Erbsenpüree Kalorien

Erbsen auf unserem Tisch erscheinen oft in Dosenform oder in Gerichten aus tiefgekühlten Gemüsemischungen. Aber wir essen so köstlich und befriedigend wie Erbsenbrei ganz selten.

Inzwischen kann Püree aus Erbsen eine ausgezeichnete Beilage oder sogar ein unabhängiges Gericht werden.

Erbsenpüree und sein Kaloriengehalt

Calorie getrocknete Erbsen ist klein - nur 120 kcal pro 100 g pürieren es köstlich stellte sich heraus, in der kommenden Gastgeberin Gericht die Butter hinzufügen, leicht gebratenen Zwiebeln usw. Je nachdem, welche Komponenten in die fertige Soße Kalorien Gerichte variiert .. Im Durchschnitt sind es 130-200 kcal.

Unabhängig davon, dass zum Essen gegeben und wie viele Kalorien werden in dem Fertigerbsenpüree enthält, garniert das ist sehr befriedigend. Der Grund liegt in der Tatsache, dass Erbsen auf Produkte beziehen, die vom Körper allmählich absorbiert werden. Daher Mittagessen, das Erbsenpüree umfasst, empfohlen für Menschen, die in körperlicher Arbeit beschäftigt, weil die Nährstoffe und Energie, die wir aus der Nahrung erhalten in unserem Körper für eine lange Zeit werden kommen.

Ein weiterer wichtiger Indikator, der viel seltener erwähnt wird als der Energiewert und der Kaloriengehalt des Gerichts, ist sein glykämischer Index. Er informiert uns über die Veränderung des Blutzuckerspiegels nach Einnahme des einen oder anderen Nahrungsmittels. Die Höhe dieses Indikators variiert von 1 bis 100. Je höher die Indexzahl, desto mehr Zucker gelangt bei der Einnahme dieses Produktes ins Blut.

Das glykämische Index Erbsenpüree ist gering - nur 30. Aber frische Erbsen gehört zu der Gruppe von Produkten mit einem mittleren glykämischen Index von 50 bis 60, je nach Sorte und Anbaubedingungen. Allerdings Püree aus frischen Erbsen kann eine echte Zierde auf jeden Tisch sein, außerdem hat es einen unverwechselbaren süßen Geschmack, und so gut wie keine Kalorien. Eine weitere einzigartige Eigenschaft von Erbsen und püriert - die Fähigkeit, deutlich den glykämischen Index von anderen Produkten zu reduzieren.

Erbsenpüree - Kohlenhydrate

Solch ein niedriges Niveau des glykämischen Index Erbsenpüree KohlenhydrateIn diesem Gericht erklärt sich ganz einfach: In Erbsenpüree sind Kohlenhydrate enthalten, die mit dem sog. "Gute" Kohlenhydrate. Solche Kohlenhydrate werden nach und nach verdaut, ohne eine riesige Menge Zucker ins Blut zu entlassen. Daher passt dieses Gericht perfekt in das Menü von Menschen, die eine Diät wegen Diabetes folgen.

Einer der Gründe für die geringe Beliebtheit von Erbsengerichten ist eine erhöhte Gasproduktion nach ihrer Verwendung. Es gibt jedoch ein kleines Geheimnis, das helfen wird, dieses Problem zu lösen: Kurz vor dem Ende des Kochens die zerdrückten Karotten in Kartoffelbrei hinzufügen. Dieses Gericht wird noch nützlicher, lecker und schön sein.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

80 − = 72