wie man grünen Kaffee zubereitet

Die Zubereitung von Rohkaffee ist ein einfacher Prozess und sogar für diejenigen bekannt, die natürlichen schwarzen Kaffee trinken. Wenn Sie das erste Mal mit diesem Problem konfrontiert werden, erhalten Sie in diesem Artikel nützliche Informationen zur richtigen Zubereitung von Rohkaffee.

Wie man nicht gerösteten grünen Kaffee nicht kocht?

In der Regel wird grüner Kaffee nicht wegen seiner geschmacklichen Eigenschaften gewählt, sondern nur, weil dieses Getränk in Verbindung mit der richtigen Ernährung wirksam ist, um Gewicht zu verlieren. Viele machen jedoch einen fatalen Fehler, als die nützlichen Eigenschaften von Kaffee zu ruinieren.

Es ist kein Geheimnis, dass grüner Kaffee keine besondere Sorte ist und nicht einmal eine andere Pflanze. Dies ist derselbe Kaffee, an den wir gewöhnt sind, aber nur seine Körner haben die Vorröstung nicht bestanden. Es ist die Röstung, die den Körnern die gleiche Farbe und den gleichen Geruch gibt. Vor diesem Prozess sehen und riechen sie anders! Viele lösen dieses Problem einfach: nachdem sie die Zubereitung von Rohkaffee in Getreide vorbereitet haben, braten Sie das Produkt zunächst in einer Bratpfanne. So unterscheidet sich ein solches Produkt von gewöhnlichem schwarzen Kaffee?

Fakt ist, dass die Körner beim Rösten ihre Zusammensetzung verändern. Wärmebehandlung tötet Chlorogensäure ab, die den Fettstoffwechsel anregt und den Koffeingehalt erhöht. Nach dem Braten der grünen Körner, verwandeln Sie es in gewöhnlichen schwarzen Kaffee, dessen Verwendung zur Gewichtsreduktion um ein Vielfaches niedriger ist.

Es ist notwendig, Kaffee aus getrockneten Kaffeebohnen ohne Röstung zuzubereiten. Das Produkt, das Sie gekauft haben, ist bereits fertig zum Mahlen, Brauen und Trinken.

Die richtige Zubereitung von grünem Kaffee

In der Frage, wie man grünen Kaffee zubereitet, gibt es keine Schwierigkeiten. Berücksichtigen Sie Schritt für Schritt das klassische Kochen bei einem Türken. Wenn Sie gemahlenen grünen Kaffee gekauft haben, müssen Sie den ersten Schritt überspringen.

  1. Mahlen von Getreide. Grüner Kaffee ist viel elastischer als schwarzer Kaffee, und das Mahlen ist in einigen Fällen ziemlich schwierig. Wenn Sie keinen Mixer oder eine Kaffeemühle haben, hilft Ihnen der übliche Fleischwolf. Vor dem Gebrauch sollte es in Seifenwasser eingeweicht, gründlich gespült und trocken gewischt werden, auch wenn Sie sehr vorsichtig sind, um die Geräte sauber zu halten. Kleine Teile können Fleischpartikel konservieren und im Kaffee werden sie nicht benötigt. Wenn Sie den Fleischwolf nicht verstehen wollen, wickeln Sie die Körner einfach in Papier, legen Sie sie auf das Schneidebrett und schlagen Sie sie mit einem Hammer auf eine flache Konsistenz.
  2. Heizen Sie eine Tasse Kaffee im Voraus vor, dies ist eine wichtige Regel, um den Geschmack zu verbessern.
  3. Heizen Sie den Truthahn bei schwacher Hitze vor, gießen Sie einen Löffel gemahlenen Kaffee und erwärmen Sie es ein wenig ohne Wasser.
  4. In diesem Stadium können Sie etwas Zimt oder Ingwer in den Kaffee geben, um die Wirkung zu verbessern und den Geschmack zu ändern. Nach dem Hinzufügen der Gewürze den Türken wieder erhitzen.
  5. Füllen Sie die erhitzte Mischung mit Eiswasser und rühren Sie mit einem Löffel um.
  6. Rühre den Kaffee um. Wenn ein leichter Schaum auf der Oberfläche erscheint, wie man grünen Kaffee zubereitetEs ist notwendig, es sorgfältig mit einem Löffel zu entfernen und es in vorgewärmte Tassen zu legen. Penka auf grünem Kaffee wird nicht immer gebildet.
  7. Wiederholen Sie den vorherigen Vorgang 2-3 weitere Male.
  8. Wenn der Kaffee leicht ansteigt, zeigt dies an, dass er fast fertig ist. Zu diesem Zeitpunkt sollte der Türke wieder aufgezogen und neu gemischt werden.
  9. Bring den Kaffee für ein paar Sekunden ins Feuer - und fertig, das Getränk ist fertig!

Auch, wie bei der Zubereitung von normalem Kaffee, können Sie das Getränk auf keinen Fall zum Kochen bringen. Wenn Sie sich verpflichtet haben, es in einem Türken zu kochen, können Sie sich durch nichts ablenken lassen, sonst ist das Risiko, das Getränk zu verderben, groß. Außerdem wird der Prozess selbst nur wenige Minuten dauern, besonders wenn Sie einen guten Kupfertürken haben.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

4 + = 11