Thyroxin zur Gewichtsreduktion

Thyroxin, auch bekannt als L-Thyroxin, Levothyroxin, T4, Tetrajodthyronin ist das Haupthormon, das von der Schilddrüse produziert wird. Biologisch ist diese Substanz inaktiv, daher wird im Körper ein spezielles Enzym gebildet, mit dessen Hilfe eine aktivere Form gebildet wird - Trijodthyronin oder T3. Diese Substanzen sind nahezu identisch. Verwenden Sie Thyroxin zur Gewichtsreduktion und zur Behandlung einer Krankheit wie Hypothyreose.

Triiodothyronine oder L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion?

Trotz der Tatsache, dass Trijodthyronin die nachfolgende Form des gleichen Hormons ist und viele es daher als erfolgreicher und vorzuziehen betrachten, beweisen wissenschaftliche Untersuchungen, dass Thyroxin besser vom Körper aufgenommen wird.

Thyroxin zur Gewichtsreduktion: Wirkung

Bevor Sie Thyroxin zur Gewichtsreduktion einnehmen, müssen Sie die vollständigen Informationen zu diesem Medikament lesen. Die Liste seiner Auswirkungen ist sehr beeindruckend:

  • Erhöhung der körperlichen Arbeitsfähigkeit:
  • stimulierende Wirkung auf das zentrale Nervensystem;
  • vermindertes Bedürfnis nach Schlaf;
  • Stärkung der Wärmeproduktion;
  • Beschleunigung des Stoffwechsels;
  • Unterdrückung des Appetits;
  • Fettverbrennung.

All das ist nur ein Traum für jeden schlankmachenden Menschen! Darüber hinaus wurde offiziell anerkannt, dass das Thyroxin der effektivste Fettverbrenner von allen ist, die nur bekannt sind.

Thyroxin zur Gewichtsreduktion: eine Nebenwirkung

Allerdings ist nicht alles so gut, wie es auf den ersten Blick scheint. Thyroxin ist ein Hormon und jeder Eingriff in das Hormonsystem ist besonders für Frauen sehr gefährlich. Darüber hinaus ist die Liste der Nebenwirkungen von einem solchen Mittel auch ziemlich groß:

  • verringerte Schilddrüsenfunktion;
  • erhöhter Druck;
  • ein allergischer Hautausschlag;
  • Muskelzittern;
  • Gefühl von Wärme;
  • Aufregung;
  • Tachykardie;
  • Schlaflosigkeit;
  • Schwitzen;
  • Durchfall.

Wenn Sie jedoch Thyroxin in geringen Dosen zur Gewichtsreduktion einnehmen, können diese Wirkungen teilweise auftreten oder minimal ausgeprägt sein. Schwierigkeiten treten auf, wenn Sie die Thyroxindosis erhöhen - während dieser Zeit ist das Unwohlsein in der Regel besonders ausgeprägt. Die Hauptsache ist, sich vom gesunden Menschenverstand leiten zu lassen und keine hohen Dosierungen zu nehmen, wenn sie nicht zu Ihnen passen und der Körper sich weigert, normal zu funktionieren.

Thyroxin zur Gewichtsreduktion: Dosierung

Nehmen Sie Thyroxin sollte einen Kurs von 4-7 Wochen und in Kombination mit anderen Medikamenten, die die Nebenwirkungen der Einnahme dieses Hormons reduzieren.

Zunächst nehmen Sie 50 Mcg pro Tag, zweimal täglich für 25 Mcg. Vor diesem Morgen lohnt es sich, 25 mg Metoprolol zu trinken (beseitigt Herzüberlastung). Überwachen Sie während des Tages den Puls und wenn er über 70 Schläge pro Minute liegt, müssen Sie die gleiche Dosis Metoprolol erneut einnehmen.

Nach einer Woche oder mehr, wenn der Körper sich anpasst und Sie sich normal fühlen, erhöhen Sie die Dosis auf 150-300 mcg pro Tag und teilen Sie diese Menge in drei Dosen auf (verringern Sie die Menge der Substanz, wenn die Nebenwirkungen zu stark sind). Überwachen und dosieren Sie Metoprolola - der Puls sollte nicht mehr als 60-70 Schläge pro Minute in Ruhe sein (nehmen Sie einen Tag von 25 Mcg bis 75 Mcg).
Falls Sie Durchfall haben, l Thyroxin zur GewichtsreduktionVerbindung mit der komplexen Behandlung von Loperamid (1-2 Kapseln pro Tag). Andere Nebenwirkungen behandeln auch asymptomatisch.

Scharf ablehnen, hormonelle Medikamente zu nehmen kann nicht, also wenn Sie aufhören wollen, beginnen Sie, die Dosis schrittweise zu reduzieren und geben Sie das Medikament für 1,5 bis 2 Wochen. Sie können den Kurs nicht früher als in einem Monat wiederholen.

Wie Sie sehen können, ist die Einnahme von Thyroxin eine ernsthafte Sache. Hormonelle Medikamente belasten das Herz und die inneren Organe stark, so dass ihre Rezeption immer mit dem behandelnden Arzt ausgehandelt wird. Abnehmen ist großartig, aber es ist unwahrscheinlich, dass die Figur Ihnen gefallen wird, wenn Sie im Kampf gegen Kilogramm ein Herz pflanzen und die Arbeit der inneren Organe stören.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

39 − 29 =