flüssiger Rauch ist gut und schlecht

Dieser Artikel ist der Diskussion über die Vorteile und Schäden von Flüssigrauch gewidmet - dieses Produkt erschien relativ kürzlich auf dem Markt, gewann aber schnell an Beliebtheit bei den Verbrauchern. Laut den Herstellern ist dieses Produkt sehr sicher und sehr bequem zu bedienen. Aber Meinungen zu diesem Thema - schädlicher flüssiger Rauch oder nicht, sind geteilt. Wir schlagen vor, dieses Problem im Detail zu betrachten.

Vor- und Nachteile von flüssigem Rauch

In der Tat wurde die Methode, eine Flüssigkeit mit rauchenden Substanzen zu erhalten, im 19. Jahrhundert von dem russischen Wissenschaftler Karazin VN entdeckt und entwickelt. Dann wurde die Erfindung nicht geschätzt - damals wurden Naturprodukte hergestellt.

In der Zeit der Sowjetunion wurde die Räucherflüssigkeit verwendet, um den Prozess des "Rauchens" zu vereinfachen - es wurde der Wurstfüllung hinzugefügt.
Wenn man über die Gefahren von flüssigem Rauch spricht, sollte beachtet werden, dass jede Methode des Rauchens ziemlich schädlich ist, weil schließlich in den Produkten mit seiner Verwendung Karzinogene gebildet werden, die Krebs verursachen können. Flüssiger Rauch ist auch gesundheitsschädlich, weil sich künstliche Aromen und Geschmacksverstärker negativ auf die Funktionsfähigkeit des Körpers auswirken.

Fast alle Ernährungswissenschaftler sind der Meinung, dass geräucherte Produkte nicht mehr als zweimal im Monat in der menschlichen Ernährung vorkommen sollten - diese Rate ist relativ sicher für den Körper.

Um das Thema der Vorteile und Schäden von Flüssigrauch fortzuführen, ist es wichtig zu erwähnen, dass die Hersteller dieses Produkts eine andere Sichtweise vertreten und glauben, dass die Methode zur Herstellung von Flüssigrauch die Abwesenheit von schädlichen Elementen und Karzinogenen impliziert. Dies ist darauf zurückzuführen, dass bei der Herstellung des Produktes nicht alle Bestandteile mit Wasser vermischt sind bzw. die Schadstoffe nicht in die fertige Konsistenz fallen.

Welche Produkte können Flüssigrauch enthalten?

Flüssiger Rauch kann in Fleischdelikatessen vorhanden sein: in einer Brust, in Fett, in einem Balyk. Gegrilltes Hühnchen, Schinken, geräucherte Würste, geräucherte Würste und geräucherte Würste können auch mit flüssigem Rauch zubereitet werden. Fischkonserven, Räucherfisch, Räucher- und Schmelzkäse, verschiedene Snacks - achten Sie vor dem Kauf auf diese Produkte.

Wenn wir über die Form der Freisetzung sprechen, sollte beachtet werden, dass flüssiger Rauch in Form von Flüssigkeiten auf Öl- oder Wasserbasis, konzentriertem Pulver, ausgegeben wird, und auch in Aerosoldosen und -sprays verkauft wird. Dieses Produkt wird auch in Form von Marinade gefunden, für die eine Wein-Frucht-Basis mit dem Zusatz von trockenem roten oder weißen Wein, Zitronensaft, Granatapfel verwendet wird. Es ist möglich, Gewürze hinzuzufügen.

Als Flüssigrauch ist gefährlich?

Flüssigrauch hat natürlich einen technologischen Vorteil, weil er eine gute Alternative zum traditionellen Rauchen darstellt. Darüber hinaus kann es für Hausmannskost verwendet werden.

Die Frage der Sicherheit von Flüssigrauch als Lebensmittelzusatzstoff wird noch immer von Spezialisten untersucht. Flüssigrauch ist gefährlich, weil Hersteller unterschiedliche Verbindungen verwenden, bzw. die Argumente über die Gefahren und den Nutzen von Flüssigrauch sind eher zweideutig. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Ergänzung für das Kochen in kleinen Mengen und mit Vorsicht anzuwenden.

Wie zu verstehen, dass das Produkt mit Hilfe von Flüssigrauch hergestellt wird?

Produkte, die unter Verwendung von Flüssigrauch hergestellt werden, können bei häufigem Gebrauch zur Erosion der Magenschleimhaut führen und Flüssigrauch ist gefährlich tragen zum Auftreten von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes bei. Gelegentlich können Sie sich aber auch einer Delikatesse hingeben, wenn Sie keine gesundheitlichen Probleme haben, insbesondere - es gibt keine Gastritis, Magengeschwüre und Diabetes.

Stellen Sie fest, dass das Produkt mit einem flüssigen Rauch erzeugt wird, können Sie durch die folgenden Parameter:

  1. Eine gesättigte orange oder goldene Farbe.
  2. Flecken und ungleichmäßige Farbe des Produkts.
  3. Das nach der Methode des natürlichen Rauchens gegarte Produkt ist trocken.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

70 + = 72