ballaststoffreiche Lebensmittel

Es lohnt sich nicht, zu vermuten, dass unser Aussehen davon abhängt, was in unserem Körper passiert. Nicht nur die zusätzlichen Kilogramm werden durch Mangelernährung zurückgehalten, sondern auch Haut, Haare und Nägel. Insbesondere beeinflussen alle diese Indikatoren das Verdauungssystem. Um Harmonie in unserem Magen-Darm-Trakt zu etablieren, werden ballaststoffreiche Lebensmittel helfen.

Wie funktioniert Faser?

Ballaststoffe werden in pflanzlichen Lebensmitteln gefunden: Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte, Getreide, Nüsse. Der Begriff selbst bedeutet einen Teil eines Pflanzenprodukts, das ohne Verdauung aus dem Körper ausgeschieden wird. Ballaststoffe oder Ballaststoffe wirken wie ein Schwamm. Es quillt aus der Flüssigkeit und fängt damit verschiedene gesundheitsschädliche (fermentierte) Abfallstoffe aus den Magen- und Darmwänden ein. Es ist sehr wichtig, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen (2 l pro Tag), sonst kann es nicht anschwellen und es kommt zu Verstopfung. Der Verzehr von Produkten, die reich an pflanzlichen Ballaststoffen sind, sowie die tägliche Aufnahme von ausreichend Wasser, wird uns vor Magen-Darm-Erkrankungen, Verdauungsstörungen, Verstopfung sowie vor Atherosklerose, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen bewahren. Schließlich trägt Faser nicht nur zur ausgezeichneten Verdauung bei, es bindet Fettsäuren, senkt das Niveau des Zuckers und Cholesterins im Blut, und das ist ernst.

Betrachten Sie eine Liste von ballaststoffreichen Lebensmitteln:

  1. Beeren Ist eine Kombination von angenehm und nützlich. Der Rekordhalter für die Erhaltung von Zellulose in Beeren ist Himbeere und Brombeere. Wenn Sie ein Glas Himbeeren pro Tag zu sich nehmen, werden Sie nicht nur Ballaststoffe, sondern auch antiseptische Substanzen erhalten, die die Immunität erhöhen und gegen verschiedene SARS und ARD schützen.
  2. Bohnen. Linsen und dunkle Bohnen sind ein nahrhaftes und nützliches Produkt, das verbraucht wird, und Sie müssen sich nicht über einen Hungerstreik in Verbindung mit dem Konsum von Produkten, die reich an groben Fasern sind, beschweren. Bevorzugen Sie Suppen und Salate aus gekochten Bohnen und Linsen.
  3. Gemüse und Früchte. Die wichtigsten Träger von Ballaststoffen sind Birnen, Äpfel, Pfirsiche, Bananen. Und was Gemüse, grüne Erbsen, Rosenkohl, Brokkoli, Spargel, Karotten angeht, sind sie hier führend.
  4. Nüsse. Mandeln, Cashewnüsse, Erdnüsse sind es wert, Ihre tägliche Ernährung zu ergänzen. Sie sind nicht nur nahrhaft, sondern auch nützliche mehrfach ungesättigte Öle, Mikro- und Makroelemente und Ballaststoffe. Fügen Sie sie dem Brei zum Frühstück hinzu.
  5. Kashi - Vor allem aus Hafer und Weizenkleie.
  6. Vollkornbrot und Nudeln. Besonders nützlich Brot aus Roggenmehl, sättigt und aktiviert die Darmperistaltik.
  7. Getrocknete Früchte - Pflaumen, getrocknete Aprikosen, Rosinen, sowie Feigen werden in der Gesellschaft von Haferkleie und Nüssen gut aussehen.

Tisch Faser

Faser für Schwangere und Kinder

Die Vorteile ballaststoffreicher Lebensmittel für Schwangere und Kinder sollten nicht erwähnt werden. In der Tat, basierend auf der Tatsache, dass Ballaststoffe die Arbeit des Verdauungstraktes verbessern, ist es klar, dass während der Schwangerschaft, wenn Verstopfung nicht ungewöhnlich ist, es sich lohnt, so viel Ballaststoffe wie möglich zu konsumieren. Und Kinder von der Kindheit an gewöhnen, Produkte, die reich an groben Fasern sindWelche Produkte sollten bevorzugt werden und welche sollten vergessen werden.

Mehr als genug wird darüber gesagt, welche Lebensmittel reich an Ballaststoffen sind. Trotzdem ist die Menge an Ballaststoffen in unserer Ernährung immer noch nicht genug. Die tägliche Norm für einen Erwachsenen beträgt etwa 25 Gramm Ballaststoffe. Mit unserer Tabelle können Sie einfach berechnen, wie viele Fasern Sie verbrauchen. Wir empfehlen den Tisch am Kühlschrank aufzuhängen. Jedes Mal, wenn wir zum Beispiel die Tür öffnen, um ein Stück Kuchen herauszubekommen, werden wir es nicht auf unserer Liste finden und unsere Aufmerksamkeit auf Nüsse und getrocknete Früchte lenken. Es ist süß, nützlich und mit Ballaststoffen!

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

52 − 42 =