Kaffee aus Eicheln gut und schlecht

Sie verwendeten Eicheln in der Landwirtschaft. Sie werden als Futter für Vieh verwendet. Viele Waldtiere verwenden Eichenfrüchte als Nahrung. Und die Eicheln bestehen aus Kaffee, dessen Nutzen und Schaden wir weiter besprechen werden.

Wie nützlich ist Kaffee aus Eicheln?

Die Vorteile von Kaffee aus Eicheln werden durch den Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und nützlichen Antioxidantien erklärt. Es enthält eine erhebliche Menge an Stärke und Protein.

Für diejenigen, die morgens gerne eine Tasse guten Kaffee trinken, sich aber nichts antun wollen, können Sie das Rezept für einen Kaffee aus Eicheln nehmen. Eine kleine Menge eines Getränks aus Eichenfrüchten kann den Blutzuckerspiegel senken. Eicheln erhöhen nicht den Blutdruck, so dass hypertensive Patienten den Geschmack von Kaffee sicher genießen können. Sehr guter Ruf von Kaffee bei der Behandlung von Zahnschmerzen und Zahnfleischbluten.

Quercetin ist die nützlichste Substanz in den Eicheln enthalten. Es lindert viele entzündliche Prozesse im Körper.

Was ist schädlich für Kaffee aus Eicheln?

Schaden ist alles im selben Quercetin. Für Menschen ist es giftig. Ignorieren der Vorbehandlung von Eicheln kann eine starke Vergiftung bekommen. Es ist nicht notwendig, die Früchte der Eiche in der ersten Woche nach dem Beginn ihres Falles zu sammeln. Normalerweise erweisen sie sich als krank oder wurmstichig, achten Sie also immer auf ihr Aussehen. Die gereifte gesunde Eichel hat eine gelblich-braune Farbe ohne Einschlüsse und einen braunen Hut.

Wie man Kaffee aus Eicheln macht?

Mal sehen, wie man aus Eicheln einen wunderbaren Kaffee macht. Dafür brauchen wir Wasser und Zucker, vorzugsweise braun. Also, das Rezept selbst:

  1. Wir gehen in den Wald, wo wir den Baum von Interesse mit den gewünschten Früchten finden.
  2. Wir sammeln Eicheln, 200-300 Gramm sind genug.
  3. Wenn wir nach Hause zurückkehren, müssen wir sie sauber säubern.
  4. Weiter sind die Früchte unbedingt meins, getrocknet, in Scheiben geschnitten.
  5. Trocknen Sie sie jetzt im Ofen für 40 Minuten bei 200 Grad. Dank dieser Maßnahmen werden wir Vergiftungen mit Quercetin los.
  6. Weiter verfeinern wir unsere verarbeiteten Eichenfrüchte. In dieser Form können sie für eine lange Zeit gespeichert werden.
  7. Es bleibt Kaffee zu machen. 1-2 EL. l. Grilled Eicheln werden in den Türken gegossen, dort fügen wir 1 EL hinzu. l. Zucker und gießen Sie 150 ml abgekochtes Wasser.
  8. Bei mittlerer Hitze bis zum Kochen garen, dann in Tassen gießen. Sie können Sahne oder Zimt hinzufügen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 12 = 16