Schlankheitskaffee

Schwarzer Kaffee hilft, wegen einiger seiner Eigenschaften Gewicht zu verlieren. Vor allem beschleunigt es den Stoffwechsel und die Geschwindigkeit der Verdauung von Lebensmitteln im Magen-Darm-Trakt. Kaffee hat eine leicht abführende Wirkung und hilft Giftstoffe und Giftstoffe zu eliminieren. Es verhindert auch die Verarbeitung von Glukose und verursacht dadurch, dass der Körper gespeichertes Fett verwendet, um Energie zu erzeugen.
Verwenden Sie zum Abnehmen grünen und schwarzen Kaffee. Grün wird aus nicht gerösteten Kaffeebohnen gekocht, was dem Getränk einen spezifischen Geschmack verleiht. Dadurch können Sie jedoch Chlorogensäure einsparen. Es ist diese Säure, die nicht Fett in das Blut aufgenommen werden kann, spaltet sie im Darm.

In den frittierten Körnern enthält viel mehr Koffein, auch Pyridin, Phenolverbindungen und Vitamin PP. Sie bauen Fettzellen ab, beschleunigen den Stoffwechsel und wirken gegen Cellulite.

Was ist der beste Schlankheitskaffee?

Welcher Kaffee zum Abnehmen ist besser: Grün oder Schwarz ist schwer zu lösen. Alles hängt von den individuellen Eigenschaften des Körpers und den Zielen ab, Gewicht zu verlieren. Wenn Sie den Stoffwechsel beschleunigen und den Fettabbau anregen wollen, brauchen Sie grünen Kaffee. Im Kampf gegen Cellulite sind gebratene Bohnen besser. Allerdings kann schwarzer Kaffee aufgrund des erhöhten Gehalts an Koffein negative Auswirkungen auf das Nervensystem, den Magen und die Zähne haben.

In Verbindung mit dem negativen Effekt eines erhöhten Koffeingehalts in gerösteten Kaffeebohnen ist es besser, gemahlenen schwarzen Kaffee als ein Peeling oder eine Packung zu verwenden. Sehr nützlich gegen Cellulite und Schlankheitskur mit Kaffee und Honig.
Wenn Sie Gewicht verlieren, um Kraft und Energie zu sparen, können Sie schwarzen Kaffee in kleinen Mengen verwenden. Für einen besseren Gewichtsverlust, machen Sie einen Tag nur für Kaffee mit Milch. Die Hauptsache ist, wie man mehr Milch verwendet. Es sollte in der Tasse drei Viertel und nur ein Viertel des Kaffees sein.

Es gibt eine spezielle Art von Kaffee zur Gewichtsreduktion, die als Zusatz zu Essen in Form eines Getränks eingenommen wird. Dieser Kaffee außer Koffein enthält zusätzliche Komponenten, die aktiv Fettzellen bekämpfen und den Stoffwechsel anregen. Grundsätzlich ist es Guarana, grüner Tee, Chicorée und ätherische Öle von Grapefruit, Bitterorange.

Rezepte zum Abnehmen von Kaffee

Mach zu Hause Schlankheitskaffee. Um dies zu tun, müssen Sie Kaffee mit dem Zusatz von Ingwer, Zitrone oder Pfeffer schweissen. Diese Zusätze verbessern die Wirkung von Koffein, verbessern das Wasser-Salz-Gleichgewicht im Körper, stimulieren die Entfernung von Toxinen und Toxinen, aktivieren den Abbau von Fetten.

Kaffee mit Zitronen abnehmen

Zutaten:

  • Gemahlener Kaffee - 2 TL;
  • Zitrone - 1 Stück;
  • Wasser - 300 ml.

Vorbereitung

Mit einer Zitronenschale den Saft auspressen. In den gemahlenen Kaffee, fügen Sie die Schale hinzu, gießen Sie das Wasser und den Zitronensaft. Zum Kochen bringen und vom Herd nehmen, dann erneut zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Wiederholen Sie 3-4 mal. Trinken Sie kleine Portionen vor oder unmittelbar nach dem Essen.

Kaffee mit Ingwer zur Gewichtsreduktion

Zutaten:

  • Wasser - 300 ml;
  • Kaffee - 2 TL;
  • Ingwer gerieben - 1 Teelöffel;
  • Nelken - 2 Stück

Vorbereitung

Fügen Sie Kaffee, Nelken zum Wasser hinzu. Zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Wiederholen Sie 2-3 mal, dann fügen Sie Ingwer hinzu. Lass es brauen. Kaffee ist fertig.

Kaffee mit Pfeffer für Gewichtsverlust

Zutaten:

grüner Kaffee

  • Wasser - 300 ml;
  • Kaffee - 2 TL;
  • schwarzer Pfeffer - ½ TL;
  • Zimt - 1 Prise.

Vorbereitung

Gießen Sie Kaffee, Zimt und Pfeffer in ein türkisches, erwärmen Sie es sanft und fügen Sie 100 ml Wasser hinzu. Zum Kochen bringen, vom Herd nehmen. Also noch zweimal mit 100 ml Wasser. Sie können etwas Milch für die Weichheit des Geschmacks hinzufügen. Manchmal verwendet das Rezept rote Chilischoten, aber dabei muss man sehr vorsichtig sein.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

7 + 1 =