Wie dünn ist Irina Dubsova

Der notorische Glanz erzwingt uns nicht nur seine Stereotype von Schönheit, sondern lehrt uns auch, wie man sie anpaßt. Frauen auf den ersten Seufzer, und dann schluchzen nur, weil der regelmäßige Liebling des männlichen Publikums es schafft, wie eine Million auszusehen, und zur gleichen Zeit gebären, sich mit Kindern beschäftigen und arbeiten. Einige Leute trösteten sich mit einem populären Satz, beginnend mit den Worten "Ich hätte so viel Geld ...", andere, aus der Haut platzen, um ihr Aussehen dem Ideal aus der Deckung anzunähern.

Und die Sterne, wie es der Zufall wollte, teilen auch bereitwillig die Geheimnisse der Schönheit. Kein Grund zum Rückzug - wir verlieren Gewicht auf der Diät von Irina Dubtsova!

Vorgeschichte

Irina Dubtsova ist eine russische Sängerin, Dichterin und Komponistin. Sie wurde in den späten 90ern berühmt, als das Publikum sie in der Gruppe "Girls" mit dem Song "Mom said" sah. Dann führte sie der Sternenpfad zum Sieg bei der "Star Factory-4".

Seitdem ist Irina nicht nur eine bekannte Performerin, sondern auch eine Jury aus vielen Musikwettbewerben.

Wie die Sängerin selbst sagt, unterschied sie sich nicht dünn. Zu ihrem Aussehen hatte sie immer eine ganze Liste von Behauptungen, einschließlich einer kleinen Brust, sowie nutzloser Haare. Bemerkenswert, und mit der anderen gelang es ihr, mit Hilfe von Experten - Haarverlängerungen und plastische Chirurgie - fertig zu werden.

Vollständigkeit ist ein anderes Problem aus der Kindheit. Es tut weh wie Irina auf Russisch zu essen. Aber, nachdem sie ihren stellaren Charakter gezeigt hatte, schaffte es Dubtsova, diesen Fehler zu überwinden.

Nach der Geburt wurde ihre Situation kritisch - eine Gewichtszunahme von 20 kg, die nicht gehen wollte. Dubtsova wurde ähnlich wie ihre amerikanische Kollegin Cristina Aguiller, beide Sänger wurden schnell berühmt für die Fetten auf ihrer Bühne.

Zunächst bevorzugte Irina Dubtsova eine strenge Diät. Leider führten aufopfernde Restriktionen zu nichts. Gewicht blieb unverändert.

Ausgewogene Ernährung Dubtsova

Als Schlussfolgerung erkannte die Sängerin, dass sie die Katastrophe nur mit Hilfe eines Profis bewältigen konnte. Nach dem Besuch beim Ernährungsberater und einer detaillierten Studie der Indikatoren Dubtsova, ernannte der Arzt die am meisten gewöhnliche ausgewogene Ernährung, die dazu beitrug, 16 kg in sechs Monaten zu verlieren.

Wie Irina Dubtsova dünn geworden ist, bleibt für viele ein unverständliches Geheimnis. Schließlich scheint eine klassisch ausgewogene Ernährung im Zeitalter der anspruchsvollen Ernährung unwirksam zu sein.

Allerdings spricht der Gewichtsverlust von Irina Dubtsova für sich selbst - wenn Sie wirklich wollen, wird es bestimmt funktionieren.

Die Diät hat nur drei Komponenten:

  1. Rationale Ernährung - Sollte Soda, künstliche Süßstoffe, nicht natürliche Lebensmittel, "leere" Kalorien verlassen werden. Ausgenommen hiervon sind süße kohlensäurehaltige Getränke, alle Saucen, Ketchups, Mayonnaisen und Halbfabrikate. Auch innerhalb von 7 Tagen nach der Diät, Irina Dubtsova vollständig Zucker in allen seinen Erscheinungsformen aufgegeben, um den Stoffwechsel zu normalisieren. Natürlich sollten Sie vermeiden, mit Konservierungsstoffen, Aroma und essen Wie dünn Irina Dubtsova? aromatische Zusatzstoffe.
  2. Bruchkraft - Die Portion sollte nicht mehr als die Handflächen sein, die zusammengerafft wurden, als ob man Wasser bekommen würde. An einem Tag - 5-7 Mahlzeiten und Abendessen - nicht später als 18.00. Wenn Sie, wie Irina Dubtsova, es schaffen, um sechs zu essen, bekommen Sie an diesem Tag nichts mehr.
  3. Reichliches Getränk - Irina trinkt täglich etwa 2-3 Liter Flüssigkeit. Dies hilft, das Hungergefühl zu dämpfen und somit Snacks zu vermeiden, und hilft auch, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Dubtsova bevorzugt nicht-kohlensäurehaltige Mineralwässer und grünen Tee. Dank ihres reichlich vorhandenen Getränks gelang es ihr, den Stoffwechsel nach der Geburt zu normalisieren.

Wie sich herausstellte, ist der Weg zu einer idealen, stellaren Figur einfach. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, sich zu zwingen, ihre vergangenen Gewohnheiten aufzugeben und sich neue zu verdienen - Gemüse, Früchte zu konsumieren, viel Flüssigkeit zu trinken, nachts nicht zu essen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 50 = 60