Welche Lebensmittel sind tierische Fette?

Mädchen, die sich um ihre Figur kümmern und ihre Nahrung überwachen, fragen sich oft, wie nützlich es ist, bestimmte Nahrungsmittel zu essen, die tierisches Fett enthalten. Wir alle wissen, dass unser Körper ohne dieses Element nicht normal funktionieren könnte. Es stellt sich jedoch die Frage, wie unschädlich tierische Fette verwendet werden können. Mal sehen, wie nützlich Produkte tierische Fette enthalten.

Was betrifft tierische Fette?

Lassen Sie uns zunächst auf die Diätologie eingehen: Tierische Fette sind gesättigte Fette, die sich von anderen Arten dadurch unterscheiden, dass sie nicht schmelzen und bei Raumtemperatur nicht in den flüssigen Zustand übergehen. Eine weitere Besonderheit ist, dass ihre Moleküle mit Wasserstoff übersättigt sind. Bei der Aufnahme wird tierisches Fett stark verdaut und gelangt ins Blut. Es bildet Fettstoffe, die schließlich die Arterien verstopfen und zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen können. Darüber hinaus kann die ständige Verwendung von tierischen Fetten zu Übergewicht oder einer signifikanten Gewichtszunahme führen. Dies liegt daran, dass im Körper tierische Fette eine feste Form annehmen und dadurch den normalen Stoffwechsel stören.

Tierische Fette in Lebensmitteln

Wenn Sie darüber nachdenken, welche Produkte tierische Fette enthalten, dann sollten Sie folgendes beachten: Butter, Nieren, innere und weiße Fette sowie Hühnerhaut und Käse. Eine große Anzahl tierischer Fette findet sich auch in Fastfood, Süßwaren, Milchprodukten, fettigen Fleischprodukten, fleischhaltigen Fastfoods und Schokolade. Damit tierische Fette nur dem Körper zugute kommen, sollten sie nicht mehr als 7% der täglichen Kalorienrate ausmachen. In diesem Fall kann der Körper tierisches Fett unabhängig verarbeiten und entnehmen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

51 − 44 =