettverbrennungsübungen oder Gewichtsabnahmeklassen. Tatsache ist, dass die Essenz des Trainings für die Gewichtsabnahme gerade darin besteht, diesen Zustand des Hungers im Inneren zu schaffen. Nur so kann eine partielle Fettspaltung erreicht werden.

Was ist ein besserer Proteincocktail?

Wiederherstellen von Cocktails nach dem Training sind gut, da sie leicht verdaulich sind. Sie sollten Proteine ​​und Kohlenhydrate, aber keine Fette enthalten. Nach dem Training ist Quark auch hervorragend, als Quelle für leicht verdauliches Protein, aber nicht koffeinhaltige Getränke (Tee, Kaffee) und nicht fetthaltige Lebensmittel. Koffein beeinträchtigt den Prozess der Muskelregeneration, und Fett kann nicht verdaut werden, da das gesamte Blut an die Muskeln gebunden ist, nicht an den Magen.

Sie können Cocktailmischungen in Sporternährungsgeschäften kaufen oder sie selbst aus dem gleichen Hüttenkäse, Eiern, Kefir, Milch, Früchten usw. zubereiten. Es ist wichtig, dass Sie hier Ihren Körper spüren, denn jemand wird von der Sportbox nur verletzt, weil er psychische Beschwerden verursacht - "Wer weiß, was in diesem Pulver steckt?"

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

1 + 8 =