als nützliches Sauerkraut

Selten gibt es Produkte, die nach einer bestimmten Behandlung noch nützlicher sind als frische. Ein Beispiel dafür kann als Sauerkraut dienen. Dies scheint ein einfaches Gericht zu sein - ein wahrer Vorrat an Nährstoffen und Vitaminen.

Welche Vitamine enthalten Sauerkraut?

  1. Im Winter, wenn ein akuter Mangel an Vitaminen besteht, verstehen wir die Vorteile von Sauerkraut. 200 g dieses Produkts versorgen den Körper mit einer täglichen Dosis Vitamin C, die für die Erhöhung der Immunität und der Widerstandsfähigkeit des Körpers verantwortlich ist, was besonders bei saisonalen Grippeviren wichtig ist. Außerdem verlangsamt Vitamin C die Alterung von Geweben und Zellen erheblich.
  2. Vitamin A fördert das menschliche Wachstum, beeinflusst die Verbesserung des Hautzustands und ist Teil der Pigmente, die für die Anpassung der Sehkraft an die dunkle Tageszeit verantwortlich sind.
  3. Vitamin K, dessen Hauptfunktion es ist, die Blutkoagulabilität zu erhöhen, trägt auch zur Stärkung des Sterngewebes bei.
  4. Vitamin U ist wichtig für die Prävention von Magen-und Zwölffingerdarmgeschwüren.
  5. B-Vitamine - eine ziemlich große Gruppe von Vitaminen, die einen stabilen Betrieb des Herzens und der Blutgefäße und des Nervensystems beitragen, werden bei der Synthese von roten Blutkörperchen beteiligt sind, helfen der Haut und Haar zu verbessern.

Vorteile von Sauerkraut mit Gewichtsverlust

Von besonderem Vorteil ist, Sauerkraut auf den weiblichen Körper in der Regel für die Gewichtsabnahme und insbesondere. Kohl normalisiert den Magen-Darm-Trakt und Folsäure, die ein Teil dieses Produkts ist fördert Verbrennung von Fett (das gleiche Folsäure ist wichtig für schwangere Frauen). Selbst entwickelte eine sehr effiziente Mono-Diät. Es basiert auf der Fähigkeit von Sauerkraut Darmperistaltik zu verbessern, stimuliert die Sekretion von Magensaft, sowie den Körper von Giftstoffen befreien. Tägliche Nahrungsaufnahme in der Ernährung basiert auf dem Austausch von Beilagen (Mittagessen und Abendessen) auf Sauerkraut, mit 200 g Dieser Diät des relativ schnellen Gewichtsverlust nicht nur trägt, sondern auch eine allgemeine Reinigung des Körpers.

Nützliche Eigenschaften von Saft aus Sauerkraut

Viele Leute wissen, dass Sauerkrautsaft für einen Kater nützlich ist. Frauen mit seiner Hilfe entkommen Toxikose während der Schwangerschaft. Was ist noch nützlich für Sauerkrautsaft? Der Saft enthält eine große Konzentration von Milchsäure, die als Energiequelle im Körper dient, wie es in der Synthese von Glukose und Glykogen verwendet wird. Außerdem hilft der Saft, die Alterung des Körpers zu verlangsamen, indem er den Fettstoffwechsel stabilisiert, überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernt, als der Wasser-Salz-Stoffwechsel ausgleicht; hilft bei der Behandlung von Erkrankungen der Milz, der Nieren, der Leber, der Bauchspeicheldrüsenerkrankung; heilt eitrige Eruptionen und andere Hautkrankheiten, Ekzeme; stabilisiert die Schleimhaut und normalisiert den Luft-Gas-Austausch im Magen. Unkonzentrierter Saft ist bei Erkrankungen von Zahnfleisch und Parodontitis nützlich.

Aber es ist erwähnenswert, dass mit einer Verschlimmerung von Gastritis oder Geschwüren Was nützt Sauerkraut? der Zwölffingerdarm sollte dieses Produkt nicht verwenden. Begrenzen Sie die Rezeption und mit gehangener Säure.

Wenn wir über die Vorteile von geschmortem Sauerkraut sprechen, dann sind die Vorteile davon nicht viel weniger. Natürlich verliert das Produkt mit der Wärmebehandlung einige seiner nützlichen Eigenschaften, aber nicht alle, viele der heilenden Eigenschaften bestehen noch immer.

Unsere Vorfahren waren sie wohl bewusst die einzigartigen heilenden Eigenschaften von Sauerkraut, so dass, sobald es Zeit ist gekommen zu ernten ein Genuss für den Winter ist, sie waren immer riesige Fässer sie an die Spitze und Kohl gefüllt, aber mit dem Aufkommen des Winters, öffneten ihre Kassen, die sie mit den notwendigen Vitaminen bis zum Frühjahr vorgesehen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

40 + = 42