Hüttenkäse und Äpfel

In der Welt gibt es eine große Anzahl verschiedener Diäten. Einer von ihnen - eine Diät auf Quark und Äpfel, die in diesem Artikel diskutiert werden.

Die Verwendung von Hüttenkäse mit Äpfeln

Beide Produkte enthalten natürlich eine große Anzahl an Nährstoffen und Vitaminen. Apfel - ein Lagerhaus von Pektin und Ballaststoffe, die den Körper von Giftstoffen sorgfältig und schonend reinigen lassen, sowie dazu beitragen, die Darmfunktion zu normalisieren. Curd, die wiederum - eine Proteinquelle, und sein Gehalt in 100 g des Produkts im Verhältnis zu einer Hühnerbrust. Vom Mischen der Früchte und Milchprodukte können ein großes Dessert bekommen, das Gewicht Naschkatzen glücklich verlieren, ihre Gewohnheiten minimal zu verändern.

Äpfel und Hüttenkäse für Gewichtsverlust

Eine der häufigsten Quark-Apfel-Diäten ist eine Neun-Tage-Diät. Wenn wir ihr Zeitplan halten, ist es möglich, bis 10 kg zu verlieren, aber die erzielten Ergebnisse zu erhalten, wird empfohlen, die Ernährung zu verlängern bis zu 2 Monate, begrenzt in der süßen und Backen sowie Nahrungsmittel essen, nicht mehr als 1500 Kalorien pro Tag. Vergessen Sie nicht die Entladungstage auf Äpfeln und Hüttenkäse, um Gewicht zu verlieren.

Lassen Sie uns also näher auf das Ernährungsschema mit einer Neun-Tage-Diät eingehen:

  1. Von 1 bis 3 Tagen essen wir nur Äpfel. Optimal an einem Tag, um 1,5 kg frische Äpfel oder einen Liter Apfelsaft und 0,5 kg Äpfel zu essen. Zur Abwechslung können sie ohne Zugabe von Zucker gebacken und püriert werden.
  2. Von 4 bis 6 Tagen essen wir nur Hüttenkäse, und seine Menge sollte 400 g, mit Fettgehalt nicht mehr als 2% nicht überschreiten.
  3. 7-9 Tage abwechselnd 400 g Hüttenkäse und ein halbes Kilogramm Äpfel pro Tag. Und Diätassistenten raten, die Produkte nicht zu stören, Hüttenkäse mit einem Apfel zum Abendessen zu machen und sie zu verschiedenen Zeiten in kleinen Portionen zu essen.

Diät auf Haferflocken, Hüttenkäse und Äpfeln

Es gibt eine andere Version der Diät, basierend auf drei Produkten - Haferflocken, Apfel und Hüttenkäse. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, bis zu 500 g für 7-10 Tage Diät zu verlieren. Der Energieplan hier ist wie folgt:

  1. Zum Frühstück: ½ Apfel und eine Portion Haferflocken, gebraut auf dem Wasser.
  2. Zum Mittagessen: fettarmen Hüttenkäse (100 g), Haferflocken, Wasser gebraut, mit einem Teelöffel Honig und 3 Äpfeln.
  3. Für einen Snack: Grüns und grünes Gemüse.
  4. Abendessen: 100 g fettarmer Hüttenkäse und 3 Äpfel.

Als Getränke können stilles Wasser, Apfelsaft, Abkochungen und ungesüßter Tee in unbegrenzten Mengen verwendet werden. Dies liegt an der Tatsache, dass während der Diät eine intensive Reinigung des Körpers stattfindet und Giftstoffe und Toxine am besten mit Hilfe von Flüssigkeiten eliminiert werden. Darf auch Kefir, Joghurt und fettarme Milch verwenden.

Diät auf Joghurt, Hüttenkäse und Äpfeln

Nicht weniger beliebt ist die Ernährung auf Joghurt, Hüttenkäse und Äpfeln. Wenn beobachtet, wird ein Gewichtsverlust von 1-2 kg für 3 Tage notiert. Wenn Sie die Diät-Zeit auf drei Wochen erhöhen, ist es möglich, bis zu 5 kg zu verlieren. Versorgungsschema ist sehr einfach: Der Tag 400 g Magerhüttenkäse, fettarmer Joghurt 1 g und 1 kg Äpfel essen sollte. Darüber hinaus, wie die vorherigen Varianten, sollte die Tagesrate in gleichen Portionen von 3-6 mal aufgeteilt werden. Dies wird es dem Körper ermöglichen, sich an die fraktionierte Ernährung zu gewöhnen. Unten ist ein Beispiel für eine tägliche Diät:

Zum Frühstück: Hüttenkäse mit einem Apfel zum Abendessen 2 Äpfel (vorzugsweise grün), 50 g fettarmer Hüttenkäse. Sie können das Gericht mit einer kleinen Menge gedünsteter Rosinen oder einem Glas 1% Kefir variieren.

Zum Mittagessen: 2-3 Äpfel (Sie können im Ofen mit Zimt, aber ohne den Zusatz von Zucker backen). Ein Glas 1% Kefir und 70 - 90 g fettarmer Hüttenkäse.

Nachmittagsjause: 2-3 Äpfel und ein Getränk nach Geschmack (stilles Wasser, Tee ohne Zucker, Abkochungen, etc.)

Zum Abendessen: 50 g Quark, 1 Apfel (kann in Form von Püree ohne Zuckerzusatz oder gehacktem Gemüse zu Quark hinzugefügt werden).

Vor dem Schlaf: ein Glas Magerjoghurt.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

27 + = 35